Barack Obama
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Barack Obama"

Briefwahlunterlagen in den USA. Präsident Trump behauptet immer wieder, dass mehr Briefwahl-Abstimmungen zu Wahlbetrug führen werden.
Trotz Pandemie

Streit um Briefwahl und US-Post spitzt sich zu

In der Corona-Pandemie werden viele US-Amerikaner ihre Stimme bei der Präsidentenwahl per Brief abgeben. Doch die Post warnt bereits, dass Stimmzettel zu lange unterwegs sein könnten.

Wegen der Corona-Pandemie rechnen viele US-Bundesstaaten mit deutlich mehr Briefwählern bei der US-Wahl am 3. November. Doch kommen diese auch rechtzeitig an?
Wahlkampf

US-Wahl 2020: Streit um Briefwahl und Post spitzt sich zu

In der Corona-Pandemie werden viele US-Amerikaner ihre Stimme per Brief abgeben. Doch die Post warnt bereits, dass Stimmzettel zu lange unterwegs sein könnten.

Kamala Harris spielte schon früher mit dem Gedanken, im Duo mit Biden gegen Trump anzutreten.
US-Wahlkampf

Trump nährt Verschwörungstheorie über Harris

Kamala Harris will als erste schwarze Frau Vizepräsidentin der USA werden. Doch Trump sät Zweifel, ob sie wegen ihrer Herkunft überhaupt dürfte.

Kamala Harris spielte schon früher mit dem Gedanken, im Duo mit Biden gegen Trump anzutreten.
US-Wahl

Historische Entscheidung: Kamala Harris wird Joe Bidens Vize-Kandidatin

Joe Biden hat sich entschieden: Kamala Harris wird Vize-Kandidatin der US-Demokraten. Sie gehört zu den bekanntesten schwarzen Politikerinnen des Landes.

Kamala Harris spielte schon früher mit dem Gedanken, im Duo mit Biden gegen Trump anzutreten.
Porträt

"Furchtlose Kämpferin" Kamala Harris

Joe Biden hat sich entschieden: Kamala Harris soll seine Vize werden. Wer ist die Frau?

Die frühere First Lady Michelle Obama macht sich Sorgen.
Podcast

Pandemie und Rassismus bedrücken Michelle Obama

Die ehemalige First Lady der USA bekennt, dieser Tager nicht sonderlich gut drauf zu sein. Sie macht sich Sorgen.

Joe Biden, designierter Präsidentschaftskandidat der Demokraten und ehemaliger Vizepräsident der USA.
USA

Qual der Wahl: Mit wem fordert Joe Biden Präsident Trump heraus?

Mit wem zieht der demokratische Präsidentschaftsbewerber in den Endspurt des Wahlkampfes? Nur eines ist sicher: Biden will mit einer Frau antreten. Die möglichen Kandidatinnen.

Bei dem beispiellosen Twitter-Hack waren die Konten zahlreicher Prominenter gekapert worden.
Konten von Prominenten

Nach großem Twitter-Hack: 17-Jähriger festgenommen

Barack Obama, Elon Musk, Bill Gates: Noch nie wurden so viele hochkarätige Twitter Accounts auf einmal missbraucht wie bei der jüngsten Hacker-Attacke. Der Angriff sorgte weltweit für Staunen und Entsetzen. Jetzt hat die US-Justiz Verdächtige ausgemacht.

Der Twitter-Hack ereignete sich vor zwei Wochen.
Soziales Netzwerk

Nach Twitter-Hack: 17-Jähriger in den USA festgenommen

Barack Obama, Elon Musk, Bill Gates: Noch nie wurden so viele hochkarätige Twitter-Accounts auf einmal missbraucht wie bei der jüngsten Hacker-Attacke.

Hinter der beispiellosen Hacker-Attacke auf Twitter steckte nach Angaben der Staatsanwaltschaft offenbar ein 17-Jähriger.
Beispiellose Hacker-Attacke

Nach massivem Twitter-Hack: 17-Jähriger in den USA gefasst

Es traf Barack Obama, Bill Gates und Elon Musk: Die beispiellose Hacker-Attacke auf Twitter-Accounts von Prominenten sorgte weltweit für Staunen - und bei dem Unternehmen für Entsetzen. Dahinter steckte nach Angaben der Staatsanwaltschaft offenbar ein 17-Jähriger.

US-Präsident Donald Trump liegt in Wählerumfragen derzeit deutlich hinter Joe Biden.
Protest aus den eigenen Reihen

Trump nach Wahl-Vorstoß: "Will keine Verschiebung"

Trump steht wegen der Corona-Pandemie drei Monate vor der Wahl unter Druck. Mit immer neuen Aussagen sät er Zweifel an der Sicherheit der Abstimmung - dann spielt er sogar mit dem Gedanken einer Verschiebung. Dafür erntet er heftigen Protest.

Isaac hilft seinem Vater Brian, der schwer verletzt aus dem Afghanistan-Krieg heimgekehrt ist, zu sehen in der Doku „Father Soldier Son“.
Netflix

Wie ein US-Soldat in Afghanistan für immer verletzt wird

Mit Einfühlungsvermögen erzählt die Netflix-Doku „Father Soldier Son“ von der Rückkehr eines US-Soldaten aus dem Krieg.

John Lewis im Oktober 2007 auf dem Capitol Hill in Washington.
"Gewissen des Kongresses"

Kämpfer, Optimist, moralischer Kompass: John Lewis ist tot

Der Bürgerrechtler John Lewis war eine Ikone des Widerstands gegen die Diskriminierung Schwarzer in den USA. Er marschierte 1963 zusammen mit Martin Luther King. Noch bis zu seinem letzten Atemzug kämpfte der langjährige Abgeordnete für ein gerechteres Amerika.

Auf Twitter sind viele US-Promis zur Zielscheibe von Hackern geworden.
Dubiose Bitcoin-Deals

"Harter Tag" bei Twitter: Riesiger Hack prominenter Accounts

Wenn Berühmtheiten wie Barack Obama, Elon Musk und Jeff Bezos etwas auf Twitter schreiben, hat das Gewicht. Umso schwerer wiegt es, wenn die Prominenten-Accounts in einem groß angelegten kriminellen Hack missbraucht werden.

Twitter-Chef Jack Dorsey: "Wir alle bedauern, dass dies passiert ist."
Twitter

Account von Obama gehackt: Twitter-Chef verspricht Aufklärung

Barack Obama verspricht plötzlich, ihm zugeschickte Bitcoins zu verdoppeln. Noch nie waren so viele Promis wie jetzt von einer Hacker-Attacke auf Twitter betroffen.

Michelle Obama startet einen Podcast.
Podcast

Michelle Obama geht auf Spotify an den Start

Die ehemalige First Lady verspricht persönliche Gespräche über das Leben mit Gästen. Ihre Sendung wird auf Spotify zu hören sein.

Bei den Oscars hat die Schauspielerin und Sängerin Cynthia Erivo ihren Song "Stand Up" aus dem Drama "Harriet" live gesungen.
Porträt

Black Lives Matter und "Harriet": Cynthia Erivo ist eine doppelte Symbolfigur

Cynthia Erivo ist viel mehr als ein neuer Shootingstar in Hollywood. Und dass sie bei den Oscars besonders im Fokus stand, erzählt viel mehr als über sie selbst.

Baumaschinen und Rohre an einer Baustelle der Pipeline Dakota Access.
Pipeline Dakota Access

US-Gericht: Umstrittene Öl-Pipeline muss Betrieb einstellen

Jahrelang hatte sich der Stamm der Standing Rock Sioux gegen den Bau einer Öl-Pipeline gewehrt. Doch Donald Trump machte eine Entscheidung seines Vorgängers Obama rückgängig und ordnete die Fertigstellung der umstrittenen Leitung an. Nun allerdings muss der US-Präsident einen Rückschlag hinnehmen.

In ihrem Haus in Balingen hat Juandalynn Abernathy Bilder von denen aufgereiht, die ihr Leben geprägt haben – darunter auch ihr Vater Ralph (links unten).
Rassismus

Wie Martin Luther Kings Patentochter in Deutschland Rassismus erlebte

Plus Als Kind darf Juandalynn Abernathy nicht draußen spielen, nicht die gleiche Toilette nutzen wie Weiße. Die Diskriminierung folgt ihr bis auf die Schwäbische Alb.

Mit seinem Film «BlacKkKlansman» gewann Spike Lee einen Oscar in der Kategorie "Bestes adaptiertes Drehbuch". Der Starregisseur thematisiert in seinen Filmen immer wieder das Thema Rassismus.
Interview

Spike Lee: „Wir haben ein Recht, wütend zu sein“

Plus Der Starregisseur über Rassismus in den USA und darüber, wie Corona Ungleichheiten noch sichtbarer macht. Einen Politiker jedenfalls nennt er nur noch Agent Orange.

Der ehemalige US-Präsident Barack Obama meldet sich zu Wort.
Unterstützung für Biden

Medien: Obama greift bei Wahlkampfauftritt Weißes Haus an

Barack Obama unterstützt bei einem Wahlkampfauftritt seinen ehemaligen Vize Joe Biden. Dabei teilt er ordentlich gegen die jetzige Administration aus.

US-Präsident Donald Trump tritt am 3. November gegen Joe Biden um das Amt an.
Wahlkampf

US-Wahl 2020: Das sind die Wahlprogramme von Trump und Biden

Bei der US-Wahl am 3. November 2020 tritt Präsident Donald Trump gegen den Demokraten Joe Biden an. Ihre Wahlprogramme zeigen große Unterschiede.

Merkel ist in diesem Jahr 15 Jahre Bundeskanzlerin. Unser Autor Stefan Lange erinnert sich an die Begegnungen mit der Politikerin.
Rückblick

Unser Autor erzählt: Wie ich Angela Merkel den Reifen wechselte

Unser Autor Stefan Lange blickt zurück auf 15 Jahre Kanzlerschaft mit Angela Merkel. Dabei erzählt er, warum ihm ein Wort genügt, um diese Zeit zu beschreiben.

Der Supreme Court hat die Rechte von Migranten gestärkt.
USA

Juristische Niederlage: Noch eine Ohrfeige für US-Präsident Donald Trump

Der Supreme Court stärkt die Rechte von Migranten und fügt damit Donald Trump eine Niederlage zu. Auch in sozialen Medien hat es der US-Präsident schwer.

Auch in Deutschland - wie hier in München - protestieren derzeit Tausende Menschen gegen Rassismus.
Interview

Soziologin Madubuko: "Schweigen ist die Grundlage für das Weiterleben von Rassismus"

Hunderttausende gehen bei Black-Lives-Matter-Protesten auf die Straße. Doch reicht das? Die promovierte Soziologin Nkechi Madubuko erklärt, was nun konkret geschehen muss und wie wir uns alle langfristig gegen Rassismus stark machen können.