Thomas Tuchel
Aktuelle News und Infos

Foto: Michael Regan, dpa

Auf dieser Seite finden Sie gebündelt alle News zu Thomas Tuchel. Die aktuellen Nachrichten folgen weiter unten. Hier lesen Sie zunächst einmal ein Porträt mit allgemeinen Informationen über den international erfolgreichen deutschen Fußballtrainer.

Thomas Tuchel wurde am 29. August 1973 im bayerisch-schwäbischen Krumbach geboren. Nach mehreren Stationen als aktiver Fußballer wechselte er ins Trainerlager. Seit Juli 2018 ist er Cheftrainer beim französischen Spitzenclub Paris Saint-Germain.

Als Spieler startete Tuchel unter Anleitung seines Vaters beim TSV Krumbach und wechselte 1988 in die Jugend des FC Augsburg. Mit seinem FCA-Team gewann er 1991 und 1992 den DFB-Junioren-Vereinspokal. 1992 schloss er sich den Stuttgarter Kickers an und bestritt dort acht Spiele in der 2. Bundesliga. Da er in der folgenden Spielzeit nicht mehr in der 1. Mannschaft eingesetzt wurde, verließ er den Degerlocher Klub in Richtung Ulm. Für den SSV Ulm 1846 lief Tuchel in den folgenden Jahren in der Regionalliga Süd auf. Nachdem er drei Jahre lang unter anderem unter Trainer Ralf Rangnick zur Stammformation in der Abwehrkette gehört hatte, musste er im Jahr des Aufstiegs in die 2. Bundesliga wegen einer Knorpelverletzung seine aktive Laufbahn vorzeitig beenden.

Tuchel war mehrere Jahre als Jugendtrainer aktiv, bevor er im August 2009 Cheftrainer beim 1. FSV Mainz 05 wurde. Anschließend arbeitete er in gleicher Funktion für Borussia Dortmund und holte mit seiner Mannschaft den DFB-Pokal 2017.

Seit dem Sommer 2018 arbeitet Thomas Tuchel in der französischen Hauptstadt – als Cheftrainer des Top-Vereins Paris Saint-Germain. Mit dessen Mannschaft gewann er in kürzester Zeit gleich zweimal die französische Meisterschaft, einmal den französischen Pokal und einmal den französischen Ligapokal.

Parallel zu seiner Fußballerkarriere begann Tuchel eine Ausbildung zum Physiotherapeuten. Daneben studierte Sportwissenschaften und Anglistik, brach dieses Studium aber nach der Zwischenprüfung ab. Nach dem Ausscheiden aus dem aktiven Fußball begann er an der Berufsakademie Stuttgart ein Studium der Betriebswirtschaftslehre, das er mit dem Diplom erfolgreich abschloss.

Hier finden Sie die aktuellen News und Nachrichten:

Artikel zu "Thomas Tuchel"

Antonio Rüdiger hat sich unter Thomas Tuchel beim FC Chelsea festgespielt.
Transferspekulationen

Nagelsmann lobt Chelsea-Verteidiger Rüdiger

Bayern-Trainer Julian Nagelsmann hat große Wertschätzung für Fußball-Nationalspieler Antonio Rüdiger vom FC Chelsea geäußert.

Chelseas Timo Werner (l) und Aston Villas Kortney Hause kämpfen um den Ball.
Englischer Liga-Cup

Werner trifft für Chelsea - Aus für Manchester United

Thomas Tuchel hat mit dem FC Chelsea das Achtelfinale im englischen Liga-Cup erreicht.

Der FC Chelsea ist als Champions-League-Sieger für die Club-WM qualifiziert.
Nach Absage Japans

Rio bringt sich als neuen Gastgeber für Club-WM ins Spiel

Nach der Absage Japans hat der Bürgermeister von Rio de Janeiro die brasilianische Millionenmetropole als möglichen Ersatz-Austragungsort für die Club-WM des Fußball-Weltverbands FIFA ins Spiel gebracht.

Antonio Rüdiger traf auf Vorlage von Timo Werner.
Premier League

Auch Rüdiger trifft: Chelsea gewinnt bei Tottenham

Der englische Champions-League-Sieger FC Chelsea mit dem deutschen Trainer Thomas Tuchel hat am fünften Spieltag den nächsten Sieg in der Premier League eingefahren.

Cristiano Ronaldo (r) verlor trotz eines eigenen Treffers mit Manchester United in Bern.
Champions League

Manchester United verliert - Tuchel und Chelsea siegen

Schon im zweiten Spiel nach der Rückkehr von Cristiano Ronaldo gibt es für Manchester United einen Dämpfer bekommen. Titelverteidiger Chelsea kann sich auf seinen Rückkehrer verlassen.

Mainz-Coach Bo Svensson (2.v.r.) setzt die Erfolgsserie mit seinem Team auch bei 1899 Hoffenheim fort.
05er-Sieg bei Hoffenheim

Mainz startet durch: "Nicht anfangen, uns abzufeiern"

Der Kraichgau erfreut sich bei Mainz 05 als Dienstreiseziel immer größerer Beliebtheit. Im Sinsheimer Stadion gab es auch am Samstag wieder etwas zu holen für das Svensson-Team, das diese Saison offenbar überhaupt keine Lust auf Abstiegskampf hat.

Ein Wechsel von Callum Hudson-Odoi (r) vom FC Chelsea zu Borussia Dortmund kam für Blues-Trainer Thomas Tuchel nie infrage.
Premier League

Tuchel: Wechsel von Hudson-Odoi zum BVB kam nie infrage

Ein Wechsel des englischen Fußball-Nationalspielers Callum Hudson-Odoi vom FC Chelsea zu Borussia Dortmund kam für Blues-Trainer Thomas Tuchel nie infrage.

Dreimal haben wir die DVD "Die Geheimnisse des schönen Leo" verlost.
Landkreis Günzburg

Von der Sopranistin bis zum Schwabenherzog: Promis im Kreis Günzburg

Was wir über Diana Damrau, Georg Simnacher und Co. wissen wollten - und wer als Gewinner in der vierten Folge des Sommerrätsels eine besondere Wandertour erleben darf.

Soll beim BVB auf der Wunschliste stehen: Callum Hudson-Odoi.
Transfermarkt

Medien: BVB an Hudson-Odoi interessiert

Borussia Dortmund ist laut Medienberichten an einer Verpflichtung von Callum Hudson-Odoi interessiert.

Chelsea-Coach Thomas Tuchel (l) und Liverpool-Trainer Jürgen Klopp waren mächtig in Fahrt.
Premier League

Tuchels Chelsea-Defensive bremst Klopps Liverpool-Elf

Liverpool und Chelsea liefern sich in der Premier League ein rasantes Duell, das Hoffnung auf ein spannendes Meisterschaftsrennen macht. Das Aufeinandertreffen der deutschen Trainer Jürgen Klopp und Thomas Tuchel endet in einem Remis, das aber nur Tuchel freut.

Jorginho reitet die Welle des Erfolges: CL-Triumph mit dem FC Chelsea, EM-Titel mit Italien. Und nun auch noch Europas Fußballes des Jahres.
UEFA-Auszeichnungen

Tuchel und Jorginho geehrt - Chelsea räumt bei UEFA-Wahl ab

Der italienische Europameister Jorginho ist Europas Fußballer des Jahres. Sein Trainer beim FC Chelsea, Thomas Tuchel, wird als bester Trainer geehrt. Aus der Bundesliga wird ein BVB-Stürmer ausgezeichnet.

Jorginho reitet die Welle des Erfolges: CL-Triumph mit dem FC Chelsea, EM-Titel mit Italien. Und nun auch noch Europas Fußballes des Jahres.
UEFA

Jorginho ist Europas Fußballer des Jahres

Der italienische Europameister Jorginho ist Europas Fußballer des Jahres. Sein Trainer beim FC Chelsea, Thomas Tuchel, wird als bester Trainer geehrt.

Bei der Gruppen-Auslosung der Champions League hoffen die deutschen Clubs auf Losglück.
Fußball-Königsklasse

Spannung vor Auslosung zur Fußball-Champions-League

Kommt es gleich in der Gruppenphase zu Hammerduellen? Oder haben die vier deutschen Clubs Glück bei der Auslosung? In der Champions League der besten Clubs Europas gibt es nur selten leichten Spiele.

Thomas Tuchel ist der Trainer des FC Chelsea.
Premier League

Trainer Tuchel riet Chelsea von Lampard-Entlassung ab

Bevor er den Trainerjob beim FC Chelsea übernahm, hat Thomas Tuchel dem Club nach eigener Aussage davon abgeraten, seinen Vorgänger Frank Lampard zu entlassen.

Chelseas Mannschaftskapitän Cesar Azpilicueta stemmt die Trophäe im Kreise seiner Mannschaftskollegen in die Höhe.
Champions League

Finalsieg für Tuchel und DFB-Trio - Guardiola entzaubert

Der FC Chelsea ist Champions-League-Sieger. Die Mannschaft des deutschen Trainers Thomas Tuchel gewinnt gegen Manchester City und Pep Guardiola. Drei deutsche Nationalspieler jubeln, einer ganz besonders.

Die Chelsea-Spieler feiern nach dem Sieg im Champions-League-Finale.
Sieg gegen Man City

Pressestimmen zum Champions-League-Sieg des FC Chelsea

Nach dem Champions-League-Sieg des FC Chelsea lobt die internationale Presse nicht nur Torschütze Kai Havertz, sondern vor allem Trainer Thomas Tuchel.

Liverpool-Trainer Jürgen Klopp vor der Partie gegen Burnley.
Premier League

Klopp schwärmt von Anfield-Stimmung

Die Rückkehr der Fans in Anfield und Liverpools souveräner 2:0-Sieg gegen Burnley begeistern Jürgen Klopp. Doch der Liverpool-Trainer hat auch etwas zu meckern.

Chelseas Trainer Thomas Tuchel küsst die Trophäe nach dem Sieg im Champions-League-Finale.
Champions League

Traumhaftes Finale für Tuchel und Chelsea - Wie im "Film"

Der FC Chelsea krönt sich zum Champions-League-Sieger. Im Duell der Taktik-Tüftler erweist sich Tuchel erneut als Spielverderber für Guardiola. Auch auf dem Platz ist ein Deutscher die entscheidende Figur.

Chelsea-Spieler feiern mit dem Pokal nach dem Sieg.
Europäischer Supercup

Nächster Titel für Tuchel - Chelsea besiegt Villarreal

Das war harte Arbeit. Thomas Tuchel und sein FC Chelsea führen in der Partie um den europäischen Supercup - kassieren dann aber den Ausgleich und müssen sogar ins Elfmeterschießen. Am Ende reicht es doch.

Chelseas Trainer Thomas Tuchel küsst die Trophäe nach dem Sieg im Champions-League-Finale.
Europas Fußballer des Jahres

UEFA-Wahl: Tuchel mit Chancen auf Trainer-Kür

Im vergangenen Jahr räumten die Bayern ab, in diesem Jahr findet die Kür von Europas Fußballer des Jahres ohne Bundesliga-Beteiligung statt. Dafür darf ein deutscher Trainer hoffen.

Tammy Abraham (l) verlässt den FC Chelsea.
Transfermarkt

Chelsea-Eigengewächs Abraham für 40 Millionen Euro nach Rom

Der englische Fußball-Nationalspieler Tammy Abraham wechselt vom Champions-League-Sieger FC Chelsea nach Italien zur AS Rom.

Thomas Tuchel schob die Favoritenrolle weg.
Premier League

Chelsea-Coach Tuchel warnt: "Können nicht Favorit sein"

Die Topteams der Premier League erstaunen mit ihrer Finanzkraft in Corona-Zeiten die Konkurrenz. Chelsea und Manchester United fahren auch ohne ihre Top-Einkäufe zum Saisonstart lockere Siege ein.

Der FC Chelsea hatte zum Saisonauftakt gegen Crystal Palace keine Probleme.
Premier League

Chelsea gewinnt zum Saisonauftakt gegen Crystal Palace

Champions-League-Sieger FC Chelsea hat in der englischen Premier League einen Saisonauftakt nach Maß hingelegt.

Romelu Lukaku kehrt zum FC Chelsea zurück.
Transfers

Für 115 Millionen Euro: Lukaku kehrt zum FC Chelsea zurück

Romelu Lukaku kehrt nach acht Jahren nach Chelsea zurück. Der belgische Angreifer ist der zweitteuerste Transfer der Premier League und wird es Timo Werner im Kampf um einen Stammplatz schwer machen.

Hätte Lionel Messi lieber weiter beim FC Barcelona gesehen: Chelsea- und Ex-PSG-Coach Thomas Tuchel.
Nach Weggang von Barca

Chelsea-Coach Tuchel: "Messi und Barcelona waren eins"

Thomas Tuchel bedauert Lionel Messis Weggang vom FC Barcelona.