Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

  1. Startseite
  2. Panorama
  3. TV
  4. Love Island 2023: Sendetermine und alle Infos zu Staffel 8

RTL 2
03.10.2023

"Love Island" 2023: Sendetermine und alle Infos zur Show

"Love Island" 2023: Nach einer Pause von über einem Jahr ist die Reality-Dating-Show zurück. Die Moderation übernimmt Sylvie Meis. Wir haben alle Infos zur Sendung rund um Sendetermine und Übertragung.
Foto: RTLZWEI

"Love Island" Staffel 8 läuft aktuell auf RTL 2. Alle Infos rund um die Sendetermine der neuen Folgen und zur Show im Allgemeinen gibt es hier.

"Love Island" ist 2023 mit einer neuen Staffel zurückgekehrt. Dieses Mal finden die Liebessuchenden in einer Villa auf Griechenland zusammen, um gemeinsam nach vermeintlich wahrer Liebe zu suchen. Mit interaktiven Elementen und anderen Neuerungen verspricht die neue Staffel sicherlich wieder viel Unterhaltung für die Zuschauer auf der Couch zu Hause.

Wir haben alle wichtigen Informationen zu "Love Island 2023". Seit wann läuft die Show? Wie liegen die Sendetermine? Außerdem beantworten wir alle weiteren Fragen über Moderatorin, Kandidaten sowie die Übertragung im TV und Stream.

Seit wann läuft Staffel 8 von "Love Island" 2023?

Die neue Staffel von "Love Island" startete am Montag, 11. September 2023, zur Primetime um 20.15 Uhr im deutschen Fernsehen. Der Start der Sendung wurde sogar erstmals live ausgestrahlt.

Video: wetter.com

"Love Island" 2023: Sendetermine von Staffel 8

Die diesjährige Staffel von "Love Island" hatte ihren Starttermin am Montag, dem 11. September 2023 um 20.15 Uhr beim Fernsehsender RTL 2. Seitdem können die Zuschauer wöchentlich jeden Montag eine neue Folge der Dating-Show erleben - und das sogar live. Die weiteren Sendetermine sind immer dienstags bis freitags sowie am Sonntag um 22.15 Uhr.

Sämtliche Sendetermine der 8. Staffel von "Love Island" haben wir für Sie in der folgenden Übersicht aufgelistet:

  • Folge 1: Montag, 11.09.2023, um 20.15 Uhr (live)
  • Folge 2: Dienstag, 12.09.2023, um 22.15 Uhr
  • Folge 3: Mittwoch, 13.09.2023, um 22.15 Uhr
  • Folge 4: Donnerstag, 14.09.2023, um 22.15 Uhr
  • Folge 5: Freitag, 15.09.2023, um 22.15 Uhr
  • Folge 6: Sonntag, 17.09.2023, um 22.15 Uhr
  • Folge 7: Montag, 18.09.2023, um 20.15 Uhr (live)
  • Folge 8: Dienstag, 19.09.2023, um 22.15 Uhr
  • Folge 9: Mittwoch, 20.09.2023, um 22.15 Uhr
  • Folge 10: Donnerstag, 21.09.2023, um 22.15 Uhr
  • Folge 11: Freitag, 22.09.2023, um 22.15 Uhr
  • Folge 12: Sonntag, 24.09.2023, um 22.15 Uhr
  • Folge 13: Montag, 25.09.2023, um 20.15 Uhr (live)
  • Folge 14: Dienstag, 26.09.2023, um 22.15 Uhr
  • Folge 15: Mittwoch, 27.09.2023, um 22.15 Uhr
  • Folge 16: Donnerstag, 28.09.2023, um 22.15 Uhr
  • Folge 17: Freitag, 29.09.2023, um 22.15 Uhr
  • Folge 18: Sonntag, 01.10.2023, um 22.15 Uhr
  • Folge 19: Montag, 02.10.2023, um 20.15 Uhr (live)

Moderatoren von "Love Island" 2023: Sylvie Meis und Oli P.

Sylvie Meis übernimmt erneut die Moderation von "Love Island". Sie führt die Zuschauer durch die Höhen und Tiefen der romantischen Abenteuer und kommentiert das Geschehen und die Spiele auf Griechenland. In Bezug auf romantische Beziehungen hatte die Moderatorin von "Love Island" zuletzt selbst weniger Glück.

Sylvie Meis ist seit diesem Jahr wieder Single. Im Februar verkündete sie ihre Trennung von Ehemann Niclas Castello. Aktuell ist sie jedoch noch nicht bereit, sich erneut zu verlieben, wie sie kürzlich in einem Gespräch mit RTL offenbarte.

An ihrer Seite steht in Staffel 8 Oli P., der besonders für die Kommunikation mit dem Publikum verantwortlich ist. Der Sänger und ehemalige "GZSZ"-Schauspieler hat bereits Erfahrung als Moderator sammeln können. 2019 moderierte er in der ARD die Sendung "Hallo Schatz - vom Plunder zum Prachtstück". 2022 gewann er außerdem die ProSieben-Show "The Masked Singer".

Kandidaten von "Love Island" 2023

Die Single-Kandidatinnen und -Kandidaten dürfen sich zudem in einer stylischen Villa unter der griechischen Sonne aufhalten und auf neue Spiele freuen. Mit dabei ist unter anderem Hannes, der in der Show von seinem Vater Markus Mörl und dessen Ehefrau Yvonne König bei der Partnersuche unterstützt wird. Außerdem ziehen die Zwillinge Jenny und Vanessa in die Villa ein. Die Schwestern wollen sich bei der Suche nach der großen Liebe unter die Arme greifen. Das sind die Teilnehmer im Überblick:

  • Fabi (25)
  • Leon (25)
  • Hannes (24)
  • Ray (26)
  • Luca (27)
  • Daniel (31)
  • Derryl (30)
  • Robert (30)
  • Angelo (34)
  • Jan (27)
  • Leandro (23)
  • Evi (28)
  • Laura (23)
  • Alessandra (26)
  • Jenny (21)
  • Vanessa (21)
  • Celine (24)
  • Jeanine (27)
  • Lucie (23)
  • Vanessa (24)

Übertragung von "Love Island" 2023 im TV und Stream

Die Übertragung der Show startete am 11. September 2023. Diese wird, wie bei allen bisherigen Staffeln auch, vom Fernsehsender RTL2 übernommen. Produziert wird die Show von den ITV Studios Germany. Die Episoden sind nach der Ausstrahlung für 7 Tage kostenlos bei RTL+ verfügbar und danach im Premium-Bereich des Streamingdienstes von RTL zugänglich.

Zusammengefasst: Die Sendung ist live im TV auf RTL2 und im Stream auf RTL+ zu sehen. "Love Island" 2023 wird dabei erneut von Sprecher Simon Beeck kommentiert, der auf humorvolle Weise die Suche nach der Liebe begleitet.

Die Dating-Show wird durch die kostenlose "Love Island"-App dieses Jahr besonders interaktiv. Zuschauer können in den wöchentlichen Live-Übertragungen aktiv an den Geschehnissen teilnehmen und wichtige Entscheidungen beeinflussen.