Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Russland will ukrainisches AKW Saporischschja verstaatlichen
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Kampf der Realitystars 2022: Mike Cees ist raus - Größe, Alter, Porträt 15.6.22

RTL2
15.06.2022

"Kampf der Realitystars" 2022: Mike Cees ist raus

"Kampf der Realitystars" 2022: Mike Cees ist als Kandidat dabei. Hier finden Sie alle wichtigen Infos über den Kitzbühel-DJ im Porträt.
Foto: RTL II

Mike Cees war als Kandidat in Staffel 3 von "Kampf der Realitystars" dabei. Hier stellen wir Ihnen den Kitzbühel-DJ im Porträt näher vor.

Bei "Kampf der Realitystars" treten 23 mehr oder weniger prominente Kandidatinnen und Kandidaten gegeneinander an. Ziel ist es, mit der Gewinnsumme von 50.000 Euro aus der Show zu gehen. Die Location ist am Strand von Thailand, doch die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwartet alles andere als ein paradiesischer Urlaub. Sie werden nämlich Tag und Nacht beobachtet und müssen in verschiedenen Challenges um diverse Luxusgüter für ihren Komfort im Strandhaus spielen.

Auch Mike Cees war in diesem Jahr beim RTL2-Format dabei. Genau wie seine Mitstreiter versucht er "Kampf der Realitystars" als Gewinner zu verlassen und sich somit das Preisgeld zu sichern. Eine zusätzliche Herausforderung ist, dass nicht alle Kandidatinnen und Kandidaten gleichzeitig in das Haus in Thailand einziehen. Mit der Zeit rücken immer wieder Promis nach, die jemanden nominieren dürfen, der früher nach Hause geschickt werden soll.

2022 kämpfte auch Mike Cees um den Sieg bei "Kampf der Realitystars". Hier in diesem Porträt stellen wir Ihnen den Kitzbühel-DJ genauer vor.

Video: wetter.com

Mike Cees bei "Kampf der Realitystars": Herkunft, Alter und die wichtigsten Infos im Steckbrief

Der DJ und Eventmanager aus Bayern nahm schon an verschiedenen Reality-TV-Formaten teil. Hier finden Sie einen Steckbrief über Mike Cees:

  • Name: Mike Cees
  • Alter: 34
  • Geburtsjahr: 1987
  • Geburtsort: Chiemgau
  • Wohnort: Berlin
  • Beruf: DJ, Eventmanager, Reality-TV-Teilnehmer
  • Instagram: @mikecees_official 

"Kampf der Realitystars" 2022: Kandidat Mike Cees ist raus

Mike Cees wurde 1987 in Chiemgau in Bayern geboren. Er war zunächst als DJ, unter anderem in Kitzbühel, und als Eventmanager tätig, bevor er mit seiner Trash-TV-Karriere startete. Das erste Format, an dem er teilnahm war "Temptation Island" im Jahr 2020. Anschließend versuchte er sein Liebeglück bei der Schweizer Ausgabe der "Bachelorette" mit Chanelle Wyrsch. Doch auch ihr Herz konnte er nicht gewinnen. Schließlich lernte er noch im gleichen Jahr die Tatortschauspielerin Michelle Monballijn kennen - diesmal aber abseits der Kameras.

"Kampf der Realitystars" 2022: Mike Cees heiratete nach weniger als zwölf Monaten Beziehung

Mike Cees und Schauspielerin Michelle Monballijn lernten sich auf einer Geburtstagsparty in Berlin kennen. Die 42-Jährige und der 32-Jährige verliebten sich und es folgte nur wenige Zeit später der Antrag. Nach weniger als zwölf Monaten fand dann im Februar 2021 die Hochzeit statt. Die fast 10 Jahre ältere Michelle brachte zwei Kinder aus einer früheren Beziehung mit in die Ehe.

Lesen Sie dazu auch

Im Herbst 2021 waren die beiden TV-Darsteller zusammen im Format "Das Sommerhaus der Stars" zu sehen. Dies stellte die Ehe der beiden direkt auf die Probe, da ein früherer Verflossener ebenfalls unter den Teilnehmerinnen und Teilnehmern war. So kam die eifersüchtige Seite des DJs zum Vorschein.