Newsticker

Markus Söder moniert: Die Corona-Pandemie werde schöngeredet
  1. Startseite
  2. Politik
  3. Gerhard Schröder und Doris Schröder-Köpf haben sich getrennt

Ehe-Aus

27.03.2015

Gerhard Schröder und Doris Schröder-Köpf haben sich getrennt

Altkanzler Gerhard Schröder und Doris Schröder-Köpf sollen sich getrennt haben.
Bild: dpa

Nach knapp 18 Jahren Ehe haben sich Gerhard Schröder und Doris Schröder-Köpf getrennt. Für den Altkanzler ist es bereits die vierte Ehe, die in die Brüche geht.

Auch die vierte Ehe von Gerhard Schröder (70) ist offenbar gescheitert: Knapp 18 Jahre nach ihrer Hochzeit haben sich Altkanzler Gerhard Schröder und Doris Schröder-Köpf (51) getrennt. Dies erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am Freitag aus dem Umfeld von Schröder-Köpf in Hannover. Zuvor hatten bereits Bild und Hannoversche Allgemeine Zeitung übereinstimmend von der Trennung berichtet.

Schröder, der von 1998 bis 2005 Bundeskanzler war, soll sich bereits eine neue Wohnung in Hannover gesucht haben. Zuletzt war das Paar häufiger getrennt aufgetreten. Eine offizielle Bestätigung gibt es bislang nicht. Das Berliner Büro des Altkanzlers wollte sich auf Anfrage nicht äußern.

Gerhard Schröder wurde zum Hausmann

Während sich Gerhard Schröder zuletzt aus dem aktuellen politischen Geschäft weitgehend zurückgezogen hatte, trieb seine Ehefrau ihre Karriere voran. 2013 gelang Doris Schröder-Köpf mit der SPD der Einzug in den Niedersächsischen Landtag, zudem wurde sie Landesbeauftragte für Migration und Teilhabe.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Die 51-Jährige ist gelernte Journalistin. Ihre Ausbildung zur Redakteurin machte sie bei der Augsburger Allgemeinen, anschließend arbeitete sie für die Bild-Zeitung und das Nachrichtenmagazin Focus. 1997 heiratete sie den damaligen Ministerpräsident von Niedersachsen, Gerhard Schröder. Die Eheleute adoptierten zwei Kinder.

Zuletzt hatte das Paar immer wieder mit Berichten über die neue Rollenverteilung in der Familie Schlagzeilen gemacht. Während Doris Schröder-Köpf in Niedersachsen viel unterwegs ist, übernehme der Ex-Kanzler die Familienarbeit, hieß es darin. "Mein Mann erledigt jetzt viel von dem, was ich früher gemacht habe - Hausaufgaben betreuen, Transportdienste für die Kinder, Gassi gehen mit Holly", sagte Schröder-Köpf 2012 dem Magazin Gala. Auch die Pausenbrote schmiere jetzt ihr Mann. drs

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren