Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

  1. Startseite
  2. Panorama
  3. House of the Dragon, Staffel 2: Folgen, Besetzung, Handlung, Stream und Trailer

Sky
18.06.2024

Staffel 2 von "House of the Dragon": Infos zu Folgen, Besetzung und Trailer

"House of the Dragon" geht weiter.
Foto: Hbo/pa Media / Ollie Upton / Ollie Upton

Staffel 2 von "House of the Dragon" läuft seit Juni 2024 auf Sky und WOW. Alle Infos rund um Folgen, Besetzung und Handlung sowie die Trailer gibt es hier.

In Staffel 2 von "House of the Dragon" bricht der Krieg endgültig aus. Die Fortsetzung der HBO-Serie wurde schon frühzeitig bestätigt: Kaum war die erste Staffel von "House of the Dragon" vorbei, gab es bereits Neuigkeiten hinsichtlich Staffel 2.

Die Serie spielt 200 Jahre vor "Game of Thrones". Basierend auf George R.R. Martins Roman "Fire & Blood" erzählt die Serie die Geschichte des Hauses Targaryen. Mittlerweile startete die zweiten Staffel in Deutschland und den USA. Das Prequel zu "Game of Thrones" ist beim kostenpflichtigen Streaming-Dienst WOW, bei Sky Q, Sky Atlantic und Sky Showcase zu sehen.

Video: ProSieben

Möchten Sie gerne mehr zu Staffel 2 von "House of the Dragon" erfahren? Wie viele Folgen gibt es? Welche Schauspieler wirken mit? Wie ist die Handlung und wo gibt es den Trailer zu sehen? Alle wichtigen Details zur zweiten Staffel haben wir hier für Sie zusammengefasst. 

Wann läuft Staffel 2 von "House of the Dragon"?

Von August bis Oktober 2022 lief Staffel 1 von "House of the Dragon". Im Rahmen einer Veranstaltung des Senders HBO, die am 2. November 2023 in New York stattfand, gab Programmchef Casey Bloys offiziell bekannt, dass die zweite Staffel der Fantasyserie im Frühsommer 2024 ausgestrahlt werden soll, woran nun auch festgehalten wird: Inzwischen läuft Staffel 2 von "House of the Dragon" seit dem 17. Juni 2024 bei Sky. In den USA laufen die wöchentlich erscheinenden Episoden bereits einen Tag eher.

Ort des Geschehens für die Dreharbeiten waren die britischen Leavesden Studios. Showrunner Ryan Condal und HBO-CEO Bloys verrieten bereits vor dem Sendestart einige Details - beispielsweise, dass in Staffel 2 fünf weitere Drachen dazukommen. Von dieser Nachricht zeigten sich damals nicht nur die Fans begeistert, sondern auch der ebenfalls anwesende George R.R. Martin. Er meinte, dass er die Drachen in der Mutterserie "Game of Thrones" immer zu langweilig gefunden habe. Von den Feuerspeiern in "House of the Dragon" hingegen sei er äußerst angetan - die hätten viel mehr Persönlichkeit.

"House of the Dragon": Wie viele Folgen hat Staffel 2 des GoT-Spin-off?

Im Gegensatz zur ersten Staffel besteht Staffel 2 insgesamt "nur" aus acht Episoden. Jede Folge dauert 60 Minuten. Selbst IMDB sind die Titel der meisten Episoden (Stand: 18. Juni 2024) noch nicht bekannt, obwohl die Staffel bereits läuft. Sobald die Titel bekannt werden, verraten wir Sie hier. Hier erhalten Sie eine Übersicht zu den einzelnen Folgen von Staffel 2. Bitte beachten: Die Angabe der Tage entspricht dem Sky-Kalender, nicht den original US-Folgen!

Lesen Sie dazu auch
  • Folge 1: A Son for a Son, 17. Juni 2024
  • Folge 2: Titel noch unbekannt, 24. Juni 2024
  • Folge 3: Titel noch unbekannt, 1. Juli 2024
  • Folge 4: A Dance of Dragons, 8. Juli 2024
  • Folge 5: Titel noch unbekannt, 15. Juli 2024
  • Folge 6: Titel noch unbekannt, 22. Juli 2024
  • Folge 7: Titel noch unbekannt, 29. Juli 2024
  • Folge 8: Titel noch unbekannt, 5. August 2024

Die neuen Folgen der zweiten Staffel von "House of the Dragon" erscheinen immer montags. Seit dem 17. Juni 2024 gibt es jeden Montag eine neue Folge von "House of the Dragon" bei Sky zu sehen. 

Besetzung von "House of the Dragon": Das sind die Schauspieler im Cast

Die Besetzung von "House of the Dragon", Staffel 2 ist natürlich bereits bekannt. Den Cast der zweiten Staffel bilden Matt Smith, Olivia Cooke, Emma D'Arcy, Eve Best, Steve Toussaint, Fabien Frankel, Ewan Mitchell, Tom Glynn-Carney, Sonoya Mizuno und Rhys Ifans, Harry Collett, Bethany Antonia, Phoebe Campbell, Phia Saban, Jefferson Hall und Matthew Needham. Darüber hinaus kommen einige neue Darsteller hinzu, die wir unten einmal aufgelistet haben. 

Das sind die neuen Darsteller im Cast von "House of the Dragon", Staffel 2:

  • Clinton Liberty als Addam of Hull
  • Jamie Kenna als Ser Alfred Broome
  • Kieran Bew als Hugh
  • Tom Bennett als Ulf
  • Tom Taylor als Lord Cregan Stark
  • Vincent Regan als Ser Rickard Thorne
  • Simon Russel Beale als Ser Simon Strong
  • Freddie Fox als Ser Gwayne Hightower
  • Gayle Rankin als Alys Rivers

Der Brite Simon Russell Beale übernimmt demnach die Rolle von Ser Simon Strong. Er ist der Castellan von Harrenhal und der Großonkel von Lord Larys. Derweil tritt der gebürtige Londoner Freddie Fox als Ser Gwayne Hightower in der neuen Staffel auf.

Gayle Rankin schlüpft in der zweiten Staffel von "House of the Dragon" in die Rolle einer Heilerin und Bewohnerin von Harrenhal namens Alys Rivers. Laut der Buchvorlage von Martin dient sie für das Haus Kraft als Amme. Außerdem verkörpert der britische Schauspieler Abubakar Salim die Figur des Alyn of Hull, der ein Seemann ist und der Flotte des Hauses Velaryon angehört. Am Krieg um die Stepstones war er ebenfalls beteiligt.

Staffel 2 von "House of the Dragon": Wie sieht die Handlung aus?

"House of the Dragon" spielt 200 Jahre vor den Ereignissen bei "Game of Thrones". Im Fokus ist die Familie Targaryen, die über Westeros herrscht. Rhaenyra Targaryen wird von ihrem Vater zur weiblichen Thronerbin ernannt - zur ersten überhaupt. Das kommt nicht bei allen im Hof gut an. Viele Intrigen führen zum Konflikt - Der Tanz der Drachen zwischen zwei verfeindeten Fraktionen innerhalb des Hauses Targaryen geht in Staffel 2 weiter.

Spoiler zum Finale von Staffel 1: Rhaenyra zögert zwar anfangs damit, einen Bürgerkrieg zu starten - doch als ihr Sohn von den Feinden getötet wird, verrät ihr Blick alles: Sie ist bereit für den Krieg, der Westeros in Staffel 2 bevorsteht.

Die anderen Häuser sind deshalb gezwungen, sich für eine Seite des Hauses Targaryen zu entscheiden: "Schwarz" für Königin Rhaenyra oder "Grün" für König Aegon. Beide Seiten sind davon überzeugt, den rechtmäßigen Anspruch auf den Eisernen Thron zu haben.

Laut Drehbuchautorin Sarah Hess gibt es in Staffel 2 einen Handlungsstrang, der sich um einen grausamen Racheplan der Targaryens dreht. Die Hauptrollen in diesem Racheplan spielen zwei Figuren, die in der Buchvorlage von Martin die Decknamen "Blut" und "Käse" tragen.

Trailer zu "House of the Dragon", Staffel 2

Da es in Staffel 2 von "House of the Dragon" unter anderem darum geht, sich zwischen den Farben Schwarz und Grün zu entscheiden, gibt es zwei offizielle Trailer. Diese können Sie sich hier anschauen: