Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Rund eine Million Ukraine-Flüchtlinge in Deutschland registriert
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Prince Charming 2022, Staffel 4: Fabian Fuchs - Alter, Porträt

RTL+
24.11.2022

"Prince Charming" 2022, Staffel 4: Fabian Fuchs im Porträt

Der neue "Prince Charming" 2022 heißt Fabian Fuchs. Im Porträt stellen wir Ihnen den 33-Jährigen näher vor.
Foto: RTL+

Der neue "Prince Charming" heißt Fabian Fuchs und macht sich in Griechenland auf die Suche nach der großen Liebe. Im Porträt stellen wir Ihnen den Prinzen näher vor.

Bereits zum vierten Mal dürfen sich 21 Männer in der heißen Sonne Griechenlands auf die Suche nach der großen Liebe machen, doch nur einer von Ihnen hat die Qual der Wahl: Fabian Fuchs ist der neue "Prince Charming" 2022 und er darf in Staffel 4 die Krawatten verteilen. Die Reality-Show wurde bereits mit dem Grimme-Preis ausgezeichnet und ist das erste Dating-Format für homosexuelle Männer, das es in Deutschland ins Fernsehen geschafft hat. Vom Konzept her läuft die Gay-Dating-Show fast genau so wie "Der Bachelor" ab - nur dass hier keine Rosen, sondern Krawatten verteilt werden und außerdem natürlich nur Männer mit dabei sind. Insgesamt 21 Kandidaten versuchen bei "Prince Charming", das Herz von Fabian Fuchs zu erobern.

Sie möchten mehr über den neuen "Prince Charming" erfahren? Was macht Fabian Fuchs beruflich und was ist ihm in einer Beziehung besonders wichtig? Hier erfahren Sie mehr über den neuen Prinzen.

Der neue "Prince Charming": Fabian Fuchs im Porträt

Fabian Fuchs ist 33 Jahre alt und arbeitet im Management eines Internetunternehmens in Berlin. In seiner Freizeit geht er besonders gerne auf Reisen – mittlerweile hat er bereits mehr als 30 Länder auf sechs Kontinenten besucht. Sein neuester Ausflug führt ihn nun auf die Insel Rhodos in Griechenland, wo die vierte Staffel von "Prince Charming" gedreht wird. Bei den 21 Kandidaten wird er besonders auf ihren Humor achten. Außerdem ist es Fuchs wichtig, dass sein zukünftiger Partner ambitionierte Ziele im Leben verfolgt und ein wenig sportlich ist. Die Singles sind im Alter zwischen 22 und 34 Jahren und kommen aus ganz Deutschland, der Schweiz, Österreich, den Niederlanden und Belgien. Vom Grafik Designer bis hin zum studierenden Sommelier ist alles dabei. Doch Fabian meint zu wissen, wo es ihm drauf ankommt: "Ich habe viel Energie und Lust aufs Leben. In einer Beziehung suche ich jemanden, mit dem man Pferde stehlen kann".

Video: ProSieben

Im Interview mit RTL verriet er vor der Sendung, dass es ihm auch wichtig ist, dass viele heterosexuelle Menschen "Prince Charming" ansehen: "Gerade in der heteronormativ geprägten Gesellschaft ist es wichtig, Aufklärung zu leisten und zu zeigen, dass queere Menschen genauso nach der Liebe suchen wie alle anderen Menschen auch. Zielgruppe der Show ist damit auch die 'hetero Community', die sehen soll, dass die Themen rund um Liebe immer die gleichen sind – egal, wer wen liebt."

"Prince Charming": Fabian Fuchs hatte keinen Erfolg beim Online-Dating

Fabian Fuchs hat Respekt vor seiner neuen Rolle als "Prince Charming", denn er möchte zum einen vielen Männern gerecht werden aber auf der anderen Seite am Ende auch den richtigen Partner für sich finden, was er selbst für eine große Verantwortung hält. Beim Online-Dating hatte der neue Prinz bisher nur wenig Erfolg und auch im realen Leben haben oft Gefühle gar nicht erst entstehen können, da viele Männer eher unverbindliche und kurzweilige Beziehungen suchen.

Deshalb freut sich Fuchs besonders auf "Prince Charming", da die Männer dort wie er selbst auf der Suche nach einer festen Beziehung sind. "An der Sendung reizt mich, dass erstmal alle Männer das gleiche Ziel haben, die Liebe zu finden und dafür eine gewisse Offenheit mitbringen", sagte er im Interview mit RTL. Die neue Staffel der Dating-Show gibt es im Herbst bei RTL+ zu sehen.

Start von "Prince Charming" mit Fabian Fuchs

Die Sendetermine von "Prince Charming" 2022 stehen fest: Los geht die neue Staffel mit Fabian Fuchs am 29. September auf RTL+. Von da an wird es wöchentlich jeden Donnerstag eine der neun neuen Episoden zu sehen geben.

(AZ)