Newsticker
Kanzler Scholz: "Putin hat alle strategischen Ziele verfehlt"
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Dschungelcamp 2022: Harald Glööckler im Porträt, 5.2.22

RTL
06.02.2022

"Dschungelcamp" 2022: Harald Glööckler hat ein Herz für Kinder

Neben der Mode und nach der Jury bei "Let's Dance" ist der Designer Harald Glööckler 2022 Kandidat im "Dschungelcamp". Hier erfahren Sie alles über den Paradiesvogel im Porträt.
Foto: Bernd Weissbrod, dpa (Archivbild)

Bei RTL läuft das "Dschungelcamp" 2022 mit der 15. Staffel. Ein Kandidat ist Harald Glööckler. Wir stellen ihn hier im Porträt vor.

Im Januar 2022 startete die neue und mittlerweile 15. Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" bei RTL. Wegen der Corona-Pandemie finden die Dreharbeiten allerdings nicht wie gewohnt im australischen Dschungel, sondern in Südafrika statt. Da dort jedoch die neue Corona-Variante Omikron kursiert, kann es möglicherweise sein, dass die Show noch kurzfristig abgesagt werden muss. Wenn das "IBES Dschungelcamp" wie gewohnt stattfinden kann, ist Harald Glööckler 2022 als Dschungelkandidat mit dabei.

Das "Dschungelcamp" läuft seit Januar 2022 auf RTL. Einer der Kandidaten ist Harald Glööckler. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über den "Paradiesvogel" im Porträt.

"Dschungelcamp" 2022: Harald Glööckler und der Weg in die Mode

Harald Glööckler ist am 30. Mai 1965 in Zaisersweiher geboren. Dort wuchs er bei seinen Eltern zusammen mit seinem jüngeren Bruder auf. Schon früh begann Glööckler sich für Mode zu begeistern und entwarf bereits im Alter von sieben Jahren sein erstes Kleid. Als er 13 Jahre alt war, starb seine Mutter und zu seinem Vater brach er den Kontakt ab.

Video: wetter.com

Sein weiterer Weg führte ihn in die Welt der Mode. Zunächst arbeitete er als Verkäufer bei einem Herrenausstatter. Im Jahr 1987 eröffnete der "Paradiesvogel", wie er in den Medien immer wieder genannt wird, zusammen mit seinem Lebenspartner, Manager und Herrenausstatter Dieter Schroth sein eigenes Modegeschäft. In dem Stuttgarter Laden wird vor allem die ausgefallene Mode des Designers verkauft. Drei Jahre später gründeten die beiden Besitzer außerdem das Modelabel "Pompöös". 1994 wagte Glööckler den nächsten Schritt - der Laufsteg. Er organisierte seine erste Modenschau. Nach und nach fing er zudem an, auch Einrichtungsgegenstände zu entwerfen. Sein Stil war dabei schon immer etwas schrill und eben passend zu einem Paradiesvogel.

Porträt: Harald Glööcklers Herz für Kinder

Der Mode-Designer und gilt heute als Botschafter des "Deutschen Kinderhilfswerkes" und kümmert sich um den Kindernothilfefond. Möglicherweise begründet sich sein Engagement für Kinder darin, dass er selbst nicht die einfachste Kindheit genießen durfte.

Mittlerweile lebt Glööckner zusammen mit seinem Lebensgefährten Dieter Schroth in Berlin. Neben der Mode versuchte sich der Designer außerdem im Schreiben von Büchern und war Teil der Jury von "Let's Dance".

Lesen Sie dazu auch

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.