Boris Johnson
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Boris Johnson"

Labour-Chef Jeremy Corbyn im Wahlkampfendspurt: Laut Umfragen schrumpft der Vorsprung der Konservativen auf die Labour-Partei.
Hochspannung bis zum Schluss

Wahlkampf in Großbritannien auf Zielgerade - Labour holt auf

Auf den letzten Metern wird der Wahlkampf in Großbritannien noch einmal richtig spannend. Boris Johnsons Vorsprung schrumpft, wie eine Umfrage zeigt. Sollte der Regierungschef bei der Parlamentswahl eine Mehrheit verfehlen, stünde auch der Brexit auf der Kippe.

Brexit-News: Boris Johnson will bei der Großbritannien-Wahl 2019 eine deutliche Mehrheit im Parlament erreichen.
Brexit-Blog

Brexit-News: Johnson nervös – Labour holt bei Wahl-Umfrage auf

Brexit-News aktuell: Boris Johnson und seine Partei liegen in Umfragen zur Großbritannien-Wahl 2019 vorn. Doch nun gibt es eine neue Umfrage.

Boris Johnson, Premierminister von Großbritannien, hält in einem Wahlwerbespot der Konservativen ein Schild mit der Aufschrift „Your vote has never been more important“.
Großbritannien

Boris Johnson klaut romantische Wahl-Werbung

Der Premierminister versucht es im Wahlkampf mit Romantik. Die Briten sind begeistert - doch die Idee war so gut, dass sie auch die Konkurrenz schon hatte.

Premier Boris Johnson liegt in den Umfragen zur Großbritannien-Wahl 2019 vorn.
Großbritannien-Wahl 2019

Das Wahlsystem in Großbritannien ist unberechenbar

Am Donnerstag steht die Großbritannien-Wahl 2019 an. In Umfragen liegt Boris Johnson zwar vor Jeremy Corbyn. Doch das Wahlsystem sorgt für Unberechenbarkeit.

Umfragen und Ergebnis zur Großbritannien-Wahl 2019:  Boris Johnson könnte der große Gewinner der UK-Wahl sein.
UK-Wahl

Großbritannien-Wahl 2019 - Umfragen und Ergebnis: Erfolg für Boris Johnson?

Aktuelle Umfragen vor der Großbritannien-Wahl 2019 sehen Boris Johnson vorn. Hier finden Sie aktuelle Umfrage-Ergebnisse. Nach der UK-Wahl folgt das Ergebnis.

Großbritanniens Premier Boris Johnson.
Knackpunkt Nordirland

Regierungsdokument weckt Zweifel an Johnsons Brexit-Plänen

"Get Brexit Done" - so lautet der Wahlslogan von Boris Johnson. Doch glaubt man einem an die Presse durchgesickerten Regierungsdokument, ist das nicht ganz so einfach, wie es der Premierminister behauptet.

Großbritanniens Premierminister Boris Johnson sitzt mit anderen Kabinettsmitgliedern mit Headset vor einem Bildschirm an einem Tisch im Call Center des Hauptquartiers der Konservativen während des Wahlkampfs.
Neuwahl am 12. Dezember

Endspurt vor der Wahl: Boris Johnson kämpft "um jede Stimme"

Wer wird bei der Neuwahl in Großbritannien am Donnerstag als Sieger ins Ziel gehen? Die Oppositionsparteien hoffen, mit taktischem Wahlverhalten den umstrittenen Premier Johnson noch einzuholen.

Jo Swinson, Vorsitzende der Liberaldemokraten in Großbritannien.
Großbritannien

Jo Swinson: Die Frau, die Boris Johnson stoppen wollte

Viele Brexit-Gegner hatten auf Jo Swinson gesetzt. Doch die Chefin der Liberaldemokraten steht sich selbst im Weg. Wer soll sie am Donnerstag noch wählen?

Wann kommen Prognose, Hochrechnung und Ergebnis zur Großbritannien-Wahl 2019?
UK-Wahl 2019

Großbritannien-Wahl 2019: Wann kommen Ergebnis, Prognose, Hochrechnung?

Wann nach der Großbritannien-Wahl 2019 Ergebnis, Hochrechnung und Ergebnis veröffentlicht werden, erfahren Sie hier. Um welche Uhrzeit schließen die Wahllokale?

Der britische Premierminister Boris Johnson gilt als knallharter Brexit-Vorkämpfer, als Unruhestifter und Clown. Dennoch beißt sich die Opposition die Zähne an ihm aus.
Unterhaus-Wahlen

Ist Boris Johnson überhaupt noch zu schlagen?

Kommende Woche wählen die Briten ein neues Unterhaus. Und ein junger Labour-Politiker hofft auf eine historische Sensation.

Hugh Grant (r.) bei einer Wahlveranstaltung, auf der er Luciana Berger von den Liberaldemokraten begleitet.
Aktiv gegen Ppopulisten

Hugh Grant kämpft gegen den Brexit

Schauspieler Hugh Grant mischt sich ein: Er macht Wahlkampf und hält den Premierminister für eine "überschätzte Gummi-Badeente".

Boris Johnson zusammen mit Innenministerin Priti Patel und Polizisten am Ort der Bluttat auf der London Bridge.
Terrorist vorzeitig entlassen

Boris Johnson gibt Labour Mitschuld an London-Attentat

Zwei Tage nach dem Terrorlauf an der London Bridge mit zwei Opfern kehrt die britische Politik in den Wahlkampfmodus zurück. Gefeiert werden die Männer, die sich dem Attentäter mit einem Narwal-Stoßzahn, einem Feuerlöscher oder bloßen Händen entgegenstellten.

Polizei am Tatort eines Vorfalls auf der London Bridge im Zentrum Londons.
Großbritannien

Was wirklich beim Attentat in London geschah

Stunden nach dem Attentat werden verstörende Details bekannt: Der Täter nahm an einem Seminar teil. Dann stach er zu. Mutige Passanten stoppten ihn.

Ein Polizist am Tatort auf der London Bridge im Zentrum Londons.
IS reklamiert Angriff für sich

Messerattacke in London: Debatte über frühe Haftentlassung

Der Attentäter, der in der Nähe der London Bridge zwei Menschen tötete, war ein verurteilter Terrorist, der vorzeitig auf Bewährung freigekommen war. Nun fragen sich die Briten, wie das geschehen konnte. Das Thema fällt mitten in den Wahlkampf.

Der Tatort nahe der London Bridge am Tag nach dem Attentat: Forensiker sichern Spuren.
Usman Khan

Terror in London: Richter hatte vor dem Attentäter gewarnt

Ein verurteilter Terrorist hat in London einen Anschlag mit zwei Toten verübt. Nun wird diskutiert, warum Häftlinge routinemäßig früher aus der Haft entlassen werden.

Bewaffnete Polizisten umstellen auf der London Bridge einen Lkw.
Verdächtiger erschossen

Zwei Tote bei Messerattacke in London

Bei dem Angriff in London wurden zwei Menschen getötet, drei weitere verletzt. Schlimmeres wird womöglich nur durch das beherzte Eingreifen von Passanten verhindert. Die Polizei tötet den mutmaßlichen Angreifer.

Zwei schmelzende Eisskulpturen stehen auf den Plätzen, die eigentlich für Boris Johnson und Nigel Farage vorgesehenen waren.
Großbritannien

Warum ein TV-Sender Boris Johnson durch einen Eisblock ersetzte

Der britische Premier Boris Johnson liefert sich einen Kleinkrieg mit den Medien. Weil er sich weigerte, in eine TV-Runde zu kommen, setzte ein Sender nun ein Zeichen.

Boris Johnson weigerte sich, an einer TV-Debatte zum Klimaschutz teilzunehmen.
TV-Debatte

Torys verärgert: TV-Sender ersetzt Boris Johnson durch Eisskulptur

Weil Premierminister Johnson ablehnt, an an einer TV-Debatte zum Klimaschutz teilzunehmen, ersetzt der Sender ihn kurzerhand durch schmelzendes Eis. Konservative sind empört.

Großbritanniens Premierminister Boris Johnson (M) steht zwischen Schüler bei seinem Besuch eines Colleges.
Neuwahl am 12. Dezember

Umfrage: Johnson wird bei Wahl als klarer Sieger hervorgehen

Die regierenden Konservativen strahlende Gewinner, Labour klare Verlierer - nach einer neuen Umfrage könnte so das Ergebnis der Parlamentswahl in zwei Wochen aussehen. Was sind die Gründe?

Liegt laut der Umfrage klar in Front: Der britische Premier Boris Johnson bei einem Fabrikbesuch im Wahlkampf.
Großbritannien

Umfrage prognostiziert klaren Wahlsieg für Boris Johnson

Zwei Wochen vor der Neuwahl in Großbritanien prognostizieren Umfragen einen deutlichen Sieg von Johnsons Tory-Partei. Was das für den Brexit bedeuten würde.

Boris Johnson hat seinen Landsleuten versprochen, im Fall eines Wahlsieges die Einkommenssteuer, Sozialversicherung und Mehrwertsteuer nicht zu erhöhen.
Wahlversprechen

Brexit: Boris Johnson will "frühes Weihnachtsgeschenk"

Der Brexit steht im Fokus der britischen Parlamentswahl. Doch auch bei Gesundheitswesen und sozialen Themen überbieten sich die Parteien gegenseitig mit teuren Versprechen.

Der britische Premierminister Boris Johnson will den Brexit Vertrag vor Weihnachten durch das Parlament bringen.
Großbritannien

Brexit-Abkommen soll vor Weihnachten beschlossen werden

Wie der Brexit ausgeht, ist nach wie vor offen. Nun will Premierminister Boris Johnson den Briten ein "Weihnachtsgeschenk" machen: Feiertage ohne das Thema Brexit.

Premierminister Boris Johnson und Gesundheitsminister Matt Hancock widmen sich beim Besuch eines Krankenhauses einer britischen Tradition - dem Teetrinken.
Drei Wochen vor der Neuwahl

Brexit, Pubs, Gesundheit: Darüber diskutieren die Briten

Die Parteien schlagen mächtig die Trommeln kurz vor der Neuwahl. Die Angst vor einem No-Deal-Brexit ist noch nicht ausgeräumt. Auch Hausärzte und die Getränkeindustrie machen auf ihre Nöte aufmerksam.

Premierminister Boris Johnson und Oppositionschef Jeremy Corbyn diskutieren während der ersten TV-Debatte im britischen Wahlkampf.
Johnson gegen Corbyn

Schlagabtausch bei erster TV-Debatte im britischen Wahlkampf

Einen klaren Sieger gibt es bei der Debatte zwischen Premierminister Boris Johnson und Oppositionschef Jeremy Corbyn nicht. Doch für Johnson, der als Favorit in das TV-Duell gegangen war, dürfte das Ergebnis trotzdem eine Enttäuschung sein.

Boris Johnson ist in eine Affäre um angeblich unrechtmäßig vergebene Fördergelder verstrickt.
Affäre um Fördergelder

Arcuri verlangt Entschuldigung von Boris Johnson

Die US-Geschäftsfrau Jennifer Arcuri fühlt sich vom britischen Premierminister Boris Johnson in der Affäre um angeblich unrechtmäßig vergebene Fördergelder im Stich gelassen.