Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

  1. Startseite
  2. Panorama
  3. TV
  4. Kampf der Realitystars 2024: Teilnehmer - Kandidaten in Staffel 5

RTL2
23.05.2024

Teilnehmer bei "Kampf der Realitystars" 2024: Die Kandidaten in Staffel 5

"Kampf der Realitystars" 2024: die Teilnehmer. Wir stellen hier alle Kandidaten in Staffel 5 vor.
Foto: RTLZWEI / Luis Zeno Kuhn

"Kampf der Realitystars" 2024 bei RTL2: Wer sind die Teilnehmer und Teilnehmerinnen? Wir stellen Ihnen hier alle Kandidaten in Staffel 5 vor.

Wer wird 2024 Nachfolgerin oder Nachfolger von Serkan Yavuz, dem "Realitystar 2023"? In dieser neuen Staffel von "Kampf der Realitystars" bei RTL2 stellen sich 23 Prominente verschiedenen Herausforderungen, die ihre Geschicklichkeit und ihren Grips heftig auf die Probe stellen. Der Sendestart der neuen Staffel war am Mittwoch, den 10. April 2024. Die Übertragung von "Kampf der Realitystars" 2024 übernimmt RTL 2 .

Die Realitystars kämpfen auch dieses Jahr wieder vor allem um die begehrte Sendezeit. Ein zentraler Aspekt ist die "Wand der Wahrheit", an der sie sich einem Reality-Check durch das Publikum unterziehen müssen. Hierbei wird überprüft, wie sie tatsächlich bei den Zuschauern ankommen. Zudem rangeln sie sich um Nominierungsschutz und setzen alles daran, Bestrafungen zu vermeiden. In den zehn Episoden müssen die Teilnehmer beweisen, dass sie das Zeug für das große Finale von "Kampf der Realitystars" haben, bei dem nur einer oder eine von ihnen ein Preisgeld von 50.000 Euro mit nach Hause nehmen kann.

Beim "Kampf der Realitystars" müssen die Promis nicht nur ihre Muskeln anspannen, sondern auch taktische Spielzüge anwenden, um die Konkurrenz aus der Show zu drängen. Die mit dem Deutschen Fernsehpreis 2022 ausgezeichnete TV-Show geht in die fünfte Runde. Moderatorin ist wie bisher Cathy Hummels und aufgezeichnet wird in einer Sala an einem thailändischen Strand.

Video: ProSieben

"Kampf der Realitystars" 2024: Die Kandidaten in Staffel 5

Am Star-Strand versammelt sich eine bunte Mischung prominenter Persönlichkeiten aus verschiedenen Bereichen der Unterhaltungsbranche. Dazu zählen der "Promi Big Brother"-Sieger Ben Tewaag, die High-Society-Lady und Schauspielerin Jenny Elvers sowie der strahlende Reality-TV-Sonnenschein Tanja Tischewitsch. Die Liste setzt sich fort mit der ehemaligen "GNTM"-Teilnehmerin Elsa Latifaj und dem TikTok-Superstar Noah Bibble aka "noahbibbles". Ebenfalls dabei ist einTeilnehmer von "Prince Charming", Kevin Schäfer sowie der friesische Instagram-Star Keno Veith alias "deschwattenostfreesjung".

Die Liste der prominenten Gäste setzt sich fort mit Theresia Fischer, die dem Vernehmen nach die längsten Beine Deutschlands ihr Eigen nennt, gefolgt von der selbstbewussten "Big Brother"-Diva Valencia Stöhr. Maurice Dziwak, bekannt aus "Love Island" und "Sommerhaus der Stars", bringt ebenso Glamour mit wie Datingshow-Legende und Party-Prinz Calvin Kleinen. Die Riege der Stars wird weiter ergänzt durch die Dschungelcamp-Teilnehmerin und "Playboy"-Beauty Cecilia Asoro sowie den "Temptation Island VIP"-Kandidaten Aleks Petrovic. Der "Hot Bandito" Silva Gonzalez und der Ballermann-Star Isi Glück sorgen für zusätzliche Unterhaltung, während die kölsche Frohnatur Annemie Herren, Schwester des verstorbenen Willi Herren, die Atmosphäre auflockert.

Neben diesen bekannten Gesichtern gesellen sich auch die Promi-Seherin Lilo von Kiesenwetter, das "Köln 50667"-Urgestein Christoph Oberheide und die emotionale Reality-Kultfigur Gisele Oppermann zum illustren Kreis der Anwesenden. "Bachelor in Paradise"-Finalistin Colleen Schneider, "BullshitTV"-Mitgründer Chris Manazidis sowie die "Superzwillinge" Heidi und Heike Kapuste komplettieren die Liste der prominenten Gäste. Nicht zuletzt ist auch Nina Anhan, die Ehefrau des bekannten Rappers "Haftbefehl", Teil der Promi-Versammlung am Strand.

Lesen Sie dazu auch

Hier noch mal zur Übersicht die Liste:

  • Ben Tewaag: Gewinner von "Promi Big Brother"
  • Jenny Elvers: High-Society-Lady und Schauspielerin
  • Tanja Tischewitsch: Reality-TV-Sonnenschein
  • Elsa Latifaj: Teilnehmerin bei "Germany's Next Top Model" (GNTM)
  • Noah Bibble ("noahbibbles"): TikTok-Superstar
  • Kevin Schäfer: Teilnehmer bei "Prince Charming"
  • Keno Veith ("deschwattenostfreesjung"): Instagram-Star aus Friesland
  • Theresia Fischer: Bekannt für die angeblich längsten Beine Deutschlands
  • Valencia Stöhr: "Big Brother"-Diva
  • Maurice Dziwak: Teilnehmer bei "Love Island" und "Sommerhaus der Stars"
  • Calvin Kleinen: Datingshow-Legende und Party-Prinz
  • Cecilia Asoro: Dschungelcamp-Teilnehmerin und "Playboy"-Beauty
  • Aleks Petrovic: Kandidat bei "Temptation Island VIP"
  • Silva Gonzalez ("Hot Bandito"): Bekannter Ballermann-Star
  • Isi Glück: Teilnehmerin aus dem Kölner Karneval
  • Annemie Herren: Schwester von Willi Herren
  • Lilo von Kiesenwetter: Promi-Seherin
  • Christoph Oberheide: Urgestein von "Köln 50667"
  • Gisele Oppermann: Emotionale Reality-Kultfigur
  • Colleen Schneider: Finalistin bei "Bachelor in Paradise"
  • Chris Manazidis: Mitgründer von "BullshitTV"
  • Heidi und Heike Kapuste: Bekannt als "Superzwillinge"
  • Nina Anhan: Ehefrau des Rappers "Haftbefehl"

Wer hat Staffel 4 von "Kampf der Realitystars" gewonnen?

Im Finale vom 14. Juni 2023 waren insgesamt acht Kandidaten und Kandidatinnen angetreten. Auf sie warteten zwei Finalspiele und natürlich die letzte "Stunde der Wahrheit". Im ersten Finalspiel mussten sich drei Kandidaten verabschieden, für zwei war nach dem zweiten Spiel Schluss. In der "Stunde der Wahrheit" blieben dann noch drei Kandidaten übrig. Wir haben noch einmal alle Final-Kandidaten auf einen Blick zusammengefasst.

Serkan Yavuz hat den "Kampf der Realitystars" 2023 gewonnen

Und dies sind die übrigen Finalteilnehmer der vergangenen Saison:

  • Sascha Sirtl (Zweiter, ausgeschieden in der "Stunde der Wahrheit)
  • Eva Benetatou (Dritte, ausgeschieden in der "Stunde der Wahrheit)
  • Bernd Kieckhäben (ausgeschieden im zweiten Finalspiel)
  • Lukas Baltruschat (ausgeschieden im zweiten Finalspiel)
  • Peggy Jerofke (ausgeschieden im ersten Finalspiel)
  • Matthias Mangiapane (ausgeschieden im ersten Finalspiel)
  • Emmy Russ (ausgeschieden im ersten Finalspiel)

Die Gewinnerinnen und Gewinner der Staffeln 1-3:

Staffel Finale am Gewinner, Gewinnerin
1 09.09.2020 Kevin Pannewitz
2 15.09.2021 Loona
3 15.06.2022 Elena Miras