Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

  1. Startseite
  2. Panorama
  3. TV
  4. Sing meinen Song 2024: Teilnehmer alle vorgestellt

Vox
vor 49 Min.

"Sing meinen Song" 2024: Wer sind die Teilnehmer in Staffel 11?

Die Teilnehmer von "Sing meinen Song" 2024: (oben von links) Eko Fresh, Emilio, Joy Denalane, Gastgeber Johannes Oerding, (unten von links) Sammy Amara, Eva Briegel und Tim Bendzko.
Foto: Ben Hammer, Marius Knieling, Timothy Schaumburg, Thomas Leidig, Julian Keno Lilienthal, Amelie Siegmund, André Josselin

Die Teilnehmer von "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert" 2024: Hier erfahren Sie, welche Musiker in Staffel 11 dabei sind und wer der Gastgeber ist.

2014 feierte "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert" seine Premiere im Fernsehen und ist seitdem bei den Zuschauern beliebt. Die neuen Folgen von "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert" werden wöchentlich seit dem 23. April 2024 auf VOX übertragen. Pop-Sänger und Songwriter Johannes Oerding ist auch in diesem Jahr der Gastgeber der Show. 

Das Konzept der Sendung ist simpel: Musikerinnen und Musiker unterschiedlicher Musikrichtungen kommen zusammen und singen gegenseitig ihre Lieder. In der Dokumentationsreihe "Die Story" begleitet VOX die Musikerinnen und Musiker auch in der 11. Staffel nach ihrem Tauschkonzert-Abend in persönlichen Augenblicken und dokumentiert ihre Karrieren sowie ihr Leben.

Sie möchten wissen, wer bei der Show mit dabei ist? Hier finden Sie einen Überblick und eine Vorstellung der Teilnehmer von "Sing meinen Song" 2024.

Video: ProSieben

Teilnehmer von "Sing meinen Song" 2024 im Überblick

  • "Juli"-Frontfrau Eva Briegel
  • Soul-Sängerin Joy Denalane
  • Rapper Eko Fresh
  • "Broilers"-Frontmann Sammy Amara
  • Pop-Sänger Emilio
  • Singer-Songwriter Tim Bendzko
  • Rock-Legende Peter Maffay als Special Guest
  • Gastgeber Johannes Oerding

"Sing meinen Song" 2024: Teilnehmer in Staffel 11 vorgestellt

Neben dem Moderator Johannes Oerding stehen sechs weitere Künstler und Künstlerinnen in der 11. Staffel von "Sing meinen Song" vor der Kamera. Hier finden Sie eine kurze Vorstellung der Teilnehmer von "Sing meinen Song" 2024 basierend auf den Infos von Vox.

Eva Briegel

Eva Briegel ist deutsche Musikerin und Sängerin, bekannt als Frontfrau der Band "Juli" aus Gießen. Sie wurde am 3. Dezember 1978 in Leonberg (Baden-Württemberg) geboren. Während ihrer späten Schuljahre war sie bereits Mitglied in verschiedenen Bands und Projekten und hegte Interesse an einer musikalischen Laufbahn. Durch die Vermittlung des Musikverlags Goodwell Music stieß sie 2000 zur Band Sunnyglade, die auf der Suche nach einer neuen Sängerin als Ersatz für Miriam Adameit war. Eva Briegel nahm die Gelegenheit an und übernahm fortan die Rolle der Frontfrau der Band, die sich später im Jahr 2001 in "Juli" umbenannte.

Joy Denalane

Joy Maureen Denalane ist eine Soul- und R&B-Sängerin. Sie macht Arrangements mit angloamerikanischer und afrikanischer Musik vereint mit deutschen Texten. Sie wurde am 11. Juni 1973 in West-Berlin geboren und ist die Tochter eines Südafrikaners und einer Deutschen. Seit ihrer Jugend widmet sie sich ihrer Musikkarriere. Schon bei ihrem Debütalbum war es ihr wichtig, ihre südafrikanischen Wurzeln widerzuspiegeln. In diesem Prozess erhielt sie Unterstützung von ihrem Freund und Produzenten Max Herre sowie den Co-Produzenten Don Philippe, Frank Kuruc, Tommy Wittinger und Tom Krüger. Zwischen August und September 2014 nahm Joy Denalane Platz in der Jury der Castingshow "Rising Star" auf RTL.

Eko Fresh

Eko Fresh, bürgerlich Ekrem Bora, wurde am 3. September 1983 in Köln geboren. Er ist deutscher Rapper und Inhaber des Independent-Labels German Dream. Eko Fresh startete seine Rapkarriere im Alter von 15 Jahren und knüpfte zwei Jahre später Kontakt zu dem Rapper Kool Savas, der ihn nach Berlin einlud. Im Dezember 2001 brachte Eko Fresh seine erste EP (Extended Play) "Jetzt kommen wir auf die Sachen" heraus, die von der Produzentin Melbeatz über das Label Royal Bunker produziert wurde. Im Jahr 2021 arbeitete er gemeinsam mit dem Rapper MoTrip an einer neuen Version des Hits "Millionär" für das Album "Krone der Schöpfung" der Prinzen mit.

Sammy Amara

Sammy Amara, geboren am 22. Juni 1979 in Düsseldorf, ist der Sänger, Frontmann und Songwriter der deutschen Oi- und Punkrock-Band "Broilers". Sammy Amaras Vater kam in den 1960er Jahren aus dem Irak nach Deutschland. Sammy Amara wuchs im südlichsten Stadtteil Hellerhof in Düsseldorf auf. Im Jahr 1992 schloss er sich mit Andreas Brügge (Schlagzeug) zusammen, um seine erste Band zu gründen, die später im Jahr 1994 den Namen "Broilers" annahm. In ihren Liedtexten nehmen Sammy Amara und die "Broilers" auch politisch Stellung, indem sie sich gegen Faschismus und Antisemitismus aussprechen.

Emilio

Emilio Sakraya Moutaoukkil, bekannt unter seinem Künstlernamen Emilio, ist ein deutscher Schauspieler und Musiker. Er wurde am 29. Juni 1996 in Berlin geboren. Bereits seit seinem neunten Lebensjahr ist er als Schauspieler in Filmproduktionen tätig und feierte sein Debüt im Jahr 2005 in einem Werbefilm mit dem Titel "Kinder erzählen". Im Sommer 2020 spielte er die Hauptrolle im Kinofilm "Die Rettung der uns bekannten Welt", dessen Regie von Til Schweiger übernommen wurde. Im Mai 2016 brachte er seine erste Single "Down by the Lake" unter seinem Vornamen heraus. Sein Debütalbum "Roter Sand" wurde am 18. September 2020 auf Jive Records veröffentlicht.

Tim Bendzko

Tim Bendzko, geboren am 9. April 1985 in Ost-Berlin, ist ein deutscher Singer-Songwriter, der 2011 durch seine Single "Nur noch kurz die Welt retten" bekannt wurde. Im Jahr 2009 nahm Tim Bendzko am Talentwettbewerb "Söhne gesucht" der Söhne Mannheims teil und war dabei erfolgreich. Zusammen mit der Gruppe trat er vor 20.000 Zuschauern in der Berliner Waldbühne auf. Kurz darauf unterzeichnete er einen Plattenvertrag bei Sony Music Entertainment. Seinen musikalischen Durchbruch erlebte er im Juni 2011 mit seinem Debütalbum "Wenn Worte meine Sprache wären". In der ersten Staffel von "The Voice Kids", dem Spin-Off von "The Voice of Germany", war er Juror neben Lena und Henning Wehland.

Peter Maffay

Peter Maffay wurde am 30. August 1949 in Brașov in der Volksrepublik Rumänien geboren. Er ist ein deutscher Sänger, Gitarrist, Komponist und Musikproduzent. Am Anfang seiner Karriere wurde er durch Schlager bekannt, doch er wechselte später zum Deutschrock. Er ist außerdem ein Miterfinder der Zeichentrickfigur namens Tabaluga. Neben seiner musikalischen Karriere engagiert sich Maffay auch gesellschaftlich und politisch. Seine Lieder handeln teilweise über Themen wie Kriege und Umweltproblemen. Bei "Sing meinen Song" 2024 tritt er als Gast auf.