Newsticker
Horst Seehofer traut Olaf Scholz eine gute Kanzlerschaft zu
  1. Startseite
  2. Politik
  3. Corona-Pandemie: Das Coronavirus - der amerikanische Albtraum

Corona-Pandemie
26.03.2020

Das Coronavirus - der amerikanische Albtraum

Der Grand Central Terminal in New York gilt als der Bahnhof mit den weltweit meisten Gleisen. Hier ist sonst, erst recht zu früher Stunde, der Teufel los.
Foto: Mark Lennihan/AP, dpa

Plus Mehr als 1000 Tote, fehlende Klinik-Betten und ein Präsident, der sich der Realität verweigert: Die Coronakrise trifft die Vereinigten Staaten mit voller Wucht.

Draußen vor der Union Station kündigt sich der Frühling an. Es sind die Tage der Kirschblüte – eigentlich die schönste Zeit in Washington. Doch nicht nur die Touristen, die hier normalerweise in die Sightseeing-Busse drängen, fehlen. Der Kontrast des farbenprächtigen Naturschauspiels zur gespenstischen Leere im Inneren des Bahnhofsgebäudes könnte nicht größer sein. Alle Läden sind geschlossen. Nur ein paar Obdachlose kauern mit ihren wenigen Habseligkeiten in einer Ecke der monumentalen Halle.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.