Karl-Heinz Rummenigge
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Karl-Heinz Rummenigge"

Steht mit dem FC Bayern gegen Werder Bremen unter Druck: Interimscoach Hansi Flick.
15. Bundesliga-Spieltag

Gesprächsstoff: Bayern-Druck, Herbstmeister, Abstiegskampf

Die Bayern stehen in der Liga nach zwei Niederlagen in Folge gehörig unter Druck.

Coman verletzte sich gegen Tottenham Hotspur am linken Knie.
"Historische" Marke

Bayern heiß auf Aufholjagd - Sorge um verletzten "King"

Nach dem Champions-League-Rekord fiebern die Bayern der Auslosung der ersten K.o.-Runde entgegen. Bergamo wäre ein Glückslos, Real Madrid das Hammerlos. Erstmal aber zählt die Liga. Das nächste Kapitel einer Leidensgeschichte wirft einen "Schatten" - trotz leichter Entwarnung.

Bleibt bis zum letzten Spiel 2019 definitiv Bayern-Trainer: Hansi Flick.
Vorstandschef Bayern München

Rummenigge zu Flick: "Hansi hat unser Vertrauen"

Karl-Heinz Rummenigge hat erneut bekräftigt, dass er sich einen Verbleib von Hansi Flick als Cheftrainer des FC Bayern bis zum Sommer vorstellen kann.

Matthias Ginter (r) erwartet mit Gladbach Robert Lewandowski mit dem FC Bayern zum Liga-Gipfel.
Bundesliga-Topspiel

Gladbach vs. Bayern: Gipfel voller Tradition und Brisanz

Der Bundesliga-Klassiker elektrisiert wie lange nicht. Gladbach kann, Bayern muss, lautet die Ausgangslage vor einer möglichen Vorentscheidung um die Herbstmeisterschaft. Trainergerüchte lassen Bayern-Coach Flick kalt.

Nicht mehr Kandidat für den Posten des Bayern-Trainers: Mauricio Pochettino.
Meldung "Bild"

Pochettino nicht mehr Trainerkandidat beim FC Bayern

München (dpa) - Der FC Bayern hat nach einem Bericht der "Bild" kein Interesse mehr an einer Verpflichtung von Trainer Mauricio Pochettino.

Thomas Tuchel wird von den Medien als Bayern-Trainer ins Spiel gebracht.
Trainersuche

Spekulationen um Bayern-Coach - Flick und Tuchel als Option?

In den Spekulationen um den zukünftigen Trainer des FC Bayern München könnte auch eine Zusammenarbeit zwischen dem aktuellen Coach und Thomas Tuchel von Paris Saint-Germain eine Option werden.

Erwägt im Polizeikostenstreit sogar rechtliche Schritte gegenüber der DFL: Hubertus Hess-Grunewald.
DFL-Mitgliederversammlung

Keine Solidarität bei Polizeikosten - Werder droht mit Klage

Werder Bremen muss die Polizeikosten bei Hochrisikospielen vollumfänglich selbst tragen. Die Erst- und Zweitligavereine schmettern einen Antrag der Hanseaten auf eine Umlage auf alle Clubs ab. Werder prüft nun rechtliche Schritte.

Erwägt im Polizeikostenstreit sogar rechtliche Schritte gegenüber der DFL: Hubertus Hess-Grunewald.
DFL-Mitgliederversammlung

Keine Solidarität bei Polizeikosten - Werder droht mit Klage

Werder Bremen muss die Polizeikosten bei Hochrisikospielen vollumfänglich selbst tragen. Die Erst- und Zweitligavereine schmettern einen Antrag der Hanseaten auf eine Umlage auf alle Clubs ab. Werder prüft nun rechtliche Schritte.

Kritisiert das Vorhaben Werder Bremens, die DFL wegen Polizeikosten verklagen zu wollen: Karl-Heinz Rummenigge.
Polizeikosten

Rummenigge kritisiert Werder für Rechtsweg-Plan gegen DFL

Karl-Heinz Rummenigge hat Werder Bremen für die Drohung des Rechtsweges nach der Polizeikosten-Abstimmung kritisiert.

Hansi Flick geht mit seiner Situation als Trainer des FC Bayern München weiter entspannt um.
Interimstrainer

Flick kann mit Situation beim FC Bayern "wunderbar leben"

Hansi Flick geht mit seiner Situation als Trainer des FC Bayern München weiter entspannt um.

Unter Hansi Flick spielt der FC Bayern wieder attraktiven Fußball.
FC Bayern

Was Hansi Flick für eine Weiterbeschäftigung braucht

Hansi Flick präsentiert sich beim FC Bayern unprätentiös und lässt fortschrittlichen Fußball spielen. Für eine Weiterbeschäftigung reicht das allein aber nicht.

Kann trotz der Niederlage durch Leverksuen auf eine längere Amtszeit als Bayern-Trainer hoffen: Hansi Flick.
FC Bayern München

Rummenigge-Lob für Trainer Flick nach Dämpfer gegen Leverkusen

Der Rückschlag im Kampf um die Herbstmeisterschaft beunruhigt den FC Bayern nicht. Trainer Flick bekommt sogar eine längere Amtszeit in Aussicht gestellt.

Bayern Münchens Trainer Hansi Flick trift mit seiner Mannschaft auf Bayer Leverkusen.
Heimspiel gegen Leverkusen

Flick rühmt Heynckes: "Einer der besten Trainer"

Unaufhaltsam dominiert der FC Bayern unter Neu-Coach Hansi Flick wieder die Gegner. Chef Rummenigge lobt den Kovac-Nachfolger erneut und wünscht sich bis Weihnachten "die Spitze des Baumes". Der gefeierte Trainer scheut Vergleiche mit dem Triplesieger.

Vier Tore in einer Viertelstunde: Bayerns Torjäger Robert Lewandowski ist in der Form seines Lebens.
Champions League

Lewandowski glänzt im Rekordjahr - Flick wie Heynckes

Die Bayern staunen über Tor-Gigant Robert Lewandowski und die Superserie von Hansi Flick. Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge ist von der Spielqualität am Rekordabend beeindruckt. Kovac-Nachfolger Flick wird schon in einem Atemzug mit dem Triple-Trainer genannt.

Ist mit Bayern München in Belgrad gefordert: Trainer Hansi Flick.
Champions League

Belgrad-Prüfung: "Rekord"-Auftrag für Bayern-Coach Flick

Das Mia-san-Mia ist beim FC Bayern zurück - dank Hansi Flick. Die Superserie des neuen Trainer-Stars soll die Münchner zum Gruppensieg in Europa führen. Eine Bewährungschance gibt es für Jérôme Boateng. Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge wünscht sich einen Rekord.

Interimstrainer Hansi Flick freut sich über die Unterstützung der Fans.
Bundesliga

Bayern-Trainer Flick: "Mannschaft macht es mir leicht"

Hansi Flick freut sich nach seiner Beförderung beim FC Bayern für eine Übergangszeit über die Unterstützung von Anhängern und Vereinsverantwortlichen.

Ist nach der Trennung von Tottenham Hotspur auf dem Trainer-Markt: Mauricio Pochettino.
Bundesliga

Option für FC Bayern: "Top-Trainer" Pochettino auf dem Markt

Die Wertschätzung für Mauricio Pochettino ist bei den Bayern-Bossen groß. Und nach dem Aus bei Tottenham ist der Argentinier anders als andere Trainerkandidaten nicht mehr gebunden. Die Münchner Gegenwart heißt aber Hansi Flick. Der aktuelle Chef freut sich über Torglück.

Joachim Löw (r) bereitet das DFB-Team auf das Spiel gegen Nordirland vor.
EM-Qualifikation

Löw fordert Platz eins vor Holland

Der letzte Kraftakt heißt Nordirland. Joachim Löw will ein kompliziertes Jahr positiv zu Ende bringen. Der Gruppensieg vor dem ewigen Rivalen Niederlande wäre ein starkes Signal vor der EM 2020. Fan-Debatten oder Los-Regeln interessieren den Bundestrainer nicht.

Bleibt mindestens bis zum Jahresende Trainer der Bayern.
FC Bayern München

Hainer rühmt Pep - Mindestens acht Spiele mit Flick

Hansi Flick wird laut dem neuen Bayern-Präsidenten Hainer bis Weihnachten Bayern-Trainer bleiben - "mindestens". Eine Shortlist mit großen Lösungen kursiert.

Uli Hoeneß eingerahmt von seinem Nachfolger Herbert Hainer (l) und Bayern-Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge.
Ex-Bayern-Präsident

Angriffsmodus nach Abdanken: Hoeneß geht auf "Krakeeler" los

Uli Hoeneß fühlt sich an seinem Abschiedsabend als Bayern-Präsident "sauwohl" - bis einige Mitglieder ans Rednerpult treten. Sein Nachfolger verfolgt einen anderen Führungsstil. Ein Sympathieträger wird bejubelt - und Pep Guardiola als "super Trainer" umschwärmt.

Mehr als einmal fließen bei Uli Hoeneß an seinem Abschiedsabend Tränen.
FC Bayern München

Tränenreicher Abschied für Uli Hoeneß - Applaus für Nachfolger Hainer

Es ist ein tränenreicher Abschied, den Uli Hoeneß vom FC Bayern nimmt. Seine Rede fällt aber überraschend kurzweilig aus.

Karl-Heinz Rummenigge (r) hat die Ausnahmestellung von Uli Hoeneß für den FC Bayern München hervorgehoben.
FC Bayern München

Rummenigge zu Hoeneß: "Kann stolz auf sein Werk sein"

Karl-Heinz Rummenigge hat zum Abschied von Uli Hoeneß als Präsident noch einmal dessen Ausnahmestellung für den FC Bayern München hervorgehoben.

Uli Hoeneß wird am Freitag als Präsident des FC Bayern verabschiedet.
Abschied als Bayern-Präsident

Uli Hoeneß geht durchs große Tor

Die Olympiahalle wird "auseinanderplatzen". Das glaubt Uli Hoeneß. Am Freitag zieht er sich beim FC Bayern zurück. Die Weichen für die Zukunft hat er noch gestellt.

Prägte beim FC Arsenal in London eine Ära: Trainer Arsène Wenger.
Ex-Arsenal-Trainer

Wenger neuer FIFA-Direktor für "globale Fußballförderung"

Zürich (dpa) - Eine Woche nach der Konfusion um ein Telefonat mit Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge hat Arsène Wenger einen neuen Job gefunden.

Uli Hoeneß (l) und Herbert Hainer sind seit Jahren befreundet.
Designierter Bayern-Präsident

Herbert Hainer: Sportfan, Dessertgegner und Hoeneß-Freund

Auf den ersten Blick wirkt der neue Bayern-Präsident wie ein Gegenentwurf zu Uli Hoeneß. Doch den früheren Adidas-Chef und den scheidenden Vereinspatron eint eine ganze Menge.