Leichtathletik
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Leichtathletik"

Der Rapperzeller Fabian Schäffler feierte sein Debüt im Regensburger Trikot in Fürth.
Leichtathletik

Premiere für Schäffler

Rapperzeller tritt erstmals im Regensburger Trikot an. Wie es für den Studenten bei der Nordbayerischen Meisterschaft läuft

Hat auch talentierte Händer am Ball: Zehnkampf-Weltmeister Niklas Kaul.
Weltmeister 2019

Zehnkampf-Ass Kaul: Handball hat mir "viel geholfen"

Was eint Diskuswurf-Olympiasieger Robert Harting und Zehnkampf-Weltmeister Niklas Kaul? Beide Leichtathletik-Asse waren in jungen Jahren passable Handballspieler.

Jelena Issinbajewa beherrscht das Spiel mit dem Publikum.

Issinbajewa, Vlasic, Gay: Altstars heiß auf WM-Gold

Es ist nicht nur WM-Jahr in der Leichtathletik, sondern auch das Jahr der Comebacks und Altstars. Vor allem Stabhochsprung-Königin Jelena Issinbajewa will es in Moskau noch einmal wissen.

Zukunft und Gegenwart verkörpern die drei Leichtathleten der SpVgg Auerbach/Streitheim. Während Tobias Stiastny (links) bei den 13-jährigen Nachwuchsathleten bereits zu Deutschlands Besten gehört und der gleichaltrige Lucas Wiedemann auf dem Sprung dorthin ist, befindet sich Emily Schuster in U20 bereits in Deutschlands und Bayerns Elite.
Leichtathletik

Zwischen Zukunft und Gegenwart

Die Aktiven der SpVgg Auerbach/Streitheim sind hervorragend in den Bestenlisten der Verbände vertreten. Ein 13-Jähriger gehört zu Deutschlands Besten

Zeigte in Gersthofen eine tolle Leistung: Daniel Braun.
Leichtathletik

Daniel Braun hat in diesem Jahr viel vor

Triathlon: Der Athlet des TSV Friedberg wird in Gersthofen Zehnter und plant große Dinge.

Schwierige Witterungsbedingungen herrschten 2019 beim Aichacher Dreikönigslauf. Die Läufer hatten mit Eis, Schnee und der Kälte zu kämpfen. Am Montag geht es für die Läufer wieder los – mit einer Neuerung.
Leichtathletik

Dreikönigslauf auf frischem Untergrund

Die Aichacher Traditionsveranstaltung findet zum 37. Mal statt. Erstmals sind die Läufer auf dem neuen Belag unterwegs.

Es scheint als seien die 1980er-Jahre und deren Mode wieder im Kommen. Zumindest lassen es diese drei Läufer vermuten. Ausgeschlossen ist allerdings , dass sie schon so lange unterwegs waren …
Leichtathletik

Teilnehmerrekord und beste Laune

424 Starter sorgen beim Schwabmünchner Silvesterlauf für eine Spende von mehr als 5000 Euro. Für viele Sportler zählt bei diesem Wettbewerb nicht die Zeit, sondern der Spaß. Den bereiten auch die fantasievollen Hindernisse

Vom Start weg vorne mit dabei war beim Gersthofer Silvesterlauf mit der Nummer 57 Tobias Gröbl von der LG Zusam. Im Ziel war nur einer schneller als der siebenmalige Gewinner dieser Traditionsveranstaltung.
Leichtathletik

Masse und Klasse beim Silvesterlauf

LG Zusam beim letzten Rennen des Jahres in Gersthofen mit zahlreichen Teilnehmern vertreten. Wer von diesen auf den vorderen Plätzen landete

Mit vollen Einsatz bei der Sache: Auch die „Kleinen“ kamen beim Neuburger Silvesterlauf auf ihre Kosten.
Leichtathletik

Neuburger Silvesterlauf: Eine „Serientäterin“ und ein Debütant

Während Anabel Knoll (Delphin Ingolstadt) bereits zum fünften Mal hintereinander die Frauen-Konkurrenz gewinnt, feiert Julian Sterner (ESV Ingolstadt) bei den Männern seine Premiere

Auf los geht’s los: Auch bei der 45. Auflage des Neuburger Silvesterlaufes waren die Teilnehmer mit vollem Einsatz bei der Sache.
Leichtathletik

Video: Ingolstädter dominieren den Neuburger Silvesterlauf

Bei der 45. Auflage dieser traditionsreichen Veranstaltung sichern sich Julian Sterner und Anabel Knoll den Gesamtsieg. 593 Teilnehmer überqueren die Ziellinie

Christa Zilmans (Startnummer 169), die Triathletin des TSV Friedberg, gewann in ihrer Altersklasse die Augsburger Winterlaufserie souverän. Die 56 Jahre alte Kissingerin hat sich für das Jahr 2020 noch einiges vorgenommen.
Leichtathletik

Christa Zilmans aus Kissing setzt Maßstäbe

Plus Die Triathletin des TSV Friedberg dominiert in ihrer Altersklasse die Augsburger Winterlaufserie. Die 56-Jährige hat sich für 2020 noch einiges vorgenommen.

Genoss den Marathon im andalusischen in Malaga: Andreas Greppmeir aus Mering.
Leichtathletik

Andreas Greppmeir: Der zwölfte Marathon des Jahres

Schöner Jahresausklang in Spanien: Andreas Greppmeir läuft in Malaga seinen zwölften Marathon in diesem Jahr.

Daumen nach oben: Die Funktionäre und Organisatoren des 45. Neuburger Silvesterlaufes waren mit der Generalprobe am zweiten Weihnachtsfeiertag voll und ganz zufrieden. Somit steht einer gelungenen Veranstaltung am 31. Dezember nichts mehr im Weg.
Leichtathletik

„Die Strecke passt für Silvester“

Am zweiten Weihnachtsfeiertag nahmen die Organisatoren und Funktionäre des TSV Neuburg die sechs Kilometer lange Strecke des 45. Silvesterlaufes unter die Lupe. Anmeldungen sind immer noch möglich

Leichtathletik

TSV Neuburg lädt zum 45. Silvesterlauf

Wie man sich für die Traditionsveranstaltung anmelden kann und welche Strecke man zurücklegen muss. Zwei erfolgreiche Läufer feiern heuer ihren Abschied vom Laufsport – und können auf große Erfolge zurückblicken

Mit einer souveränen Vorstellung in Rain sicherte sich Andreas Beck nicht nur den Tagessieg, sondern auch zum ersten Mal den Gesamtsieg der Donau-Rieser Jedermannslaufserie.
Leichtathletik

Gesamtsieger Andreas Beck

33-Jähriger von der LG Zusam gewinnt auch das letzte Rennen der Jedermannslaufserie der LG Donau-Ries in Rain

Die Türkheimer Leichtathleten des Jahres (von links) Elias Brignolo, Miriam Fuhrmann, Matthias Weidinger, Irina Gorr und Trainer Bernd Henneberg.
Leichtathletik

TV Türkheim ehrt seine Sportler des Jahres

Plus Die Leichtathleten des TV Türkheim küren am Jahresende ihre Besten. Dabei zählen nicht nur Ergebnisse.

Franca Arnold lag bei der U18 im Kugelstoßen vorn.
Leichtathletik

Athleten und Organisatoren sind topfit

Gute Ergebnisse beim siebenstündigen Sportfest in der Messehalle

Franca Arnold lag bei der U18 im Kugelstoßen vorn.
Leichtathletik

Athleten und Organisatoren sind topfit

Gute Ergebnisse beim siebenstündigen Sportfest in der Messehalle

Patrick Reimer war heuer der Stargast bei der Sportlerehrung. Wer nächstes Jahr kommt, ist noch geheim.
Mindelheim

Unterallgäus beste Sportler werden geehrt

Vereine können dem Landkreis wieder Sportler für den großen Ehrungsabend im April melden. Dafür müssen einige Voraussetzungen erfüllt sein.

Malaika Mihambo und Niklas Kaul sind die "Sportler des Jahres".
Leichtathletik

Malaika Mihambo und Niklas Kaul sind "Sportler des Jahres"

Der Fußball spielte für einen Abend keine Rolle: Bei der Gala "Sportler des Jahres" stehen zwei Leichtathleten im Mittelpunkt - und demonstrieren Selbstbewusstsein.

Freizeit

Landkreis ehrt Sportler

Unterallgäuer Vereine können ihre Vorschläge mitteilen

Das gute alte Donaustadion ist selten so voll wie hier beim Kick des SSV Ulm 1846 Fußball gegen den 1. FC Heidenheim. Viel müsste eigentlich renoviert werden.
Ulm

Donaustadion Ulm: Land gibt kein Geld für Sanierung

Plus Landeszuschüsse für marode Sportstätten bleiben aus, was gravierende Folgen für Top-Athletik in Ulm haben könnte. Ein Grüner setzt nun auf Förderprogramme. Der SPD-Kollege nennt das Nebelkerzen.

Die drei Ulmer Läufer Korbinian Völkl, Aimen Haboubi und Fabian Konrad (v.l.n.r.). Letzterer gewann den Auftakt der Oberschwäbischen Crosslauf-Serie.
Leichtathletik

Ulmer dominieren Auftakt

Fabian Konrad gewinnt Auftakt der Crosslauf-Serie

Svenja Pfetsch aus Vöhringen wurde Zweite in Fürth.

Vöhringer mit neuen Bestleistungen

Winter-Auftakt in der Leichtathletik

Sportwart Stefan Gorol und Vorsitzender Heinz Schrall von der DJK Friedberg freuen sich über das Bayern-Star-Schild mit Urkunde sowie einen Geld- und Sachpreis des BLV.
Leichtathletik

Der Bayern-Star geht nach Friedberg

Die DJK bekommt eine besondere Auszeichnung für ihre großen Verdienste im bayerischen Wettkampfwesen. Auch 2020 steigen Titelkämpfe in Friedberg.