Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌

Thomas Tuchel
Aktuelle News und Infos

Foto: Michael Regan, dpa

Auf dieser Seite finden Sie gebündelt alle News zu Thomas Tuchel. Die aktuellen Nachrichten folgen weiter unten. Hier lesen Sie zunächst einmal ein Porträt mit allgemeinen Informationen über den international erfolgreichen deutschen Fußballtrainer.

Thomas Tuchel wurde am 29. August 1973 im bayerisch-schwäbischen Krumbach geboren. Nach mehreren Stationen als aktiver Fußballer wechselte er ins Trainerlager. Seit Juli 2018 ist er Cheftrainer beim französischen Spitzenclub Paris Saint-Germain.

Als Spieler startete Tuchel unter Anleitung seines Vaters beim TSV Krumbach und wechselte 1988 in die Jugend des FC Augsburg. Mit seinem FCA-Team gewann er 1991 und 1992 den DFB-Junioren-Vereinspokal. 1992 schloss er sich den Stuttgarter Kickers an und bestritt dort acht Spiele in der 2. Bundesliga. Da er in der folgenden Spielzeit nicht mehr in der 1. Mannschaft eingesetzt wurde, verließ er den Degerlocher Klub in Richtung Ulm. Für den SSV Ulm 1846 lief Tuchel in den folgenden Jahren in der Regionalliga Süd auf. Nachdem er drei Jahre lang unter anderem unter Trainer Ralf Rangnick zur Stammformation in der Abwehrkette gehört hatte, musste er im Jahr des Aufstiegs in die 2. Bundesliga wegen einer Knorpelverletzung seine aktive Laufbahn vorzeitig beenden.

Tuchel war mehrere Jahre als Jugendtrainer aktiv, bevor er im August 2009 Cheftrainer beim 1. FSV Mainz 05 wurde. Anschließend arbeitete er in gleicher Funktion für Borussia Dortmund und holte mit seiner Mannschaft den DFB-Pokal 2017.

Seit dem Sommer 2018 arbeitet Thomas Tuchel in der französischen Hauptstadt – als Cheftrainer des Top-Vereins Paris Saint-Germain. Mit dessen Mannschaft gewann er in kürzester Zeit gleich zweimal die französische Meisterschaft, einmal den französischen Pokal und einmal den französischen Ligapokal.

Parallel zu seiner Fußballerkarriere begann Tuchel eine Ausbildung zum Physiotherapeuten. Daneben studierte Sportwissenschaften und Anglistik, brach dieses Studium aber nach der Zwischenprüfung ab. Nach dem Ausscheiden aus dem aktiven Fußball begann er an der Berufsakademie Stuttgart ein Studium der Betriebswirtschaftslehre, das er mit dem Diplom erfolgreich abschloss.

Hier finden Sie die aktuellen News und Nachrichten:

Aktuelle News zu „Thomas Tuchel“

SC Freiburg - FC Nantes in der Europa League 2022/23: Übertragung im TV und Stream, Live-Ticker.
Europa League

Freiburg - FC Nantes: Alle Infos zur Übertragung in der Europa League

In der Europa League 2022/23 spielen heute Freiburg und Nantes gegeneinander. Alles zur Übertragung im TV oder Stream und einen Live-Ticker gibt es hier.

Europa League 22/23: Union Berlin trifft Anfang Oktober auf Malmö FF. Live-Ticker und Übertragung im TV oder Stream - Free-TV?
Europa League

Malmö FF - Union Berlin im Live-Ticker: Europa League heute live im TV und Stream sehen

Am dritten Spieltag der Europa League 2022/23 treffen Malmö FF und Union Berlin aufeinander. Alles zur Übertragung im TV oder Stream und einen Live-Ticker gibt es hier.

Steht unter Druck: Leverkusens Trainer Gerardo Seoane.
Champions League

Seoanes Halbfinale: Bayer-Coach auch in Porto unter Druck

Sein Job schien trotz der sportlichen Krise noch eine Weile sicher, doch das Auftreten von Bayer Leverkusen beim 0:4 in München ändert die Sichtweise: Trainer Gerardo Seoane muss nun schnell liefern.

Fernando Carro ist der Geschäftsführer des Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen.
Leverkusen-Krise

Bayer-Boss Carro: "Wir sind nicht unvorbereitet"

Die Situation für Trainer Gerardo Seoane wird beim Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen brenzliger.

Englands Trainer Gareth Southgate war nach der Niederlage gegen Italien bedient.
Nations League

England-Coach Southgate: "Ich bin der Richtige"

Zum ungünstigsten Zeitpunkt stecken Englands Fußballer in einer schweren Krise. Im Zentrum der Kritik: Nationaltrainer Southgate. Ausgerechnet das brisante Duell mit Deutschland soll nun Mut machen.

Video

Fuball-Fans fordern Trainer-Hammer um Thomas Tuchel

Nur wenige Wochen nach seinem Rauswurf beim FC Chelsea könnte Thomas Tuchel ein neuer hochkarätiger Job als Trainer winken. Zumindest dann, wenn es nach einigen englischen Fußballfans geht.

Trainer Thomas Tuchel ist auf der Suche nach einem neuen Job.
Nach Chelsea-Trennung

Spekulationen über Tuchels Zukunft in England

Rund zwei Wochen nach seinem unfreiwilligen Abschied vom FC Chelsea spekulieren britische Medien über die Zukunft des deutschen Trainers Thomas Tuchel.

Braunschweigs Anthony Ujah (r) und Immanuel Pherai jubeln nach dem Schlusspfiff.
2. Bundesliga

Comeback statt Karriere-Aus: Ex-Unioner Ujah trifft wieder

19 Monate lang bestritt er kein Profispiel. Bei einer Knie-Operation wurde ihm der Oberschenkel-Knochen durchtrennt. Viele Clubs wollten den Ex-Unioner Anthony Ujah danach nicht mehr haben. Doch in Braunschweig meldet er sich jetzt zurück.

Rekordnationalspieler Lothar Matthäus glaubt im Moment nicht an eine Absetzung von Trainer Nagelsmann beim FC Bayern München.
FC Bayern München

Lothar Matthäus: Glaube nicht, dass Nagelsmann wackelt

Rekordnationalspieler Lothar Matthäus sieht den Job von Trainer Julian Nagelsmann beim FC Bayern München nicht als gefährdet an.

Lothar Matthäus, TV-Experte, kommt vor einem Spiel in das Stadion.
Rekordnationalspieler

Matthäus: Glaube nicht, dass Nagelsmann wackelt

Rekordnationalspieler Lothar Matthäus sieht den Job von Trainer Julian Nagelsmann beim FC Bayern München nicht als gefährdet an.

Video

Juve-Trainer Allegri unter Druck - Gerüchte um Tuchel

Nach einer peinlichen 0:1-Pleite beim Serie-A-Aufsteiger AC Monza ist Trainer Massimiliano Allegri bei Juventus Turin ins Kreuzfeuer der Kritik geraten. Als möglichen Nachfolger bringen italienische Medien Ex-Chelsea-Teammanager Thomas Tuchel ins Spiel.

Münchens Oliver Kahn, Vorstandsvorsitzender der FC Bayern München AG, vor dem Spiel.
Bundesliga

Bayern-Chef Kahn: Sind von Nagelsmann "total überzeugt"

Vorstandschef Oliver Kahn hat inmitten der Ergebniskrise des FC Bayern Spekulationen um Trainer Julian Nagelsmann zurückgewiesen.

Betrieb vor seiner Trainer-Karriere Scouting für Thomas Tuchel in der 2. Liga: Julian Nagelsmann.
FC Bayern München

Als Nagelsmann mit dem Camcorder für Tuchel spionierte

An der Trainer-Karriere von Julian Nagelsmann hat auch Thomas Tuchel einen Anteil.

Video

Augsburg: Nagelsmanns Rückkehr an die erste Wirkungsstätte

Augsburg ist für Julian Nagelsmann ein besonderes Pflaster. Den Impuls für seine heutige Trainerkarriere gab damals Thomas Tuchel. Zusammen arbeiteten beide in der Landesliga für den FC Augsburg. Viele Weggefährten von Nagelsmann sind heute allerdings nicht mehr beim Verein.

Besitzer des FC Chelsea: Todd Boehly.
Premier League

Chelsea-Eigner Boehly wirft Tuchel mangelnde Kooperation vor

Chelsea-Eigentümer Todd Boehly hat die fehlende Kooperationsbereitschaft als den Hauptgrund für die Trennung von Trainer Thomas Tuchel genannt.

Raheem Sterling vom FC Chelsea feiert seinen Treffer gegen RB Salzburg.
Champions League

Chelseas 1:1 gegen Salzburg - Potter kann nicht zaubern

Das hatte sich der Nachfolger von Thomas Tuchel anders vorgestellt.

Video

Tuchel "am Boden zerstört" - Erste Reaktion nach Chelsea-Rauswurf

Thomas Tuchel hat sich tief enttäuscht über seine Entlassung beim englischen Fußball-Topklub FC Chelsea geäußert. "Ich bin am Boden zerstört, dass meine Zeit bei Chelsea zu Ende gegangen ist", schrieb der deutsche Trainer vier Tage nach seinem Rauswurf als Teammanager der Londoner bei Twitter. In 19 Monaten hatte Tuchel die Blues zum Champions-League-Sieg geführt und die Klub-WM gewonnen.

Video

Tuchel "am Boden zerstört": So fertig macht ihn das Aus bei Chelsea

Überraschendes Aus, enttäuschter Tuchel: Nachdem sich der FC Chelsea von Thomas Tuchel getrennt hat, meldete sich dieser auf Twitter zu Wort. Er sprach von einer "der schwierigsten Erklärungen, die ich je zu schreiben hatte".

Der FC Chelsea hatte sich von Thomas Tuchel getrennt.
FC Chelsea

Tuchel nach Aus bei Chelsea: "Ich bin am Boden zerstört"

Nach dem überraschenden Aus als Trainer beim FC Chelsea hat sich Thomas Tuchel erstmals öffentlich geäußert und dabei extrem enttäuscht gezeigt.

Findet emotionale Worte zum Abschied von Thomas Tuchel: Chelsea's Thiago Silva.
Premier League

Thiago Silva verabschiedet Tuchel mit emotionaler Botschaft

Der brasilianische Fußball-Nationalspieler Thiago Silva hat sich mit einer emotionalen Botschaft von seinem beim FC Chelsea freigestellten Trainer Thomas Tuchel verabschiedet.

Video

Offiziell: Potter wird Tuchel-Nachfolger bei Chelsea

Graham Potter tritt beim FC Chelsea die Nachfolge des am Mittwoch entlassenen Thomas Tuchel an. Am Donnerstagnachmittag vermeldeten die Londoner die Personalie offiziell. Der 47-Jährige hat mit Brighton & Hove Albion einen sensationellen Saisonstart hingelegt und kostet die Blues laut Medienberichten rund 18 Millionen Euro Ablöse.

Wird neuer Trainer des FC Chelsea: Graham Potter.
Premier League

FC Chelsea verpflichtet Potter als Tuchel-Nachfolger

Der FC Chelsea hat einen Tag nach der Trennung von Trainer Thomas Tuchel in Graham Potter den Nachfolger benannt.

Steht in Wolfsburg unter Druck: Trainer Niko Kovac.
Bundesliga

Wolfsburg-Coach Kovac: "Gehen von diesem Weg nicht ab"

Trainer Niko Kovac genießt beim VfL Wolfsburg trotz des schlechten Saisonstarts in der Fußball-Bundesliga weiter das Vertrauen der Club-Führung.

Braucht in Leverkusen dringend ein Erfolgserlebnis: Bayer-Trainer Gerardo Seoane.
Bundesliga

Kovac, Seoane und Co.: Fehlstart-Trainer unter Druck

In den sechsten Bundesliga-Spieltag dürften einige Trainer bereits mit Jobsorgen gehen. RB Leipzig hat den Wechsel schon vollzogen, an anderen Standorten reicht der Kredit noch. Aber wie lange?

Der FC Chelsea trennte sich von Trainer Thomas Tuchel.
Premier League

Bericht: Tuchel war über Ronaldo-Pläne von Chelsea verärgert

Beim FC Chelsea soll es zwischen dem beurlaubten Trainer Thomas Tuchel und der Clubführung einem Medienbericht zufolge auch wegen einer angeblich möglichen Verpflichtung von Cristiano Ronaldo zu Meinungsverschiedenheiten gekommen sein.