Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

  1. Startseite
  2. Panorama
  3. TV
  4. Prominent getrennt 2024: Kandidaten - Wer ist raus? Welche Teilnehmer sind weiter dabei?

RTL+
23.05.2024

"Prominent getrennt" 2024: Kandidaten - alle Ex-Paare und Teilnehmer

"Prominent getrennt" kehrt 2024 mit neuen Folgen zurück. Alle teilnehmenden Ex-Paare im Überblick.
Foto: RTL (Archivbild)

Staffel 3 von "Prominent getrennt" läuft 2024 mit neuen Kandidaten. Welche mehr oder weniger prominenten Ex-Paare sind dabei? Alle Teilnehmer im Überblick.

Das Format "Prominent getrennt - Die Villa der Verflossenen" läuft seit April 2024 mit neuen Folgen online im Stream. Wie der Name der Sendung bereits andeutet, treffen hier acht prominente Ex-Paare aufeinander, die sich trotz gemeinsamer Vergangenheit und persönlicher Differenzen zusammenraufen müssen, um am Ende stolze 100.000 Euro zu gewinnen. Emotionen, Dramen und Meinungsverschiedenheiten sind damit praktisch schon vorprogrammiert.

Die eigentliche Herausforderung besteht darin, dass die Teilnehmer und Teilnehmerinnen ihre Teamfähigkeit als Ex-Partner unter Beweis stellen und gegen die Konkurrenz zusammenhalten müssen. In verschiedenen Gruppenspielen treten die Prominenten gegeneinander an. Nur eines der acht Ex-Paare kann am Ende das Preisgeld gewinnen und die Show als Sieger-Ex-Paar verlassen. Ort des Geschehens ist eine Villa im südafrikanischen Kapstadt. Dort wurde die dritte Staffel Ende 2023 gedreht. Ausgestrahlt wird sie 2024 wie gewohnt auf RTL+, die Sendetermine der Übertragung im Stream sind alle bekannt.

Abseits der Villa und fernab der Konkurrenz verbringen die Ex-Paare neben den Challenges außerdem etwas "Zeit zu zweit" - dabei geht es vor allem darum, einander Rede und Antwort zu stehen. Wer sind die Teilnehmer bei "Prominent getrennt - Die Villa der Verflossenen" 2024? Wir liefern Ihnen eine Übersicht.

Video: ProSieben

"Prominent getrennt" 2024: Diese prominenten Ex-Paare sind weiter dabei

Melina Hoch und Tim Kühnel

Melina Hoch und Tim Kühnel
Foto: RTL

Das als "Timina" bekannte Ex-Paar lernte sich 2020 bei "Love Island" kennen und lieben. Tatsächlich gewannen die beiden sogar die Show, doch im Dezember desselben Jahres gingen sie schon wieder getrennte Wege. In einem tränenreichen Instagram-Video gaben Melina und Tim damals gemeinsam ihre Trennung bekannt. Im Sommer 2023 schien dann alles auf ein Liebes-Comeback hinzudeuten, doch daraus wurde nichts: Tim soll sich im August in einem Club vergnügt haben, worüber seine Ex Melina überhaupt nicht glücklich war. Als Reaktion darauf schloss sie eine Reunion mit Tim kategorisch aus. Inzwischen sind beide aber dazu bereit, sich miteinander auszusprechen.

Lesen Sie dazu auch

Michelle Monballijn und Mike Cees

Michelle Monballijn und Mike Cees
Foto: RTL

Michelle und Mike nahmen schon einmal gemeinsam an einem Reality-TV-Format teil. Im "Sommerhaus der Stars" 2021 machte sich Letzterer nicht gerade viele Freunde. In der Öffentlichkeit wurde sein Verhalten negativ aufgefasst, ihre Beziehung öfter als "toxisch" bezeichnet. Trotz der Ereignisse im "Sommerhaus der Stars" hielten Michelle und Mike an ihrer Liebe fest und versuchten, sie mit einer Paartherapie zu festigen. Vor kurzem folgte dann aber die endgültige Trennung. Bei "Prominent getrennt" 2024 begegnen sich die beiden wieder. Dort bekommen sie die Chance, noch einmal alles auf den Tisch zu legen.

Sarah Lieblich und Nico Legat

Sarah Liebich und Nico Legat
Foto: RTL

Bei "Temptation Island VIP" 2023 stellte der Sohn von Ex-Fußballprofi Thorsten Legat (55) eindrucksvoll seine Definition von Treue unter Beweis, indem er gleich dreimal mit Verführerin Siria intim wurde. Seine Beziehung zu Sarah war damit beendet - beim finalen Lagerfeuer kam es wenig überraschend zur Trennung der beiden. Sarah machte damals eine klare Ansage: "Ich will nie wieder etwas mit Nico zu tun haben." Inzwischen scheint sich das Blatt allerdings gewendet zu haben. Die Blondine wünscht sich ein ehrliches Gespräch und eine aufrichtige Entschuldigung von ihrem Ex, damit beide das Thema "Temptation Island" endlich abhaken können.

Sandra Sicora und Tommy Pedroni

Sandra Sicora und Tommy Pedroni
Foto: RTL

Auch dieses Ex-Paar trennte sich im TV beim finalen Lagerfeuer von "Temptation Island VIP" 2023. Für Tommys Geschmack schlug Sandra damals zu sehr über die Stränge. In der Sendung gab sich die Verlassene noch besonnen, doch in ihren Instagram-Storys sah das Ganze schon wieder anders aus. Von ihrem Herzschmerz lenkte Sandra sich ab, indem sie sich bei "Are you the One" unter anderem mit Max vergnügte. Bei "Prominent getrennt" 2024 trifft sie also nicht nur ihren Ex-Freund Tommy, sondern auch ihren Ex-Flirt wieder.

Chiara Fröhlich und Lucas Baltruschat

Chiara Fröhlich und Lukas Baltruschat
Foto: RTL

Im Oktober 2022 kamen Chiara und Lukas zusammen, bis zum Sommer 2023 führten sie eine Fernbeziehung. Anschließend zog Lukas dann zu seiner Freundin nach Köln, doch das Glück währte nicht lange: Anfang September folgte bereits die Trennung, kurz darauf machten Fremdgehgerüchte um Lukas die Runde. Wie viel Wahres an den Gerüchten dran ist, darüber kann nur gerätselt werden. Beide Ex-Partner blicken dem Wiedersehen bei "Prominent getrennt" 2024 skeptisch entgegen.

"Prominent getrennt" 2024: Wer ist raus?

Folgende Ex-Pärchen sind aus bislang aus der Show geflogen und dementsprechend nicht mehr dabei: 

Kim Virginia und Emanuell Weißenberger

Kim Virginia und Emanuell Weißenberger
Foto: RTL

Ganze vier Monate hielten es Kim und Emanuell miteinander aus, bevor sie sich letztendlich doch gegeneinander entschieden. Kennengelernt hatte sich das Ex-Paar bei "Bachelor in Paradise" 2022, doch erst nach der Sendung wurde es ernst zwischen den beiden. Bei der Wiedersehensshow verkündeten sie damals offiziell ihre Beziehung, die mitterweile schon wieder Geschichte ist. Laut eigener Aussage verstehen sich Kim und Emanuell weiterhin gut, ein Liebescomeback schließen sie aber dennoch beide aus. Während Letzterer bei "Prominent getrennt" 2024 gewinnen wollte, freute sich seine Ex auf die anderen Singlemänner. RTL hat das Duo aus der Show ausgeschlossen: Während eines hitzigen Streits und gegenseitiger Vorwürfe gegenüber Emanuell, greift Mitstreiter Max Bornmann ein, um Kim Virginia zu beruhigen. Infolgedessen versetzt sie Max eine Ohrfeige, was schwerwiegende Konsequenzen nach sich zieht. Die kontroverse Ex-Dschungelcamperin muss daraufhin zusammen mit Emanuell als erstes Paar die Koffer packen.

Gina Beckmann & Emily

Foto: RTL

2020 belegte Gina den zweiten Platz bei der Jubiläumsstaffel von "Big Brother". Anfang 2022 matchten sie und ihre ehemalige Partnerin Emily auf Tinder. Das erste Date fand in Berlin statt, anschließend wurden die beiden ein Paar. Nach einigen Höhen und Tiefen beendeten sie ihre On-Off-Beziehung schließlich im Sommer 2023, obwohl sie zuvor sogar Hochzeitspläne geschmiedet hatten. Kontakt besteht zwischen den beiden Frauen seitdem nicht mehr. 2024 zogen Gina und Emily als erstes gleichgeschlechtliches Ex-Paar in die "Villa der Verflossenen". In Folge 4 war Schluss für die beiden: In der ersten Nominierung, in der alle Männer ihre Entscheidung bekannt gaben, ist das Paar einstimmig aus der Show gewählt worden (abgesehen von ihrer eigenen Stimme). Sie zeigten sich emotional bei ihrem Ausscheiden.

Luisa Früh und Max Bornmann

Luisa Früh und Max Bornmann
Foto: RTL

Dieses einstige Liebespaar dürfte Trash-TV-Fans noch bestens aus der Sendung "Make Love, Fake Love" bekannt sein. Max betrog seine Freundin damals vor laufender Kamera mit Yeliz Koc. Nach der Show blieben er und Luisa vorerst ein Paar, doch weil Max sich nicht genug um die Beziehung bemühte, zog seine jetzige Ex-Freundin schließlich den Schlussstrich. Im Rahmen des Reality-TV-Formats "Are You The One - Realitystars in Love" suchte Max als frischgebackener Single nach seinem Perfect Match - unter anderem bandelte er mit Melina Hoch und Sandra Sicora an. Bei "Prominent getrennt" 2024 traf er wieder auf seine Ex-Freundin Luisa, die ihrerseits hoffte, dass Max sein Verhalten reflektiert und merkt, was er an ihr hatte. In Folge 6 wurde die beiden letztlich durch die Stimme von Nico aus der Show geworfen - damit haben die meisten nicht gerechnet.