Newsticker
Italien verschärft Corona-Maßnahmen in einigen Regionen
  1. Startseite
  2. Politik
  3. Angriff auf AfD-Chef: Video im Netz

12.01.2019

Angriff auf AfD-Chef: Video im Netz

Polizei erhofft sich Hinweise auf Täter

Nach dem Angriff auf den Bremer AfD-Chef Frank Magnitz haben Polizei und Staatsanwaltschaft ein Video ins Internet gestellt, das die Attacke zeigt. Dort ist zu sehen, wie Magnitz von einem Mann mit Kapuze umgerannt und dabei mit dem Ellenbogen offenbar am Kopf getroffen wird. Der Täter gehört zu einer Gruppe von drei Männern. Magnitz stürzt nach der Attacke zu Boden und schlägt mit dem Kopf auf. Danach ist zu sehen, wie die Täter flüchten.

Die Bremer AfD hatte einige Stunden nach dem Überfall in einer Pressemitteilung geschrieben, die Täter hätten Magnitz mit einem Kantholz bewusstlos geschlagen und gegen Magnitz’ Kopf getreten, als dieser am Boden gelegen habe. Auf dem nun veröffentlichten Video sind derartige Handlungen nicht zu erkennen.

Unterdessen wurde auch bekannt, dass die Staatsanwaltschaft Bremen wegen des Verdachts der Untreue gegen Magnitz ermittelt. Auslöser für das Verfahren sei eine Strafanzeige aus dem Dezember vergangenen Jahres, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft. (dpa)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren