Newsticker
Deutsche Gasspeicher zu mehr als 75 Prozent gefüllt
  1. Startseite
  2. Politik
  3. Kommentar: Gefährliche Innensicht: Die Bischöfe müssen raus aus ihrer Filterblase

Gefährliche Innensicht: Die Bischöfe müssen raus aus ihrer Filterblase

Kommentar Von Daniel Wirsching
21.09.2020

Plus Die katholischen Oberhirten hinterlassen mit ihren Streitereien einen verheerenden Eindruck. Sie manövrieren sich so selbst in die Bedeutungslosigkeit.

Wenn sich an diesem Dienstag die deutschen Bischöfe zu ihrer Vollversammlung in Fulda treffen, geht es mal wieder um alles. Um die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf das kirchliche Leben, den Reformprozess „Synodaler Weg“, die Rekordzahlen bei den Kirchenaustritten, das unselige Vatikan-Papier zur Leitung von Pfarrgemeinden – und um die Aufarbeitung des Missbrauchsskandals. Doch schon die Tagesordnung zeigt: Wieder einmal kreisen die Bischöfe um sich.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.