Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

  1. Startseite
  2. Panorama
  3. TV
  4. Kitchen Impossible 2024: Staffel 9 im TV und Stream, ganze Folge als Wiederholung sehen

Vox
vor 46 Min.

"Kitchen Impossible" 2024: Übertragung von Staffel 9 im TV und Stream

Für die neunte Staffel von "Kitchen Impossible" stellt sich Tim Mälzer neuen Kontrahenten. Alle Infos zur Übertragung im TV und Stream haben wir hier für Sie.
Foto: RTL / Philipp Rathmer

In Staffel 9 von "Kitchen Impossible" warten auf Tim Mälzer neue Kontrahenten und neue Herausforderungen. Alle Infos zur Übertragung im TV und Stream lesen Sie hier.

Seit 2016 läuft "Kitchen Impossible" schon mit Tim Mälzer im TV. 2024 ging die Sendung jetzt in die neunte Runde. Wie gewohnt werden die Zuschauer und Zuschauerinnen mit acht neuen Folgen versorgt. Von Estland über Österreich und Portugal bis nach Kenia und Japan testen sich die Köche in diesem Jahr durch die kulinarischen Welten. In dieser Staffel wurden außerdem drei "Specials" angekündigt. Es soll neben einer "Baltic-Edition" und einer "Hamburg-Edition" auch eine "Best-Friends-Edition" geben. In dieser tritt der TV-Koch gleich gegen zwei Kontrahenten auf einmal an.

In allen anderen Episoden bleibt das Prinzip gleich. Jede Folge gibt es einen anderen Profi-Koch gegen den Tim Mälzer antritt. Die Köche reisen getrennt von einander an Orte, die der jeweils andere ausgesucht hat. Auf die Profis wartet irgendwo in der Welt eine schwarze Box mit einer lokalen Spezialität. Beide versuchen diese dann so genau und gut wie möglich nachzukochen. Der Haken dabei: Keiner von beiden hat eine genaue Zutatenliste. Sowohl die Zutaten als auch die Zubereitung müssen die Köche herausschmecken und sich dabei auf ihre Intuition verlassen. Am Ende entscheidet eine Jury, welcher Koch das Duell gewinnt. Die Jury besteht dabei jedoch nicht aus Profis sondern aus kritischen Stammgästen des jeweiligen Lokals.

Tim Mälzer und die Sendung "Kitchen Impossible" wurden 2017 sogar mit dem deutschen Fernsehpreis in der Kategorie "Bestes Factual Entertainment" ausgezeichnet. Wo wird "Kitchen Impossible" 2024 im TV und Stream übertragen? Alle Infos haben wir hier für Sie.

Video: dpa

"Kitchen Impossible" 2024: Übertragung im TV und Stream

Die neunte Staffel begann am Sonntag, 25. Februar 2024, um 20.15 Uhr auf Vox. Seitdem gibt es laut offiziellen Sendeterminen von "Kitchen Impossible" jede Woche eine neue Folge. Die letzte Episode läuft dann am 21. April 2024. Unter den Köchen sind in dieser Staffel unter anderem Richard Rauch, Stefan Wiesner und Alexander Hermann. Einige von ihnen sind bereits in vergangenen Staffel gegen Tim Mälzer angetreten und damit erprobte Gegner.

Neben der Übertragung im linearen TV-Programm auf Vox wird "Kitchen Impossible" auch im Stream auf RTL+ gezeigt. Hier können die Zuschauer und Zuschauerinnen die Sendung parallel zur TV-Ausstrahlung online verfolgen.

Ganze Folgen von "Kitchen Impossible" Staffel 9 in der Wiederholung

Eine offizielle Wiederholung der einzelnen Folgen von "Kitchen Impossible" im linearen TV-Programm ist aktuell nicht geplant. Wer eine Folge verpasst hat und sie trotzdem im Nachgang anschauen möchte, muss sich auf den Streaminganbieter RTL+ verlassen. Die Sendung kann man hier nicht nur parallel zur TV-Übertragung ansehen, sondern auch zu jedem späteren Zeitpunkt. Mindestens sieben Tage nach der Erstausstrahlung sind die Folgen kostenlos auf der Streamingplattform abrufbar. Danach ist jedoch ein kostenpflichtiges Abo erforderlich. Dieses kostet aktuell 6,99 Euro pro Monat (Stand April 2024). Das RTL+ Premium Abo lässt sich monatlich kündigen. Auch andere Sendungen von Tim Mälzer wie "Die Höhle der Löwen" 2024 kann man hier ansehen. (lob)