1. Startseite
  2. Politik
  3. Söder gelingt gutes Ergebnis, doch die Wahl ist nur ein Etappensieg

Söder gelingt gutes Ergebnis, doch die Wahl ist nur ein Etappensieg

Uli Bachmeier.jpg
Kommentar Von Uli Bachmeier
18.10.2019

Der CSU-Chef wird mit über 90 Prozent in seinem Amt bestätigt. Doch zur Euphorie besteht kein Grund.

Markus Söder hat es geschafft. Er hat bei seiner zweiten Wahl zum CSU-Vorsitzenden in diesem Jahr die psychologisch wichtige Marke von 90 Prozent genommen. Das bedeutet: Die Parteitagsdelegierten stützen den Kurs, den er nach dem nur mäßigen Ergebnis der Landtagswahl im vergangenen Jahr eingeleitet hat.

Söder erhält das Vertrauen der CSU - doch die Partei ist in der Krise

Für Söder ist das ein wohltuender Vertrauensbeweis, aber trotzdem nicht mehr als ein Etappensieg. Die Krise der Volksparteien ist auch eine Krise der CSU. In Umfragen hängt die Partei immer noch im 30-Prozent-Keller fest – und das in einem Land, in dem es nach wie vor eine klare strukturelle Mehrheit für eine konservativ-bürgerliche Politik gibt.

Auf längere Sicht wird die Partei mehr von ihrem neuen Hoffnungsträger fordern: Klare Verhältnisse in Berlin, schärfere Profilierung in derzeit brach liegenden Politikfeldern wie der Wirtschafts-, der Sozial- und der Außenpolitik sowie greifbare Fortschritte bei dem großen Ziel, einer Spaltung der Gesellschaft entgegen zu wirken.

ecsImgBannerWhatsApp250x370@2x-5735210184021358959.jpg

Eines sollte Söder gerade am Tag des Erfolgs nicht vergessen: Er wurde so klar gewählt, weil er einen respektablen Start hingelegt hat. Aber auch, weil auf absehbare Zeit kein anderer da ist und der CSU Einigkeit über alles geht.

Lesen Sie dazu auch: CSU-Parteitag: Söder mit starkem Ergebnis wiedergewählt

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren