Newsticker
Russland besetzt offenbar Stadt Sjewjerodonezk vollständig
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Dschungelcamp 2022: Anouschka Renzi war zweimal im Playboy - Porträt, 5.2.22

RTL
06.02.2022

Dschungelcamp 2022: Anouschka Renzi war schon zweimal im Playboy

Das Dschungelcamp 2022 ist in eine neue Runde gegangen. Auch Anouschka Renzi ist mit dabei. Wir stellen Ihnen die Schauspielerin im Porträt vor.

"Dschungelcamp" 2022: "IBES" ist angerollt. Diesmal findet das Format jedoch nicht wie bisher in Australien statt, sondern stattdessen im Dschungel von Südafrika. Auch Schauspielerin Anouschka Renzi ist in der neuen Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" dabei.

In diesem Artikel möchten wir Ihnen Anouschka Renzi näher vorstellen. Wo ist die Schauspielerin aufgewachsen? Wie alt ist sie? Was hat es mit der Fehde zwischen ihr und Désirée Nick auf sich? Diese und weitere Fragen beantworten wir hier im Porträt.

Anouschka Renzi im Dschungelcamp 2022: Ein kurzer Steckbrief

Die wichtigsten Infos zu Anouschka Renzi haben wir hier in einem kurzen Steckbrief für Sie zusammengestellt:

  • Name: Anouschka Renzi (bürgerlich Anouschka Hubschmid)
  • Alter: 57 Jahre
  • Geburtsdatum: 6. August 1964
  • Geburtsort: Berlin
  • Wohnort: Berlin
  • Beruf: Schauspielerin
  • Social Media: Facebook - Anouschka Renzi
Video: wetter.com

Dschungelcamp 2022: Anouschka Renzi im Porträt

Obwohl Anouschka Renzi in Berlin als Tochter der deutschen Schauspielerin Eva Renzi und eines Bolivianers geboren wurde, wuchs sie in Südfrankreich auf. Ihre Jugend war jedoch aufgrund des Berufs ihrer Mutter von zahlreichen Wohnortwechseln geprägt. Nach ihrem ersten Auftritt in einem Berliner Theater im Jahr 1981, zog die damals 17-Jährige nach New York, um dort am Lee Strasberg Institute Schauspiel-Unterricht zu nehmen. Vier Jahre später war Renzi bereits in ihrem ersten Kinoflim namens "Das Wunder" zu sehen, woraufhin zahlreiche Kino- und Fernsehproduktionen folgten.

Neben ihrer Karriere in Film und Fernsehen war Anouschka Renzi außerdem von 1985 bis 1988 fest am Schauspielhaus Hamburg engagiert. Bis heute war die 57-Jährige auch immer wieder in verschiedenen Theater-Produktionen zu sehen und spielte am Theater am Dom Köln zwei Mal die Rolle der Joanna im Stück "Mondscheintarif". Außerdem zu sehen war Renzi unter anderem in diesen Produktionen:

  • "Undine" (1992, Kinofilm)
  • "Das Mord-Menü" (1986, Fernsehfilm)
  • "Forsthaus Falkenau" (1996-2005, Serie)
  • "Ein Fall für zwei – Gott ist mein Zeuge" (2000, Fernsehfilm)
  • "Das Missen-Massaker" (2012, Kinofilm)
  • "Der Staatsanwalt – Tyrannenmord" (2017, Fernsehfilm)
  • "6 Mütter" (2019, Fernsehfilm)
  • "Tal der Skorpione" (2019, Kinofilm)

Dschungelcamp 2022: Anouschka Renzi hatte einen Rechtsstreit mit Désirée Nick

Zwei Mal ließ sich Anouschka Renzi bereits für den Playboy ablichten. Erstmals war sie 1985 im Männermagazin zu sehen und zum zweiten Mal im Jahr 2003 - beide Male war die Schauspielerin auf dem Cover des Magazins. Nicht wegen ihrer Karriere als Schauspielerin war Renzi 2004 in den Schlagzeilen: Eine öffentliche Fehde mit Désirée Nick zog großes öffentliches Interesse auf sich. Nick hatte in ihrer Sendung behauptet, dass Renzi mehrere Schönheitsoperationen hinter sich hatte. Zunächst wurden ihr diese und ähnliche Äußerungen unter Androhung einer hohen Geldstrafe untersagt, letztendlich wurde die Verfügung jedoch aufgehoben und die beiden einigten sich über einen Vergleich.

Lesen Sie dazu auch

Anouschka Renzi ist zwei Mal geschieden und lebt derzeit mit ihrer Tochter in Berlin. Neben dem Dschungelcamp war die 57-Jährige auch schon in den Reality-Formaten "Das perfekte Promi-Dinner" und "Promi Shopping-Queen" zu sehen. (AZ)

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.