Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Grill den Henssler 2024: Jury in der Jubiläumsstaffel

Vox
19:57 Uhr

Jury bei "Grill den Henssler" 2024: Das sind die Juroren der Jubiläumsstaffel

Die Jury besteht auch bei "Grill den Henssler" Staffel 20 aus Christian Rach, Jana Ina Zarrella und Reiner Calmund (v.l.n.r.).
Foto: RTL / Markus Hertrich

"Grill den Henssler" geht 2024 im Frühling an den Start. Hier finden Sie Infos rund um die Juroren der Jubiläumsstaffel von "Grill den Henssler" 2024.

"Grill den Henssler" ist eine beliebte Kochshow im deutschen Fernsehen, die vor 11 Jahren ihre TV-Premiere hatte. Die Hauptfigur der Show ist der Titelgeber Steffen Henssler, renommierter Koch, der auch in der Jubiläumsstaffel vor der Kamera steht. Die Sendetermine von Staffel 20 verraten es: Das Jubiläumsspecial von "Grill den Henssler" wird seit dem 28. April 2024 wöchentlich mit insgesamt sechs Folgen ausgestrahlt.

Die Moderatorin der Sendung ist abermals Laura Wontorra und viele bekannte Namen sind als Kandidaten bei "Grill den Henssler" Staffel 20 mit dabei. Darunter Chris Tall, Jens "Knossi" Knossalla und Mutter Ida und Jan Hofer. Doch wer sind die Juroren und Coaches der neuen Staffel?

Hier finden Sie Infos rund um die Juroren und Coaches der Jubiläumsspecial von "Grill den Henssler" 2024.

Video: kabel eins

"Grill den Henssler" 2024: Das ist die Jury der 20. Staffel

Die "Grill den Henssler" Jury setzte sich lange Zeit aus Reiner Calmund, Christian Rach und Komikerin Mirja Boes zusammen - bis letztere aufgrund ihrer zeitlichen Einschränkungen durch Jana Ina Zarrella ersetzt wurde. Wir stellen Ihnen die aktuellen Juroren, die es in der Übertragung von "Grill den Henssler" 2024 zu sehen gibt, vor.

Reiner Calmund

Reiner Calmund ist das dienstälteste Jury-Mitglied von "Grill den Henssler" und bewertet die Gerichte von Steffen Henssler und dessen Mitstreitern seit der ersten Ausstrahlung in 2013. Mit knapp 30 Jahren Erfahrung als Manager von Bayer Leverkusen spielte der in Brühl geborene Calmund eine Schlüsselrolle bei der Transformation des einstigen Underdog-Vereins in einen erfolgreichen Club. Neben seiner Tätigkeit im Fussball hat der 73-Jährige auch sein schriftstellerisches Talent mit dem Buch "Eine Kalorie kommt selten allein" bewiesen und ist in zahlreichen TV-Formaten wie Quizshows, Dokus und Talkshows präsent. Als leidenschaftlicher Genießer bringt Reiner Calmund sein Wissen über gutes Essen in seine Bewertungen mit ein und scheut vor keinem unverblümten Kommentar zurück.

Reiner Calmund
Foto: Henning Kaiser, dpa

Christian Rach

Im Jahr 1986 eröffnete Christian Rach sein erstes Restaurant in Hamburg und etablierte sich schnell als Spitzenkoch. Bereits 2005 erlangte er große Bekanntheit durch seine RTL-Sendung "Rach, der Restauranttester", in der er sein Wissen einsetzte, um in Not geratene Restaurants wieder auf Erfolgskurs zu bringen. Christian Rach erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter den Bayerischen Fernsehpreis und die Goldene Kamera. Danach widmet er sich neuen TV-Projekten wie "Rachs Restaurantschule" oder "Rach undercover". Neben seiner Arbeit im Fernsehen ist Rach auch als Autor aktiv und hat bereits viele Kochbücher veröffentlicht, in denen er seine kulinarische Ideen und Genusskonzepte teilt.

Christian Rach.
Foto: TVNOW / Frank W. Hempel (Archivbild)

Jana Ina Zarrella

Seit 2022 gehört Jana Ina Zarrella als neues Jurymitglied zur "Grill den Henssler"-Familie. Sie ist die Nachfolgerin von Mirja Boes, ehemaliges Jury-Mitglied und Kandidaten des Jubiläumspecials. Jana Ina stammt aus Brasilien und ist in den Bereichen Moderation, Gesang und Modelarbeit tätig. Seit 2005 ist sie mit dem Sänger von "Bro'Sis", Giovanni Zarrella, verheiratet. Sie hat eine lange Leidenschaft fürs Kochen und veröffentlichte gemeinsam mit Johann Lafer ein Kochbuch namens "Casa Zarrella", in dem sie ihre Lieblingsrezepte teilten. Jana Ina war auch bereits dreimal Gast in der Kochsendung "Grill den Henssler" und ist daher mit den Herausforderungen der Sendung bestens vertraut.

"Grill den Henssler" 2024: Die Coaches vorgestellt

Gecoacht werden die Kandidaten von "Grill den Henssler" von verschiedenen Spitzenköchen. In vier Folgen werden vier verschiedene Köche die Kandidaten der jeweiligen Folge coachen. Hier finden Sie eine Übersicht der Coaches von der 20. Staffel:

  • Elif Oskan & Markus Stöckle: Sie kocht türkisch, er bayrisch. Das ist eine eher ungewöhliche Kombination. Beide sind gelernte Köche und Elif hat zusätzlich die Ausbildung zur Patissière gemacht.
  • Alexander Wulf: Der 43-jährige Alexander Wulf ist ebenfalls Koch und hat deutsch-russische Wurzeln.
  • Martin Klein: Seit 2015 besitzt sein Restaurant zwei Michelin-Sterne. Martin Klein ist ein französischer Koch.
  • Ralf Zacherl: Ralf Zacherl ist deutscher Koch und Fernsehkoch. Der 53-Jährige wird den Kandidaten 2024 als Coach zur Seite stehen.