Benjamin Netanjahu
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Benjamin Netanjahu"

Mette Frederiksen (l-r), Ministerpräsidentin von Dänemark, Sebastian Kurz (ÖVP), Bundeskanzler von Österreich, und Israels Premierminister Benjamin Netanjahu stehen vor den gemeinsamen Gesprächen zusammen.
Corona-Krise

Israel, Österreich und Dänemark schmieden Impfstoff-Allianz

Die drei Länder haben sich bereits während der Corona-Pandemie abgestimmt. Nun gehen Israel, Österreich und Dänemark noch einen Schritt weiter.

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.
Was geschah am ...

Kalenderblatt 2021: 2. März

Das aktuelle Kalenderblatt für den 2.

Benjamin Netanjahu präsentierte am Wochenende die App des Grünen Passes. Seit Sonntag gelten in Israel Erleichterungen für Menschen, die gegen das Coronavirus geimpft oder nach einer Erkrankung genesen sind.
Corona-Pandemie

Digitaler Corona-Impfpass: Wird Israels Grüner Pass zum Vorbild für die EU?

Um Urlaub in den Ländern der Europäische Union zu ermöglichen, will die EU-Kommission einen Impfpass nach dem Vorbild Israels auf den Weg bringen. Was bedeutet das?

Eine Frau erhält in einem Impfzentrum in Tel Aviv eine Impfung.
Coronavirus

Israels Grüner Pass bringt Erleichterungen für Geimpfte

Ein Jahr nach Beginn der Corona-Krise kehrt in Israel wieder ein Stück Normalität ein. Fitnessstudios, Kultureinrichtungen und Schwimmbäder dürfen wieder besucht werden.

Ein Reise-Korridor zwischen Griechenland und Israel soll den Tourismus aufrecht erhalten.
Corona-Geimpfte

Israel und Griechenland planen Reise-Korridor

Reisen trotz Pandemie? Für Menschen in Griechenland und Israel könnte das bald möglich sein - allerdings nur unter ganz bestimmten Voraussetzungen.

Israels Premierminister Benjamin Netanjahu bei der Anhörung im Korruptionsprozess in Jerusalem.
Israels Regierungschef

Netanjahu bestreitet Vorwürfe in Korruptionsprozess

Sechs Wochen vor der Wahl muss sich Israels Ministerpräsident einem unangenehmen Termin stellen. Bei einem Kurzauftritt vor Gericht weist Benjamin Netanjahu die Anklagepunkte zurück. Seine Anwälte wollen den Beginn der Zeugenbefragung so lange wie möglich hinauszögern.

Als Vize-Präsident traf Joe Biden (links) den israelischen Premier Benjamin Netanjahu unter anderem 2010 in New Orleans.
Nahost

Warum Joe Bidens neue Politik in Israel auf Skepsis stößt

In Israel wurde der abgewählte US-Präsident Donald Trump sogar mit Straßennamen geehrt. Mit dem neuen Mann im Weißen Haus drohen dagegen Konflikte.

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.
Was geschah am ...

Kalenderblatt 2021: 28. Januar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 28.

Der ehemalige Präsident Barack Obama mit Kamala Harris kurz vor ihrer Vereidigung.
USA

"Ein neues Kapitel": Reaktionen auf die Amtseinführung von Biden und Harris

Joe Biden löst Donald Trump ab – und Menschen weltweit schauen der Amtseinführung zu. Die Stimmen zur Inauguration.

Ältere Menschen warten auf ihre Impfung in einem Gesundheitszentrum in Israel.
Impferfolge "im echten Leben"

Corona-Modell-Land Israel

Die Impfkampagne schreitet in Israel so schnell voran wie in kaum einem anderen Land. Dies ermöglicht weiterführende Untersuchungen zur Wirksamkeit des Vakzins. Erste Studien machen Mut.

Eine Spritze wird mit dem Corona-Impfstoff von Biontech/Pfizer aufgezogen.
Zweite Dosen werden gespritzt

Bereits 20 Prozent der Israelis gegen Corona geimpft

Wohl kein Land legt bei der Impfung seiner Bürger ein derartiges Tempo an den Tag wie Israel. Viele erhalten dort nun bereits die wichtige zweite Injektion.

Israel schreitet mit rasantem Tempo voran. Das Land gilt als Impf-Weltmeister. Allerdings musste auch bereits der dritte Lockdown angeordnet werden.
Corona-Impfstoff

Warum ist Israel beim Impfen gegen Corona so viel schneller?

In Israel sind bereits etwa 13 Prozent der Bevölkerung gegen Corona geimpft - das Land bezeichnet sich selbst bereits als "Impf-Weltmeister". Warum ist Israel so viel schneller?

Zentrifugen für die Urananreicherung stehen in der Atomanlage Nathans. Der Iran hat mit der Erhöhung seiner Urananreicherung in der Atomanlage Fordo begonnen.
Gemäß neuem Atomgesetz

Iran beginnt laut Regierung mit höherer Urananreicherung

Der Schritt kommt wenig überraschend, aber zur Unzeit: Der Iran hat mit der höheren Anreicherung seines Urans begonnen. Die Regierung in Teheran muss umsetzen, was ihr selbst nicht gefällt. Israel sieht in der Entscheidung jedoch eine bedrohliche Absicht.

Ein Mann wird im Soroka-Krankenhaus im israelischen Be’er Scheva gegen das Coronavirus geimpft.
"Corona-Impfweltmeister"

Israel hat eine Million Bürger gegen das Coronavirus geimpft

In Israel herrscht schon der dritte Teil-Lockdown, gleichzeitig schnellen die Corona-Zahlen wieder in die Höhe. Im Wettlauf mit dem Coronavirus impft das kleine Land seine Bürger nun schneller als jedes andere. Rund eine Million Bürger bekamen den ersten Pieks.

Nach der Wahl im September sind die Bemühungen um eine Regierungsbildung in Israel endgültig gescheitert.
Erneute Neuwahl im März

Israels Parlament löst sich automatisch auf

Nur sieben Monate lang hat das wackelige Bündnis von Gantz und Netanjahu gehalten. Vordergründig scheiterte die Koalition am Streit um den Staatshaushalt. Viele sind jedoch überzeugt, dass Netanjahu es nie ernst meinte mit der vereinbarten Rotation mit dem Ex-Militärchef.

Ein Gesamtüberblick über die erste Sitzung des 22. israelischen Parlaments (Knesset). Nun sind die Bemühungen um eine Regierungsbildung in Israel endgültig gescheitert.
Israel

Israels Parlament löst sich automatisch auf - Neuwahl im März

Ein halbes Jahr hat das Bündnis von Netanjahus Likud und Gantz' Mitte-Bündnis Blau-Weiß gehalten. Vordergründig scheiterte die Koalition nun am Streit um den Staatshaushalt.

Benjamin Netanjahu, Ministerpräsident von Israel, während einer Pressekonferenz.
Kompromiss gescheitert

Neuwahl in Israel im März erwartet

Israel hat schon drei Wahlen in kurzer Abfolge hinter sich. Nun ist auch das fragile Bündnis des Regierungschefs Netanjahu mit dem Ex-Militärchef Gantz gescheitert. Das Land richtet sich auf eine Neuwahl im Frühjahr ein.

Will die diplomatischen Beziehungen mit Israel wieder aufnehmen: Marokkos König Mohammed VI.
"Historischer Durchbruch"

Auch Marokko normalisiert Beziehungen zu Israel

Kurz vor Ende seiner Amtszeit verkündet Trump noch einen "historischen Durchbruch": Nach den Emiraten, Bahrain und dem Sudan will sich auch Marokko Israel wieder annähern. Dafür kommen die USA dem nordafrikanischen Land in einem anderen Punkt entgegen.

Nicht so leicht aus dem Amt zu drängen: Israels Ministerpräsident Bejamin Netanjahu.
Israel

Wählt Israel bald zum vierten Mal in zwei Jahren?

Die Spannungen mit dem Iran nehmen zu, die Corona-Zahlen steigen wieder - Israels Regierung aber ist vor allem mit sich selbst beschäftigt.

Benjamin Netanjahu (M), Ministerpräsident von Israel, trifft in der israelischen Knesset (Parlament) vor der Abstimmung über ihre Auflösung ein.
Parlament stimmt für Auflösung

Israels Regierung stürzt in Krise

Benjamin Netanjahu und Benny Gantz waren im Wahlkampf erbitterte Rivalen. Auch in der gemeinsamen Regierung können sie dies nicht ablegen. Nun entzieht Gantz seinem Koalitionspartner vorerst die Unterstützung, das Land stürzt in politische Turbulenzen.

Demonstranten in Teheran verbrennen Fahnen der USA und von Isreal. Sie fordern nach der Ermordung eines Atomphysikers eine harte Antwort ihrer Regierung.
Naher Osten

Mord an Atomphysiker: Eskaliert Streit zwischen USA und Iran?

Der Mord an einem Atomphysiker setzt die Anschlagsserie im Iran fort. Hardliner in Teheran verlangen eine harte Antwort. Warum die Regierung genau das aber nicht will.

Die Flaggen von den USA den Vereinigten Arabischen Emiraten, Israel und Bahrein flattern in Israel als Symbol für die Annäherung.
Interview

Arye Sharuz Shalicar: "Trump ist einer der besten Freunde, die Israel je hatte"

Was ändert sich nach Donald Trump im Nahen Osten? Der israelische Autor und Politologe Arye Sharuz Shalicar über Joe Biden, den Iran und neue Allianzen in der Region.

Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu.
Israelischer Regierungschef

Berichte: Netanjahu reiste heimlich nach Saudi-Arabien

Amerikanische und saudische Regierungsvertreter treffen sich zu Gesprächen - dann stößt Medienberichten zufolge der israelische Regierungschef Benjamin Netanjahu dazu. Saudi-Arabien bestreitet Netanjahus Teilnahme mittlerweile.

Ein Atomkraftwerk im iranischen Buschehr.
Atomare Aufrüstung

Hinweise auf Atombomben-Bau: Was führt der Iran im Schilde?

Der Verdacht, dass Teheran doch an einer Atombombe bastelt, bekommt neue Nahrung. Es ist zweifelhaft, ob ein US-Präsident Biden daran noch etwas ändern könnte.

Joe Biden war unter Barack Obama bereits Vizepräsident der USA.
US-Präsidentschaftswahl

Biden verspricht neue Ära nach historischem Sieg über Trump

In Amerika bricht "ein neuer Tag" mit Joe Biden als gewähltem Präsident an. Er will die transatlantischen Beziehungen reparieren und reicht seinen Gegnern in der tief gespaltenen Nation die Hand. Donald Trump aber hat den Kampf noch nicht aufgegeben.