Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
  1. Startseite
  2. Politik
  3. Glosse: Falsch gekupppelt: CDU zeigt in Imagefilm das falsche Gebäude.

Falsch gekupppelt: CDU zeigt in Imagefilm das falsche Gebäude.

Glosse Von Stefanie Wirsching
21.09.2023

Eigentlich sollte das Reichstagsgebäude in einem Video der CDU auftauchen. Doch wenn man so ein Imagevideo mal eben nebenher macht, kann man sich schon mal bei der Kuppel vertun.

Mit Kuppeln kann man durcheinander kommen wie mit allen Dingen. Es gibt auf der Welt sehr viele davon, alle sehen naturgemäß kuppelig aus. Wobei Architektinnen und Ingenieure an dieser Stelle vermutlich die Hände über dem Kopf zusammenschlagen: Als ob man alle Kuppeln über einen Kamm scheren könne. Es gibt beispielsweise Spitzkuppeln, Flachkuppeln, Schirmkuppeln, man unterscheidet auch zwischen echten und falschen Kuppeln. Näher soll hier nicht ins Detail gegangen werden! Deutschland hat jedenfalls viele tolle Kuppeln, eine davon wollte die CDU nun auch im neuen Imagevideo unterbringen. Nämlich die Reichstagskuppel, rund 23 Meter hoch und 40 Meter breit. Eine echte Kuppel also - ins Video ist jetzt aber eine falsche montiert worden. Und zwar falsch im Sinne von andere Kuppel. Zu sehen ist die Kuppel des ehemaligen Präsidentenpalasts von Georgien in Tiflis.

Kuppel, Glas, groß - die Gebäude sehen sich aber auch ähnlich

Ein Versehen natürlich, kann passieren. Kuppel, Glas, groß, schnell zusammengekuppelt im Video mit Bewegtbildern von Kanzlerinnen und Kanzlern wie Adenauer, Kohl und Merkel, Nichtkanzlern wie Friedrich Merz, dazu Deutschlandfahne, Berge, Kinder und so weiter. Dank falscher Kuppel aber hat der Spot eine Aufmerksamkeit erreicht, die völlig entkuppelt ist vom eher mageren Inhalt. Ist ja auch nur ein etwa 50 Sekunden langer Image- und kein Inhaltsfilm. Mittlerweile ebbt das Lachen langsam wieder ab, wobei vielleicht nicht in Tiflis, jedenfalls ist der Fehler behoben. Die CDU reagiert auf der Plattform X mit Humor, postete ein Bild mit mehreren Kuppeln und einer Käseglocke und schrieb: "Wir hatten echt viele Kuppeln zur Auswahl - und haben uns jetzt für die richtige entschieden". 

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.