Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Weihnachtsmarkt Frankfurt 2023 heute: Öffnungszeiten, Programm, Anfahrt

Weihnachtsmärkte
23.12.2023

Weihnachtsmarkt Frankfurt am Main 2023: Öffnungszeiten, Programm und Anreise

Weihnachtsmarkt Frankfurt 2023: Die Facts & Figures zu Offnungszeiten, Programm und Anfahrt gibt es bei uns.
Foto: Boris Roessler, dpa

Weihnachtsmarkt Frankfurt 2023: Wir liefern Ihnen alle Fakten und Zahlen rund um die Öffnungszeiten, das Programm sowie die Möglichkeiten der Anfahrt.

Der Weihnachtsmarkt in Frankfurt am Main zählt wohl zu den bedeutendsten Weihnachtsmärkten in Deutschland - jedenfalls, wenn Besucherzahl und Fläche der Maßstab sind. Doch auch die Schönheit des Marktes preisen die Veranstalter und führen unter anderem kreative Standdekorationen, die Kulissen von Römerberg und Paulsplatz sowie den riesigen Weihnachtsbaum ins Feld. Die folgenden Infos verdanken wir weitgehend der offiziellen Website des Veranstalters. Alle wichtigen Infos zum Weihnachtsmarkt in Frankfurt finden Sie hier.

Die Öffnungszeiten beim Weihnachtsmarkt Frankfurt 2023 - und die Orte, an denen er stattfindet

  • Der Frankfurter Weihnachtsmarkt dauert vom 27. November bis 21. Dezember 2023
  • Die Öffnungszeiten: Montag bis Samstag 10 bis 21 Uhr, Sonntag 11 bis 21 Uhr
  • Die offizielle Eröffnung findet Montag, 27. November 2023, um 17.10 Uhr statt. Der Markt selbst ist aber an diesem Tag bereits ab 10 Uhr geöffnet

Marktstände findet man nicht nur auf dem Römerberg und dem Paulsplatz. Es gibt noch weitere Standorte:

  • Rosa Weihnacht: Vom Friedrich-Stoltze-Platz her leuchtet es rosa und pink. An den Holzhütten gibt es unter anderem heiße Cocktails und hausgemachte Suppen. Der ganze Platz ist in rosa dekoriert.
  • Auch an der Hauptwache gibt es viele Stände zu finden.
  • WeihnachtsRoßmarkt: Seit zwei Jahren gehört auch der Roßmarkt zum Frankfurter Weihnachtsmarkt. Damit erstreckt sich der Markt vom Roßmarkt über die Zeil bis runter zum Römerberg und zum Main.
Video: ProSieben

Weihnachtsmarkt Frankfurt 2023: Das Programm

Auch dieses Jahr gibt es in Frankfurt wieder ein umfangreiches Rahmenprogramm. Die folgenden Infos verdanken wir hauptsächlich dem Veranstalter. Alle Angaben befinden sich auf dem Stand vom 2. November 2023, Änderungen sind nicht ausgeschlossen.

Adventskonzerte "Internationale Weihnacht"

Bühne/Römerberg

Montag, 27.11.2023 17.10 - 18 Uhr Offizielle Eröffnung
Freitag, 01.12.2023 17.10 - 18 Uhr Frauenchor Liedertafel „Worzel“
Samstag, 02.12.2023 17.10 - 18 Uhr Frankfurter Harmonie Ensemble
Sonntag, 03.12.2023 17.10 - 18 Uhr Sängervereinigung 1873/89 Nieder-Erlenbacher Chor
Mittwoch, 06.12.2023 17.10 - 18 Uhr Neeber-Schuler-Kinderchor & Nikolaus-Besuch
Freitag,  08.12.2023 17.10 - 18 Uhr Steinheimer Altstadtraben
Samstag, 09.12.2023 17.10 - 18 Uhr Polizeichor Frankfurt
Sonntag, 10.12.2023 17.10 - 18 Uhr FrauenPolizeiChor
Freitag, 15.12.2023 17.10 - 18 Uhr Frauenchor Nieder-Eschbach
Freitag, 15.12.2023 17.10 - 18 Uhr Neeber-Schuler-Erwachsenenchor
Samstag, 16.12.2023 17.10 - 18 Uhr Swensk Ton
Sonntag, 17.12.2023 17.10 - 18 Uhr Rödelheimer Neuner

Bühne/Roßmarkt (in Bearbeitung, Stand 02.11.2023)

Lesen Sie dazu auch
Dienstag,  28.11.2023 18 - 19 Uhr Atterberry Chapel Choir
Samstag, 02.12.2023 17 - 18 Uhr Christ-The-King-Choir
Montag, 11.12.2023 19.30 - 20.30 Uhr Mainvoices
Dienstag, 12.12.2023 18 – 19 Uhr Cantus Wirena unter der Leitung von Daniel Sans
Mittwoch, 13.12.2023 19 - 20 Uhr Chorgemeinschaft Sossenheim
Donnerstag, 14.12.2023 18 - 19 Uhr Stadtkapelle Bergen-Enkheim
Freitag,  15.12.2023 17 - 18 Uhr Frauenchor Nieder-Eschbach
Mittwoch, 20.12.2023 18 – 19 Uhr Haste Töne

Frankfurter Stadtgeläut (50 Glocken aus zehn Kirchen)

Samstag, 02.12.2023, 16.30 - 17 Uhr
Sonntag, 24.12.2023, 17 - 17.30 Uhr
1. Kaiserdom (9 Glocken)
2. St. Katharinenkirche (4 Glocken)
3. Paulskirche (6 Glocken)
4. Peterskirche (4 Glocken)
5. Dreikönigskirche (5 Glocken)
6. Liebfrauenkirche (5 Glocken)
7. St. Leonhardskirche (6 Glocken)
8. Alte Nikolaikirche (4 Glocken)
9. Dominikanerkloster (3 Glocken)
10. Karmeliterkloster (4 Glocken)

101. KünstlerWeihnachtsmarkt Frankfurter Künstlerinnen und Künstler

22.11. – 22.12.2023   Ausstellung in der Paulskirche    täglich 12 – 20 Uhr (am 22.12. bis 18 Uhr)
02.12. – 22.12.2023 Ausstellung im Römer täglich 12 – 20 Uhr (am 22.12. bis 18 Uhr)

Nikolaus-Besuch

Mittwoch, 06.12.2023, 17.10 Uhr, Bühne/Römerberg

Turmblasen vom Altan der Nikolaikirche

Römerberg, Nikolaikirche

Mittwochs und samstags: 18 Uhr

Glockenspiel der Nikolaikirche

Täglich 9.05 Uhr, 12.05 Uhr und 17.05 Uhr, Römerberg

Historische Eisenbahn   

16. und 17.12.2023 Weihnachtsfahrten auf der Hafenbahn durch Frankfurt  
Start und Ziel: Eiserner Steg/Frankfurt am Main 

Ökumenisches Adventsliedersingen zum Frankfurter Weihnachtsmarkt

Donnerstag, 14.12.2023, 19.30 Uhr

  • Adventliche Chormusik
  • Adventslieder aus dem "Gotteslob" im Wechsel Chor - Besucher und Besucherinnen

In der Liebfrauenkirche, Liebfrauenberg, 60313 Frankfurt am Main

Anreise zum Weihnachtsmarkt Frankfurt 2023

Wie kommen Sie hin? Hier können Sie sich was aussuchen.

Öffentliche Verkehrsmittel

Parkplätze für den Frankfurter Weihnachtsmarkt stehen nicht zur Verfügung. Die Veranstalter empfehlen daher die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

  • U-Bahn-Linien: U 4 und 5 – Station: Dom/Römer
  • Straßenbahnlinien: 11, 12 und 14 – Station: Römer/Paulskirche

Anreisende mit den S-Bahn-Linien S 1- 6, 8, 9 oder den U-Bahnen U 1 - 3 steigen am besten an der Hauptwache aus. Vor hier aus gelangt man in fünf Minuten zu Fuß zum Römerberg.

Busparkplätze zum Frankfurter Weihnachtsmarkt 2023

In der Peripherie mit unbegrenzter Parkdauer (kein Ein- und Ausstieg)

  • Theodor-Stern-Kai / Stresemannallee
  • Theodor-Stern-Kai / Nähe Carl-von-Noorden-Platz
  • Breitenbachstraße

Bushalteplätze im Innenstadtbereich für maximal 15 Minuten zum Ein- und Aussteigen:

  • Berliner Straße/Paulskirche
  • Am Pfarrturm
  • Mainkai/Eiserner Steg

Und wenn man mal muss? Öffentliche Toilettenanlagen stehen an den folgenden zentralen Orten zur Verfügung:

  • Im Hauptbahnhof
  • Paulsplatz (nahe Bushalteplätze Berliner Straße)

Adresse fürs Navi

Römer – Frankfurt am Main

Parkhäuser

  • Parkhaus Dom/Römer, Domstraße 1
  • Parkhaus Hauptwache, Kornmarkt 10
  • Parkhaus Konstabler, Töngesgasse 8