Donald Trump
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Bild: Alex Brandon, dpa

Auf dieser Seite finden Sie die News zu Donald Trump. Mit unseren Artikeln bekommen Sie die Neuigkeiten, Hintergründe und Informationen rund um den 45. Präsidenten der USA. Er ist seit Januar 2017 im Amt. Bei den US-Wahlen 2020 möchte er für vier weitere Jahre gewählt werden.

Donald John Trump, geboren am 14. Juni 1946, hatte sich zuvor schon als Unternehmer in der Immobilienbranche und mit seiner Reality-Show "The Apprentice" einen Namen gemacht. Zu einem Imperium zählen unter anderem Hotels, Golfplätze und Casinos. 2016 setzte er sich bei der US-Wahl gegen Hillary Clinton durch und zog für die Republikaner in das Weiße Haus ein. Er ist der erste US-Präsident, der ohne vorheriges politisches Amt oder militärischen Rang gewählt wurde.

Trump ist umstritten und für seine aufbrausende Art bekannt. Politik betreibt er oft auch mit Tweets, in denen er Kontrahenten im In- und Ausland angreift. In seiner Amtszeit hat er schon für so einige Skandale gesorgt, doch die Russland-Ermittlungen hat er genauso überstanden wie das Amtsenthebungsverfahren zur Ukraine-Affäre. In seiner Amtszeit erklärten die USA den Austritt aus dem Pariser Klimavertrag und die Aufkündigung des Atomabkommens mit dem Iran. Die Beziehungen zu Deutschland sich im Vergleich zur Amtszeit von Barack Obama deutlich abgekühlt.

Zum Privatleben: 2005 heiratete Trump das slowenische Model Melania Knauss. 2006 bekam das Ehepaar den gemeinsamen Sohn Barron. Aus zwei vorherigen Ehen hat der US-Präsident vier weitere Kinder: Donald Jr. (geboren 1977), Ivanka (1981), Eric (1984) und Tiffany (1993). Auf dieser Seite finden Sie gebündelt unsere Artikel rund um Trump, die vor allem News zu seiner Politik liefern.

Artikel zu "Donald Trump"

Das Biotech-Unternehmen Curevac geht an die Börse in New York.
Wirtschaft

Tübinger Corona-Hoffnungsträger Curevac startet stark an US-Börse

Die Forschung an einem Corona-Impfstoff ist teuer, auf der Suche nach frischem Kapital wenden sich die Unternehmen auch an die Börse. Bei der Tübinger Biotech-Firma Curevac ergreifen Anleger die Chance, bei einem der Hoffnungsträger einzusteigen.

Briefwahlunterlagen in den USA. Präsident Trump behauptet immer wieder, dass mehr Briefwahl-Abstimmungen zu Wahlbetrug führen werden.
Trotz Pandemie

US-Präsident Trump greift Briefwahl und die Post an

Die Post dürfte bei der US-Wahl wegen Corona eine unerwartet große Rolle spielen. Trump will dem Unternehmen wohl nötige Mittel vorenthalten. Und er macht lautstark gegen Briefwahl Stimmung.

Kamala Harris spielte schon früher mit dem Gedanken, im Duo mit Biden gegen Trump anzutreten.
US-Wahlkampf

Eine Frage der Geburt: Trump nährt Verschwörungstheorie über Harris

Kamala Harris will als erste schwarze Frau Vizepräsidentin der USA werden. Doch Trump sät Zweifel, ob sie wegen ihrer Herkunft überhaupt dürfte. Das erinnert an ähnliche - unbegründete - Vorwürfe gegen Obama.

Protest gegen die Annäherung zwischen Israel und den Vereinigten Arabischen Emiraten im Gzastreifen.
Historisches Abkommen

Iran und Türkei: Annäherung der Emirate mit Israel Fehler

Unter Vermittlung der USA haben sich Israel und die Vereinigten Arabischen Emirate auf eine Normalisierung ihrer Beziehungen geeinigt. Die Palästinenser fühlen sich verraten. Ein bedeutender Akteur in der Region prangert "strategische Dummheit" an.

Joe Biden will Präsident werden, Kamala Harris seine Vize. Im Wahlkampf ist die Rollenverteilung klar. Er gibt den ruhigen Staatsmann, sie die forsche Angreiferin.
US-Wahlkampf

Erster gemeinsamer Auftritt: Team Biden greift jetzt an

Gut 80 Tage sind es noch bis zur Präsidentschaftswahl in den USA. Mit Kamala Harris ist mächtig Feuer in die Kampagne der Demokraten gekommen. Doch Trump schießt zurück.

Donald Trump hatte Ende Januar einen Einreisestopp aus China und Mitte März eine ähnliche Maßnahme für Reisende aus dem europäischen Schengen-Raum verhängt.
Gegen Herausforderer Biden

Trump macht Einreisestopp aus Europa zum Wahlkampfthema

Der US-Wahlkampf gewinnt an Fahrt. Die Corona-Pandemie ist eines der dominierenden Themen - das macht der jüngste Schlagabtausch deutlich. Biden stellt eine Forderung, Trump antwortet mit Vorwürfen.

Joe Biden (l) und Kamala Harris kommen zu einer Pressekonferenz.
80 Tage vor der Wahl

Biden und Harris greifen Trump als Team an

Sie wollen das Land aus der Krise führen, für die sie US-Präsident Donald Trump verantwortlich machen. Gut 80 Tage vor der US-Wahl gibt das Spitzenduo der Demokraten einen Vorgeschmack auf ihre Taktik im Kampf ums Weiße Haus.

Maybrit Illner und ihre Gäste diskutierten am 9.7.20 über Trump und die Corona-Krise. Heute am 13.8.20 gibt es keine neue Folge. Die Infos.
ZDF-Talkshow

Maybrit Illner, Gäste und Themen: Heute am 13.8.20 läuft keine neue Ausgabe

"Maybrit Illner": Heute am 13.8.20 gibt es keine neue Talkrunde. Die Sendung befindet sich vorerst in der Sommerpause. Hier gibt es die Infos.

Joe Biden (l) und Kamala Harris kommen zu einer Pressekonferenz.
USA

Erster gemeinsamer Auftritt: Biden und Harris greifen Trump als Team an

Sie wollen das Land aus der Krise führen, für die sie US-Präsident Donald Trump verantwortlich machen: Joe Biden und Kamala Harris präsentierten nun ihre Pläne.

Die damaligen demokratischen Bewerber um die Präsidentschaftskandidatur, Joe Biden und Kamala Harris, sprechen im Juli 2019 während der zweiten TV-Debatte der Demokraten.
US-Wahlkampf

Biden will Trump zusammen mit Senatorin Harris schlagen

US-Präsident Trump schießt sich schon auf Harris ein - Biden will den Amtsinhaber mit der kämpferischen schwarzen Senatorin an seiner Seite schlagen. Die Personalie verleiht dem US-Wahlkampf neuen Schwung.

Gewinnt das Duo Joe Biden/Kamala Harris am 3. November gegen Amtsinhaber Donald Trump, wäre Harris nicht nur die erste schwarze Stellvertreterin eines US-Präsidenten, sondern auch die erste Frau in diesem Amt.
USA

Gesicht des anderen Amerikas: Das ist Kamala Harris

Joe Biden hat sich viel Zeit gelassen, um zu entscheiden, mit wem er Trump das Weiße Haus streitig machen will. Es ist eine Frau, die Geschichte schreiben könnte.

Konstanze Klosterhalfen wollte eigentlich beim Diamond-League-Meeting in Monte Carlo starten. Daraus wird nichts.
Überlastungsreaktion

"Phantom" Klosterhalfen: Saisonstart in Monte Carlo abgesagt

Konstanze Klosterhalfen hat seit dem vergangenen Sommer kein Rennen mehr in Deutschland bestritten. Das soll sich in der Late Season - der späten Saison - der Leichtathleten eigentlich ändern. Aus dem zunächst geplanten Start in Monte Carlo wird aber nichts.

Kamala Harris spielte schon früher mit dem Gedanken, im Duo mit Biden gegen Trump anzutreten.
US-Wahl

Historische Entscheidung: Kamala Harris wird Joe Bidens Vize-Kandidatin

Joe Biden hat sich entschieden: Kamala Harris wird Vize-Kandidatin der US-Demokraten. Sie gehört zu den bekanntesten schwarzen Politikerinnen des Landes.

Wer zieht ins Weiße Haus? Bei der US-Wahl 2020 fällt die Entscheidung zwischen Donald Trump und Joe Biden. Alle Infos zu Termin, Kandidaten und Ablauf erhalten Sie hier.
US-Präsidentschaftswahl

Wann ist die US-Wahl 2020? Termin, Kandidaten und der Ablauf

Trump oder Biden: Die US-Wahl 2020 entscheidet darüber, wer die USA als Präsident führen soll. Alle Infos zu Termin, Kandidaten und Ablauf finden Sie hier bei uns.

Kamala Harris spielte schon früher mit dem Gedanken, im Duo mit Biden gegen Trump anzutreten.
Porträt

"Furchtlose Kämpferin" Kamala Harris

Joe Biden hat sich entschieden: Kamala Harris soll seine Vize werden. Wer ist die Frau?

China ist Partner und Konkurrent für Bayerns Wirtschaft.
Wettbewerb

Vor China: Bayern ist zweitbester Industriestandort der Welt

Mit der Corona-Pandemie bekommt auch die Standortfrage neue Brisanz. Laut einer Untersuchung ist der Freistaat da im Vergleich mit China gut aufgestellt.

Die Polizei sichert die Zufahrtswege zum Weißen Haus ab.
Hintergründe unklar

Schüsse vor Weißem Haus: Trump unterbricht Pressekonferenz

Schreckmoment bei einer Pressekonferenz mit Donald Trump: Vor laufenden Kameras wird der US-Präsident in Sicherheit gebracht - in unmittelbarer Nähe des Weißen Hauses waren Schüsse gefallen.

Legt sich erneut mit den US-Sportstars an: Präsident Donald Trump.
Anti-Rassismus-Proteste

Trump bezeichnet NBA-Profis als "böse" und "sehr dumm"

US-Präsident Donald Trump hat Basketballer aus der der NBA als dumm und böse bezeichnet.

Der US-Außenminister Mike Pompeo und seine Frau Susan steigen am Prager Flughafen aus dem Flugzeug.
Deutschland ist keine Station

Pompeo beginnt Mitteleuropa-Reise in Tschechien

Mehr US-Militärpräsenz in Polen, die neuen 5G-Handynetze und eine stärkere Energieunabhängigkeit von Russland: Das sind die Themen einer Reise von US-Außenminister Pompeo durch Mitteleuropa. Deutschland steht nicht auf dem Programm.

US-Präsident Trump kehrt zu der Pressekonferenz zurück, nachdem er wegen eines Sicherheitsvorfalls vor dem Zaun des Weißen Hauses den Raum verlassen hatte.
USA

Offenbar Schüsse vor Weißem Haus: Trump verlässt Pressekonferenz

Schockmoment bei Trump-Pressekonferenz: Vor laufenden Kameras wurde der US-Präsident in Sicherheit gebracht - draußen vor dem Weißen Haus waren Schüsse gefallen.

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron bei der internationalen Geberkonferenz für den Libanon.
Nach der Explosion in Beirut

Libanon-Geberkonferenz sammelt über 250 Millionen Euro ein

Mit der Katastrophe von Beirut droht der Libanon in seine nächste politische Krise abzurutschen. Bevor die Diskussion über eine Neuwahl ins Rollen kommt, räumen zwei Minister schon ihren Posten. Zugleich sagen internationale Partner Soforthilfen in Millionenhöhe zu.

Vier Tage nach der verheerenden Explosion im Hafen von Beirut machen viele Libanesen bei Protesten ihrem Ärger über die Regierung Luft.
Beirut

Libanon: Geberkonferenz sammelt über 250 Millionen Euro ein

Nach der Explosion im Libanon setzen Proteste die Regierung unter Druck, doch die Hoffnung auf eine bessere Zukunft ist gering. Deutschland sagt 20 Millionen Euro Soforthilfe zu.

"Welcome to Rose Barracks Vilseck" steht auf einem Schild vor der Zufahrt des Truppenübungsplatzes nahe Vilseck.
Vilseck

Deutscher Standort in der Oberpfalz ohne US-Truppen? "Vilseck würde untergehen"

Plus Wenn Trump wirklich seine Truppen abzieht, wird das Vilseck hart treffen. Veronika Varga frisiert die Hunde der Soldaten. Sollten sie gehen, sieht sie schwarz.

Das Nachdenkliche ist bei Wolfgang Schäuble nicht nur Pose. Stimmen die Meldungen, hat der badische CDU-Politiker noch immer Lust auf Politik.
Bundestag

Will Wolfgang Schäuble noch länger bleiben?

Ein Portal meldet, dass der badische CDU-Politiker Wolfgang Schäuble erneut für den Bundestag kandidieren will. Bei der nächsten Wahl wäre er 78 Jahre alt.

Joe Biden ist nach Erkenntnissen von US-Geheimdiensten nicht der Wunschkandidat Moskaus.
Wahlkampf in den USA

US-Geheimdienste: Russland arbeitet gegen Wahlsieg Bidens

Bei der US-Präsidentenwahl in knapp drei Monaten wollen auch ausländische Regierungen mitreden. Geheimdiensten zufolge mischen sich insbesondere Russland, der Iran und China ein. Jedes der Länder hat demnach bereits einen Favoriten gekürt.