Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

  1. Startseite
  2. Panorama
  3. TV
  4. The Last of Us, Staffel 2: Start, Handlung, Besetzung - Was ist bekannt?

Sky
10.04.2024

"The Last of Us", Staffel 2: Was ist zu Start, Handlung und Besetzung bekannt?

"The Last of Us" erhält eine zweite Staffel. Was ist bislang zu Start, Handlung und Besetzung bekannt?
Foto: HBO/Sky

Der Serien-Hit "The Last of Us" bekommt eine zweite Staffel. Hier erfahren Sie alles, was bisher rund um Start, Handlung und Besetzung bekannt ist.

Das Videospiel "The Last of Us" war ein großer Erfolg. Tatsächlich wurde deshalb nicht nur eine Fortsetzung des Videospiels produziert, mittlerweile gibt es sogar eine Serien-Adaption der Story. Am 15. Januar 2023 ging die "The Last of Us"-Serie an den Start und schaffte es, wie schon das erste Videospiel zuvor, die Menschen zu begeistern. Die Folgen brachen nach und nach ihre eigenen Rekorde. HBO, der für die Produktion der Serie verantwortliche Sender, regierte darauf sehr schnell und kündigte nicht einmal zwei Wochen nach dem Serienstart eine zweite Staffel an.

Da zum Zeitpunkt der Ankündigung war noch nicht einmal die erste Staffel von "The Last of Us" vollständig veröffentlicht. Seit dem 12. März 2023 ist die erste Staffel vollständig veröffentlicht. Das, was schon rund um Start, Handlung und Besetzung der neuen Staffel bekannt ist, haben wir Ihnen hier zusammengetragen.

"The Last of Us", Staffel 2: Das ist zum Start der neuen Folgen bekannt

Bereits zum Start von Staffel 1 von "The Last of Us" wurde darüber spekuliert, dass die Serie eine Fortsetzung bekommen könnte. Ob es dazu kommen würde, schien von den Rezensionen der ersten Folgen abzuhängen. Diese sind seit Mitte Januar 2023 veröffentlicht und fielen fast durchweg äußerst positiv aus. Die Produzenten schienen nur auf eine solche Reaktion gewartet zu haben, denn schon kurze Zeit später wurde die Fortsetzung der Serie mit einer weiteren Staffel verkündet.

Video: dpa

Wann Staffel 2 von "The Last of Us" allerdings in Deutschland erscheinen wird, ist noch ungewiss. HBO-CEO Casey Bloys verkündete, dass die Dreharbeiten im "Frühling 2024" beginnen werden. Über ihre Dauer kann nur spekuliert werden. Die Dreharbeiten für die erste Staffel haben ein ganzes Jahr gedauert. Wenn die neuen Folgen dann endlich gedreht sind, folgt die langwierige Post-Production,und danach muss dann noch das richtige Datum für die Veröffentlichung gefunden werden. Bis es soweit ist, dürfte also noch rund ein Jahr vergehen. Realistisch ist frühestens zu Beginn von 2025 mit der zweiten Staffel von "The Last of Us" zu rechnen. Neil Druckmann gab Ende März 2023 bekannt, dass Staffel zwei der Serie bereits auf dem Weg sei. Mittlerweile hat Sky offziell verkündet, dass die Ausstrahlung "voraussichtlich 2025" erfolgen werde.

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen

Hier kann mit Ihrer Einwilligung ein externer Inhalt angezeigt werden, der den redaktionellen Text ergänzt. Indem Sie den Inhalt über „Akzeptieren und anzeigen“ aktivieren, kann die Twitter International Company Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten, auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz Niveau, worin Sie ausdrücklich einwilligen. Die Einwilligung gilt für Ihren aktuellen Seitenbesuch, kann aber bereits währenddessen von Ihnen über den Schieberegler wieder entzogen werden. Datenschutzerklärung

Die Handlung von "The Last of Us", Staffel 2: Was ist bekannt?

Zum Zeitpunkt der Ankündigung der zweiten Staffel von "The Last of Us" waren noch nicht einmal alle Folgen der ersten Ausgabe veröffentlicht. Die Handlung der ersten Staffel verläuft sehr nah am Ausgangsmaterial, auch wenn sich die Autoren die ein oder andere schöpferische Freiheit herausnehmen. Die Story um Bill und Frank unterscheidet sich beispielsweise stark vom Videospiel, was jedoch keinen Einfluss auf die Geschichte von Joel und Ellie hat. Die zweite Staffel von "The Last of Us" dürfte sich dann auch entsprechend nah an der Handlung von "The Last of Us, Part II" orientieren.

Es folgen Spoiler zur ersten Staffel von "The Last of Us":

Lesen Sie dazu auch

Nachdem es in den ersten Stunden des Spiels zu einem überraschenden Todesfall kommt, macht sich Ellie mit ihrer Freundin Dina auf den Weg, um Rache zu nehmen. Sie erkunden gemeinsam zuvor unbekannte Teile der vom Virus völlig zerstörten Welt. Viele neue Charaktere kommen hinzu und die Konsequenzen von Joels Entscheidung aus dem ersten Teil werden deutlich. Die beiden Hauptcharaktere Ellie und Joel sind nämlich nach Jackson zurückgekehrt. Eines Tages kehrt Joel nicht von der Patrouille zurück und Ellie ahnt Böses. Joel ist in einen Hinterhalt geraten und muss mit seinem Leben bezahlen. Ellie möchte sich jetzt rächen, dabei verschwimmen jegliche Grenzen zwischen Gut und Böse.

Die Story des Spiels spaltete zum Release die Community. Während einige Kritiker von einem weiteren Meisterwerk sprachen, wurde "Part II" von vielen Spielern kritisiert.

Die Handlung von "The Last of Us"

Sowohl die Videospiele als auch die Serie spielen in der nahen Zukunft, in der ein mutierter Pilz zur absoluten Katastrophe geführt hat. Wie in einer klassischen Zombie-Apokalypse wurden ein großer Teil der Menschheit dadurch in Monster verwandelt. Die Story dreht sich nun um das Schicksal von Joel und Ellie, die sich gemeinsam den Gefahren der postapokalyptischen Welt stellen, um eine Heilung für das Virus zu finden. Im Laufe der Geschichte entwickelt sich zwischen den beiden eine immer tiefer werdende Vater-Tochter-Beziehung, die die Spieler bzw. Zuschauer emotional mitfiebern lässt. Ihre Reise mündet schließlich in einem grandiosen Finale, das wir hier nicht vorweg nehmen möchten. So viel sei verraten: Joel trifft eine folgenschwere Entscheidung, die weitreichende Konsequenzen für ihn und alle anderen Überlebenden haben.

Das ist zur Besetzung von "The Last of Us", Staffel 2, bekannt

Ob die zweite Staffel von "The Last of Us" nun der Geschichte der Videospiele ganz genau folgt oder nicht, es wird in jedem Fall einige neue Charaktere geben. Sicher ist zunächst, dass die Hauptrollen Ellie und Joel wieder von Bella Ramsay und Pedro Pascal gespielt werden müssen. Denn der Erfolg der Serie hängt ganz entscheidend mit der durchweg als absolut brillant wahrgenommenen Performance der beiden Schauspieler zusammen. Dafür spricht außerdem, dass Bella Ramsay auf Instagram direkt nach der Ankündigung die Nachricht über die zweite Staffel geteilt und sich bei den Zuschauern für ihr Interesse bedankt hat.

Laut Sky kündigte HBO außerdem Kaitlyn Dever, Young Mazino und Isabela Merced als neue Cast-Mitglieder an. Dever spielt die Figur Abby, eine erfahrene Soldatin, deren Weltanschauung in Frage gestellt wird, als sie Rache für ihre geliebten Menschen sucht. Mazino übernimmt die Rolle von Jesse, der die Interessen anderer über seine eigenen stellt, manchmal mit ernsten Konsequenzen. Merced verkörpert den Charakter Dina, deren Beziehung zu Ellie durch die Grausamkeiten der Welt, in der sie existieren, herausgefordert wird.

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den Inhalt von Instagram anzuzeigen

Hier kann mit Ihrer Einwilligung ein externer Inhalt angezeigt werden, der den redaktionellen Text ergänzt. Indem Sie den Inhalt über „Akzeptieren und anzeigen“ aktivieren, kann die Meta Platforms Ireland Limited Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten, auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz Niveau, worin Sie ausdrücklich einwilligen. Die Einwilligung gilt für Ihren aktuellen Seitenbesuch, kann aber bereits währenddessen von Ihnen über den Schieberegler wieder entzogen werden. Datenschutzerklärung

Hier haben wir Ihnen eine Übersicht über die an der Serie beteiligten Schauspielerinne und Schauspiieler sowie der von ihnen verkörperten Rollen zusammengestellt. Noch nicht in der Liste ist die Kanadierin Catherine O'Hara. Laut Sky befindet sie im Cast, aber ihr Rollenamen wurde bisher nicht enthüllt.

Schauspieler, Schauspielerin Rolle
Pedro Pascal Joel Miller
Bella Ramsey Ellie Williams
Anna Torv Theresa 'Tess' Servopoulos
Gabriel Luna Tommy Miller
Lamar Johnson Henry Burrell
Melanie Lynskey Kathleen Coghlan
Nico Parker Sarah Miller
Merle Dandridge Marlene
Keivonn Woodard Sam Burrell
Jeffrey Pierce Perry
John Getz Edelstein
Samuel Hoeksema Clicker / ...
Olivier Ross-Parent Clicker / ...
Rutina Wesley Maria Miller
Storm Reid Riley Abel
Scott Shepherd David
Ashley Johnson Anna Williams
Nick Offerman Bill
Troy Baker James
John Hannah Dr. Neuman
Terry Chen Cpt. Kwong
Christine Hakim Ratna Pertiwi
Murray Bartlett Frank
Ari Rombough Joyce
Ian Rozylo Infected Man
Yayu A.W. Unru Lt. Gen. Agus Hidayat
Pardeep Singh Sooch Firefly Soldier
Josh Brener Murray
Graham Greene Marlon
Sonia Maria Chirila Hannah
Andy McDermott Firefly Soldier
Sharon Crandall Lab Worker
Ruby Lybbert Bethany
Kevin Sateri Infected in Cellar
Christopher Heyerdahl Dr. Schoenheiss
Elaine Miles Florence
Nelson Leis Josiah
Primo Allon Firefly Soldier
Philip Prajoux Infected Kissing Man
Marcus Aurelio Infected at Fence
Brad Leland Mr. Adler
Juan Magana Bryan
Darren Dolynski Surgeon
Jason Vaisvila Marco
Craig Haas Informer
Rumbie Muzofa Mother
Laura Bailey Nurse
Toby Levins Man on Horse
Benjamin Rogers Timothy
Eric Breker Bryan's Father
Marcia Bennett Mrs. Adler
Ron J. Anderson Sniper
Brendan Fletcher Robert
Adam Basil The Bloater
Ana Rice Nurse
Erik Lindquist Villager
Miël Logan Little Girl
Jerry Wasserman Abe
Paolina van Kleef Staring Girl
Skye Cowton Child Clicker
Tiahra Allen Sarah 9 Years Old
Wendy Gorling Nana
Jessica Belbin Mrs. Lauterstein
Haysam Kadri Nasir
Sarah Himadeh Tahira
Caitlin Howden Denise
Max Montesi Lee
Natasha Mumba Kim Tembo
Gina Louise Phillips Medic
Taylor St. Pierre Buzzcut
Ryan D. Clark Soldier
Khadijah Roberts-Abdullah Kind FEDRA Soldier
Logan Pierce The Boy
Corina Akeson Sooty Faced Woman
Jason Burkart FEDRA Foreman
Andrea Greening FEDRA Officer
Arran Henn Newscaster
Isabela Merced Dina
Kaitlyn Dever Abby Anderson
Tati Gabrielle Nora
Danny Ramirez Manny
Ariela Barer Mel
Young Mazino Jesse
Spencer Lord Owen

Folgende Regisseure waren an dem Gesamtwerk beteiligt:

  • Neil Druckmann
  • Peter Hoar
  • Craig Mazin
  • Ali Abbasi
  • Jeremy Webb
  • Mark Mylod
  • Liza Johnson
  • Jasmila Zbanic
  • Kate Herron
  • Nina Lopez-Corrado
  • Stephen Williams

Und hier die beiden Drehbuchautoren:

  • Neil Druckmann
  • Craig Mazin

Gibt es eine dritte Staffel von "The Last of Us"?

Die zweite und eventuell dritte Staffel werden die Handlung des Videospiels "The Last of Us Part II" adaptieren, aber nicht darüber hinaus gehen. Druckmann machte das in einem Interview über die Handlung von "The Last of us" Staffel 2 deutlich: "Wir planen nicht, die Handlung über die der Videospiele auszuweiten. Wir werden nicht den gleichen Fehler wie ‚Game of Thrones‘ machen, denn ‚Part II‘ endet nicht mit einem Cliffhanger."

Der zweite Teil des Videospiels erzählt allerdings zwei Geschichten. Es würde sich also anbieten, die zwei Geschichten auch in zwei Staffeln aufzuteilen, offiziell bestätigt ist das aber noch nicht.

"The Last of Us" vom Autorenstreik betroffen

Ob es überhaupt eine dritte Staffel geben wird, ist nicht sicher: Die Serie ist nämlich immer noch vom mittlerweile beigelegten Autorenstreik betroffen, was sich bereits auf die Arbeiten an der zweiten Staffel auswirkt. Wegen des Streiks musste die Produktion von zahlreichen Filmen und Serien seit dem 2. Mai 2023 eingestellt werden.