Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

  1. Startseite
  2. Panorama
  3. TV
  4. ESC-Ergebnisse 2024: Gewinner, Punkte & Platzierungen

Eurovision Song Contest
12.05.2024

Ergebnisse beim ESC 2024: Gewinner, alle Platzierungen und Punkte

Der Sieger des ESC 2024 steht fest. Doch wie sehen die Punkte und die Platzierungen aller Länder aus? Wer hat gewonnen?
Foto: Jens Büttner, dpa

Der Sieger des ESC 2024 steht seit dem 11. Mai fest. Doch wer hat gewonnen? Und welchen Platz belegte Deutschland? Hier erfahren Sie alle Infos zum ESC-Finale.

Am Abend des 11. Mai vertrat der 29-jährige Isaak aus Minden, Deutschland beim Finale des ESC 2024 in der schwedischen Stadt Malmö. In den zwei Terminen für das Halbfinale wurden Sänger aus 25 Ländern qualifiziert, um am Finale des diesjährigen Wettbewerbs teilnehmen zu können. Isaak ist einer von vielen Kandidaten aus Deutschland, die seit 1956 am ESC teilgenommen haben. Doch trotz 117 Punkten für die Live-Performance seines Songs "Always On The Run" reicht es für Deutschland nicht für den Sieg aus. Gewinnen ist natürlich nicht alles, denn der mittlerweile weltweite Musikwettbewerb soll unter dem Motto "United by Music", Musikliebhaber aus allen Ländern der Welt miteinander verbinden. Einen Gewinner gibt es aber trotzdem, sowie eine Platzierung und ein Punktesystem.

Alle Informationen rund um Gewinner, Platzierungen und Punkte des ESC-Finales 2024 finden Sie hier.

ESC-Gewinner 2024: Wer hat gewonnen?

Der Gewinner des diesjährigen ESC kommt aus der Schweiz. Nemo ist somit nach Céline Dion und Lys Assia der dritte Sieger des ESC aus der Schweiz. Nemo ist eine nichtbinäre Person. Der Name "Nemo" kommt aus dem Lateinischen und bedeutet "niemand". "Meine Eltern dachten, wenn ich niemand bin, kann ich alles werden", sagt Nemo zu dem besonderen Namen. Die Karriere von Nemo begann schon als Kind und nahm ihren Lauf mit Auftritten bei "Sing meinen Song - Das Schweizer Tauschkonzert" und "The Masked Singer Switzerland". Der Song "The Code" brachte am Ende mit 591 Punkten der Schweiz beim ESC den Sieg. Hier finden Sie die Eckdaten von Nemo:

Video: dpa
  • Name: Nemo
  • Geburtstag: 3. August 1999
  • Sternzeichen: Löwe
  • Geburtsort: Biel in der Schweiz

Ergebnisse beim ESC 2024: Punkte und Platzierungen für alle Länder

Während Kroatien den zweiten Platz für sich gewinnen konnte, schafft es Deutschland nur auf Platz 12. Hier finden Sie die Punkte und Platzierungen aller Länder in einer Übersicht:

  • 1. Platz: Schweiz (591 Punkte)
  • 2. Platz: Kroatien (547 Punkte)
  • 3. Platz: Ukraine (453 Punkte)
  • 4. Platz: Frankreich (445 Punkte)
  • 5. Platz: Israel (375 Punkte)
  • 6. Platz: Irland (278 Punkte)
  • 7. Platz: Italien (268 Punkte)
  • 8. Platz: Armenien (183 Punkte)
  • 9. Platz: Schweden (174 Punkte)
  • 10. Platz: Portugal (152 Punkte)
  • 11. Platz: Griechenland (126 Punkte)
  • 12. Platz: Deutschland (117 Punkte)
  • 13. Platz: Luxemburg (103 Punkte)
  • 14. Platz: Litauen (90 Punkte)
  • 15. Platz: Zypern (78 Punkte)
  • 16. Platz: Lettland (64 Punkte)
  • 17. Platz: Serbien (54 Punkte)
  • 18. Platz: Vereinigtes Königreich (46 Punkte)
  • 19. Platz: Finnland (38 Punkte)
  • 20. Platz: Estland (37 Punkte)
  • 21. Platz: Georgien (34 Punkte)
  • 22. Platz: Spanien (30 Punkte)
  • 23. Platz: Slowenien (27 Punkte)
  • 24. Platz: Österreich (24 Punkte)
  • 25. Platz: Norwegen (16 Punkte)

ESC 2024: Übertragung im TV und Stream

Das Finale des ESC 2024 wurde am 11. Mai im Ersten übertragen. Los ging es um 20.15 Uhr mit dem Countdown mit Barbara Schöneberger, bevor die Live-Übertragung aus Malmö um 21 Uhr begann. Auch im Stream der ARD-Mediathek konnte man die Show live sehen.

ESC 2024: Gibt es eine Wiederholung?

Sollten Sie die Sendung verpasst haben, können Sie dennoch eine Wiederholung im TV sehen. Am Sonntag, dem 12. Mai 2024 zeigt der ARD-Sender One die Wiederholung ab 10.10 Uhr.