1. Startseite
  2. Politik
  3. AfD-Chefin Frauke Petry ist jetzt geschieden

Alternative für Deutschland

24.07.2016

AfD-Chefin Frauke Petry ist jetzt geschieden

AfD-Chefin Frauke Petry ist geschieden.
Bild: Fredrik von Erichsen/Archiv (dpa)

AfD-Chefin Frauke Petry ist mittlerweile von ihrem Ex-Mann geschieden. Die beiden lebten schon länger getrennt.

AfD-Chefin Frauke Petry ist der Bild am Sonntag zufolge von ihrem Ex-Mann Sven offiziell geschieden. Die Scheidung zwischen der Politikerin und dem evangelischen Pfarrer sei bereits Ende Juni innerhalb weniger Minuten vollzogen worden, berichtete das Blatt. Gemeinsam haben sie vier gemeinsame Kinder im Alter von vier bis 14 Jahren.

Petry hatte die Trennung von ihrem Mann im Oktober 2015 bekannt gegeben. Die AfD-Chefin ist mit dem nordrhein-westfälischen AfD-Chef Marcus Pretzell liiert. afp

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20imago_st_0925_19400010_80251000.tif
Hintergrund

Frauke Petry packt ihre Sachen

ad__pluspaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live, aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Plus+ Paket ansehen