Newsticker

England führt Maskenpflicht in Geschäften ein
  1. Startseite
  2. Podcasts
  3. Augsburg meine Stadt
  4. Corona-Krise: Wie geht es der Gastronomie in Augsburg?

Neuer Podcast

04.06.2020

Corona-Krise: Wie geht es der Gastronomie in Augsburg?

Der Augsburger Torsten Petersen ist Geschäftsführer von Enchilada Franchise. Zu der Gruppe gehören deutschlandweit rund 75 Restaurants.
Bild: Ralf Lienert (Archiv)

Biergärten und Lokale dürfen wieder öffnen - doch vieles ist anders als vor der Corona-Krise. Der Augsburger Torsten Petersen von Enchilada-Franchise gibt Einblicke.

"Es war, wie wenn man auf die Fresse fällt": Mit diesen drastischen Worten beschreibt Torsten Petersen den Lockdown zu Beginn der Corona-Krise. Petersen ist Geschäftsführer der Enchilada-Franchise und damit unter anderem verantwortlich für die Augsburger Lokale Enchilada, Aposto, den Ratskeller und das Riegele Wirtshaus - und er ist seit fast 30 Jahren in der Augsburger Gastronomie zuhause. In der neuen Folge unseres Podcasts "Augsburg, meine Stadt" erzählt er von seinem ersten Nebenjob im Enchilada, von einer Jobsuche nach drei Bieren und davon, wie die Corona-Krise die Gastro-Szene völlig auf den Kopf gestellt hat.

Jetzt reinhören: Podcast "Augsburg, meine Stadt" mit Enchilada-Franchise-Chef Torsten Petersen

 

Neben der finanziellen und mentalen Belastung für viele Wirte, Köche und Servicekräfte hat Petersen durch die Ausnahmesituation aber auch positive Erfahrungen gemacht, wie er im Podcast erzählt. Die Protestaktion "Leere Stühle" etwa habe einen großen Zusammenhalt unter den Gastronomen gezeigt, die sich sonst oft nur als Mitbewerber sehen.

Wie die Mitarbeiter in der Zentrale und den einzelnen Lokalen mit den Einschränkungen, der Kurzarbeit und uneinsichtigen Gästen umgehen, auch darüber spricht Petersen im Podcast. Außerdem kommen Gäste aus der Augsburger Innenstadt zu Wort, die ihre Erfahrungen mit den Corona-Beschränkungen in Cafés und Restaurants beschreiben.

Podcast "Augsburg, meine Stadt" auf Spotify, iTunes und Co.

Den Podcast mit Torsten Petersen finden Sie bei Spotify, iTunes – und überall sonst, wo es Podcasts gibt:

Sie haben eine Frage, Kritik oder eine Themenidee? Dann schreiben Sie uns eine E-Mail an podcast@augsburger-allgemeine.de.

Lesen Sie dazu auch:

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren