Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌

Klimawandel
Aktuelle News und Infos

Foto: Uwe Zucchi, dpa

Der Klimawandel wird immer mehr zu einer globalen Herausforderung. Hitze, Dürre oder Starkregen sorgen in vielen Regionen der Welt für Probleme für Mensch, Tier und Umwelt – auch in Deutschland. Außerdem schmelzen die Polkappen ab und der Meeresspiegel steigt als Folge des Klimawandels an.

Als Ursache des Klimawandels nennen Forscherinnen und Wissenschaftler den Ausstoß von Treibhausgasen wie Kohlendioxid oder Methan. Sie werden etwa in der Industrie, der Landwirtschaft oder im Verkehr freigesetzt. Treibhausgase halten Wärme in der Atmosphäre fest. Dieser sogenannte anthropogene Treibhauseffekt sorgt für eine globale Erderwärmung und diese wiederum für eine Zunahme von Wetterextremen.

Auf dieser Seite finden Sie einen Überblick über aktuelle News, Zahlen und Hintergründe rund um den Klimawandel und seine Auswirkungen.

Aktuelle News zu „Klimawandel“

Kanalarbeiter begehen während eines Kontrollgangs die unterirdische Kanalisation.
Klimawandel

Trotz trockener Sommer: Kanalisation kaum extra gespült

Wasser sparen gilt als vorbildlich. Doch die Kanalisation ist mancherorts auf viel Wasser ausgelegt. Gerade im trockenen Sommer kann es hier stinken.

Kanalarbeiter begehen während eines Kontrollgangs die unterirdische Kanalisation.
Klimawandel

Trockener Sommer - Städte spülen Kanalisation kaum extra

Wasser sparen gilt als vorbildlich. Doch die Kanalisation ist mancherorts auf viel Wasser ausgelegt. Gerade im trockenen Sommer kann es hier stinken.

Das Passagierschiff Stuttgart fährt auf dem Bodensee zur Anlegestelle.
Klimakrise

Auswertung zeigt: Bodensee wird wärmer

Noch lädt der Bodensee nicht zum Baden ein, aber eine Auswertung zeigt, dass das Gewässer immer wärmer wird. Der Klimawandel hinterlässt seine Spuren - die Auswirkungen sind schon spürbar.

«Wir wissen noch nicht sehr viel, aber es gibt erste Hinweise», sagt der Leiter der Forschungsstelle, Alexander Brinker.
Klimawandel

Auswertung zeigt: Bodensee wird wärmer

Noch lädt der Bodensee nicht zum Baden ein, aber eine Auswertung zeigt, dass das Gewässer immer wärmer wird. Der Klimawandel hinterlässt seine Spuren - die Auswirkungen sind schon spürbar.

NICHT VERÖFFENTLICHEN!
Video

Gegen den Klimawandel: Berlin wird zur "Schwammstadt"

Berlin – einst in einem Sumpfgebiet erbaut – ist heute einer der trockensten Orte Deutschlands. Neue Projekte zur Speicherung von Regenwasser sollen das ändern und Berlin zu einer "Schwammstadt" machen.

NICHT VERÖFFENTLICHEN!
Video

G7-Gipfel: Staatschefs beraten zu wichtigen globalen Themen

In Italien hat der Gipfel der Staats- und Regierungschefs der G7-Staaten begonnen. In ihren ersten Arbeitssitzungen befassen sich die G7 mit den Themen Afrika, Klimawandel und Entwicklung sowie der Lage in Nahost. Am Nachmittag steht die Ukraine im Fokus. Dann nimmt auch der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj an den Gesprächen teil.

NICHT VERÖFFENTLICHEN!
Video

Studie: Teenager wegen Corona, der Kriege und des Klimawandels besorgt

Unzufrieden und voller Sorgen sind die 14- bis 17-Jährigen in Deutschland: Das ergab die aktuelle Studie "Wie ticken Jugendliche". In einem Punkt haben sich die Ansichten der Jugendlichen im Vergleich zu denen Gleichaltriger vor 20 Jahren nicht geändert.

«Die Generation, die hier zur Debatte steht, hat quasi nur Krisen erlebt.»
Studie

Jugendliche besorgter denn je - und auf der Suche nach Halt

Wie ticken Teenager? Darüber rätseln Erwachsene nicht erst seit dem hohen Stimmanteil für die AfD bei der Europawahl. Die neue Sinus-Studie gibt Einblicke - und birgt auch Überraschendes.

Hochwasserschäden sind an einer Brücke zu sehen.
Hochwasser

Landtag debattiert nach Unwettern über Hochwasserschutz

Nach den schweren Hochwassern im Südwesten fordern Politiker im Landtag mehr Hochwasserschutz - und mehr Klimaschutz. Die AfD sieht eine andere Ursache für die Überflutungen.

NICHT VERÖFFENTLICHEN!
Video

Videografik: Die Versauerung der Meere

Der Klimawandel und damit die erhöhte Konzentration von Kohlendioxid in der Atmosphäre führt zur Versauerung der Ozeane. Der niedrigere pH-Wert macht vielen Lebewesen im Meer zu schaffen.

Radler fahren durch eine überflutete Straße. Im Bereich der Gemeinde Baar-Ebenhausen war ein Damm an zwei Stellen geborsten.
Analyse

Klimawandel verschlimmerte Hochwasser

Bei jedem Extremwetterereignis stellt sich inzwischen die Frage: Wäre es ohne Klimakrise glimpflicher verlaufen? Historische Vergleiche ermöglichen Aussagen dazu. Für Süddeutschland liegt eine solche Analyse nun vor.

Grundwasser tropft aus einem Schlauch, der per Pumpe an einen Grundwasserbrunnnen angeschlossen ist.
Klimakatastrophe

Studie: Klimawandel belastet Grundwasserqualität

Legionellen und Arsen: Steigt die Temperatur des Grundwassers, gerät die menschliche Gesundheit in Gefahr. Das mögliche Ausmaß des Klimawandels in diesem Punkt haben Forschende nun genauer berechnet.

Die Temperatur des Grundwassers spielt eine entscheidende Rolle für die Wasserqualität.
Studie

Klimawandel belastet Grundwasserqualität für Millionen Leute

Legionellen und Arsen: Steigt die Temperatur des Grundwassers, gerät die menschliche Gesundheit in Gefahr. Das mögliche Ausmaß des Klimawandels in diesem Punkt haben Forschende nun genauer berechnet.

Als Permafrost wird Untergrundmaterial wie Fels oder Schutt bezeichnet, das über mehrere Jahre nie über null Grad warm wird.
Klima

Zu warm: Keine Erholung für Permafrost in der Schweiz

Der Klimawandel verändert die Alpen rasant, mit hohen Temperaturen und wenig Schnee. Eine fehlende Schneedecke zu Beginn des Winters hat allerdings auch ihr Gutes: für den Permafrost.

NICHT VERÖFFENTLICHEN!
Video

Auswirkungen der Extremwetter auf unsere Gesundheit

Die Zahl der Extremwetterereignisse nimmt zu und wird auch in Zukunft weiter steigen, vor allem wegen des Klimawandels. Nicht nur Hochwasser, auch Dürren und Hitzeperioden könnte es dadurch häufiger geben. An der Uniklinik in Augsburg werden die Folgen dieser extremen Umwelteinflüsse auf den menschlichen Körper erforscht. Zum nationalen Hitzeaktionstag klären die Ärzte vom Uniklinikum auf, wie die gesundheitlichen Auswirkungen von Hitzewellen verringert werden können.

Die Klimakrise verschärft sich.
Klimakrise

Guterres beklagt "russisches Roulette" mit dem Planeten

Der Klimawandel beschleunigt sich, Temperaturrekorde gehen in Serie, zeigen neue Klimaberichte. Der UN-Generalsekretär fordert drastische Mittel.

NICHT VERÖFFENTLICHEN!
Video

Klimawandel: Temperatur der Nordsee auf Rekordhoch

Es wird wärmer - nicht nur an Land. Das zeigen Daten für die Nordsee. Der Grund für die Rekordtemperaturen ist aus Sicht der Wissenschaft klar.

In Gummistiefeln: Die Politik muss anpacken.
Kommentar

Nach dem Hochwasser bietet sich eine Chance für die Politik

Es herrscht große Einigkeit, dass der Klimawandel eine Ursache für die Häufung von Naturkatastrophen ist. Daraus muss nun auch eine gemeinsame Politik folgen.

Seit Tagen kämpfen Helfer in Bayern und Baden-Württemberg gegen die Flut und ihre Folgen.
Meteorologie

Besondere Wetterlage sorgt für das katastrophale Hochwasser

Wo kommt bloß der ganze Regen her? Und hat das auch mit dem Klimawandel zu tun? Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Hochwasser.

Blick auf das Orangerieschloss von Sanssouci in Potsdam.
Auftakt in Potsdam

Green Culture Festival eröffnet

Der Klimawandel bedroht auch Parks und Gärten. Eine Konferenz will zukunftsfähige Lösungen beraten.

NICHT VERÖFFENTLICHEN!
Video

Scholz: Wir müssen menschengemachten Klimawandel aufhalten

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) hat bei seinem Besuch im vom Hochwasser betroffenen Reichertshofen in Bayern daran erinnert, dass dies nicht sein erster Besuch in diesem Jahr in einem Hochwassergebiet ist. Es sei wichtig, sich klar darüber zu sein, dass es sich nicht nur um singuläre Ereignisse handle, sondern dass solche Katastrophen vermehrt aufträten.

Eine Ameise sitzt auf dem jungen Teil eines Astes an einem Olivenbaum.
Landwirtschaft

Olivenbauer vom Kaiserstuhl will bald Öl pressen

"Flüssiges Gold" soll es in künftig auch aus Südbaden geben, wie ein Landwirt ankündigt. Der Klimawandel macht den Anbau von Oliven inzwischen nördlich der Alpen möglich.

Auch der Pegel des Lech war am Freitagmittag bereits angestiegen. Für Schwaben und Oberbayern gab der Deutsche Wetterdienst (DWD) für die nächsten Tage Unwetterwarnungen heraus.
Bayern

Hochwasserwarnungen und erste Überschwemmungen nach Dauerregen in Bayern

Aufgrund des Dauerregens besteht am Wochenende die Gefahr von Überschwemmungen. Welche Regionen betroffen sind und wie dies mit dem Klimawandel zusammenhängt.

NICHT VERÖFFENTLICHEN!
Video

Fridays for Future demonstriert in Berlin für Klimaschutz

Rund eine Woche vor der Europawahl haben zahlreiche Menschen in Berlin größere Anstrengungen im Kampf gegen den Klimawandel gefordert. Mit den Protesten sollen junge Menschen zur Stimmabgabe bei der Europawahl motiviert werden.

NICHT VERÖFFENTLICHEN!
Video

Frühling 2024: Hitzerekorde und Wetter-Extremen

Der Frühling 2024 war in Deutschland der wärmste seit Beginn der Aufzeichnungen. Der Klimawandel lässt sich laut Wetterdienst nicht mehr ausblenden. Probleme machte auch ein anderes Wetterphänomen.