Tatort Münster
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Foto: Thomas Kost, WDR

Seit 2002 ermitteln Frank Thiel und Prof. Dr. Dr. Karl-Friedrich Boerne in Münster. Der bodenständige Kriminalhauptkommissar und der schnöselige Rechtsmediziner sind die Quoten-Könige im Tatort - Werte jenseits der zwölf Millionen sind für das ungleiche Duo nichts Außergewöhnliches.

Thiel kommt geschieden aus Hamburg nach Münster. Er ist kein Mann der großen Worte, Aufregungen sind ihm verhasst. Thiel fährt mit dem Fahrrad zum Dienst, Statussymbole bedeuten ihm nichts. Seine Marke ist die Unauffälligkeit.

Der elitäre Boerne wirkt da an Thiels Seite wie ein beißender Kontrast. Der feinsinnige Mediziner ist ein eloquenter Plauderer, der sich gerne mit schönen Dingen umgibt. Seine Hobbies: schöne Autos, Reiten, Golf, Oper, gutes Essen. Kollegen haben es nicht immer leicht mit dem eingebildeten Professor: Boerne kann alles, weiß alles - erleidet damit aber auch nicht selten Schiffbruch.

Artikel zu "Tatort Münster"

Jubelte im Internet über die starke Quote des Münster-"Tatorts" am Sonntag: Jan Josef Liefers.
Tatort

Mehr als 14 Millionen sehen Münster-Tatort mit Jan Josef Liefers

Die Teilnahme von Jan Josef Liefers bei der Aktion #allesdichtmachen wirkt sich nicht negativ auf die Einschaltquote des Münster-"Tatorts" aus. So reagiert der Schauspieler.

Kommissar Frank Thiel (Axel Prahl, l) und Prof. Karl-Friedrich Boerne (Jan Josef Liefers, r) mit zwei Alpakas.
Einschaltquoten

Mehr als 14 Millionen beim Münster-"Tatort"

Das war die stärkste "Tatort"-Quote in diesem Jahr. Die Zuschauer lieben die Ermittler aus Münster.

Erfolgserlebnis für Prof. Karl-Friedrich Boerne (Jan Josef Liefers) in der Rechtsmedizin: Die Kritik zum Münster-Tatort heute (Rhytm and Love").
Pressestimmen

"Wie ein milder Joint": Die Kritik zum Münster-Tatort heute

Der Münster-Tatort ganz klassisch: Thiel und Boerne bieten in "Rhythm and Love" solide Sonntagabend-Unterhaltung im bewährten Konzept. Die Tatort-Kritik.

Frank Thiel (Axel Prahl) und Prof. Karl-Friedrich Boerne (Jan Josef Liefers) mit zwei Alpakas: Szene aus dem Münster-Tatort heute ("Rhythm and Love").
Tatort heute

Tatort heute aus Münster: So wird "Rhythm and Love"

Im Münster-Tatort heute bekommen es Thiel und Boerne mit einer Hippie-Kommune und viel freier Liebe zu tun. Lohnt sich ""Rhythm and Love"? Die Tatort-Kritik.

Ronald Hinzpeter blickt in dieser "Tatort"-Kolumne auf die aktuelle Episode aus Münster.
Tatort-Kolumne

"Rhythm and Love": So wird der Münster-"Tatort" am Sonntag

Freie Liebe im katholischen Münster – das kann nicht gut gehen. Lohnt sich das Einschalten am Sonntag? Irritierte Boerne-Fans können Liefers nach dieser soliden Folge jedenfalls wieder ins Herz schließen.

Axel Prahl bei einer Probe vor seinem Konzert auf der Bühne der Stiftung Schloss Neuhardenberg 2020.
Fernsehen

Tatort-Star Axel Prahl erfüllt mit Kommissarrolle elterlichen Berufswunsch

Seinen Eltern wäre ein Job beim Zoll, beim Grenzschutz oder Polizei lieber gewesen, sagt Schauspieler Axel Prahl. Seine Berufswahl habe anfangs für Entsetzen gesorgt.

Axel Prahl bei einer Probe vor seinem Konzert auf der Bühne der Stiftung Schloss Neuhardenberg 2020.
Schauspieler

Axel Prahl und die Grundsicherheit des Lebens

Als "Tatort"-Kommissar in Münster ist Axel Prahl schon lange ein Publikumsliebling. Aber der Schauspieler hat auch andere Zeiten erlebt.

Silke Haller (ChrisTine Urspruch) hilft Prof. Karl-Friedrich Boerne (Jan Josef Liefers) dabei, die Ritterrüstung anzulegen.
Quotenrekord 2020

Fast 14 Millionen sehen Münster-"Tatort"

So viele schalteten bei einem "Tatort" seit 2017 nicht mehr ein. Der Münster-Krimi "Es lebe der König!" rund um eine Leiche in einem Burggraben war der meistgesehene Fernsehfilm des Jahres 2020. Die vorletzte 20-Uhr-"Tagesschau" mit Sprecher Jan Hofer sahen noch mehr.

Szene aus dem Münster-Tatort gestern: Anprobe in der Rechtsmedizin: Silke Haller (ChrisTine Urspruch) hilft Professor Boerne (Jan Josef Liefers) dabei, die Ritterrüstung anzulegen.
Pressestimmen

Kritik zum Münster-Tatort gestern: "Humor mit der Brechstange"

Der Münster-Tatort gestern wurde unter Corona-Bedingungen gedreht. An Klamauk mangelt es trotzdem nicht - wenngleich der nicht jeden überzeugt. Die Kritik zu "Es lebe der König!".

Kommissar Frank Thiel (Axel Prahl) und Prof. Karl-Friedrich Boerne (Jan Josef Liefers) rüsten sich: Szene aus dem Münster-Tatort "Es lebe der König!", der heute im Ersten läuft.
Tatort heute

Tatort heute aus Münster: So wird "Es lebe der König!"

Im Münster-Tatort heute ermitteln Thiel und Boerne in einem merkwürdigen Fall vor ungewöhnlicher Kulisse. Lohnt sich "Es lebe der König!"? Die Tatort-Kritik.

"Es lebe der König": Der Tatort am Sonntag, 13.12.20, kommt konventioneller daher.
Tatort-Kolumne

Münster-"Tatort": Thiel und Boerne sind wieder ganz die Alten

Huch, was war das beim letzten Fall? Fast schon ein Kammerspiel. In ""Es lebe der König" dürfen sich Thiel und Boerne wieder auf gewohntem Terrain kappeln. Erdnüsschen raus!

Axel Prahl über das Drehen während der Pandemie.
Dreh mit Abstand

Axel Prahl über Corona: Keine Angst, aber Unwohlsein

Der "Tatort"-Kommissar hat im Sommer unter verschäften Hygiene-Bedingungen gedreht. Es sei komplizierter gewesen als sonst, sagte er der Deutschen Presse-Agentur.

Prof. Karl-Friedrich Boerne (Jan Josef Liefers, r) spielt Schnick, Schnack, Schnuck mit dem Mann, der Kommissar Thiel (Axel Prahl, l) sehr ähnlich sieht.
Einschaltquoten

Münster-"Tatort" mit Publikumsrekord für 2020

Der arrogante Rechtsmediziner Boerne war im Münster-"Tatort" in einer Zwischenwelt. Fast 13 Millionen Zuschauer guckten zu.

Prof. Karl-Friedrich Boerne (Jan Josef Liefers) und Kommissar Frank Thiel (Axel Prahl): Szene aus dem Münster-Tatort "Limbus", der heute im Ersten läuft.
Tatort heute

"Limbus": So war der Münster-Tatort am Sonntag

Boerne auf Intensivstation, Thiel auf sich ein allein gestellt und ein Wiedersehen: Der Münster-Tatort war ein Kammerspiel zwischen den Welten.

Professor Boerne (Jan Josef Liefers) ist verwirrt und erschöpft - Nadeshda Krusenstern (Friederike Kempter) wacht über ihn in einer Szene des «Tatort: Limbus».
Am 8. November

Nächster Münster-"Tatort": ein letztes Mal Nadeshda

Von der Praktikantin zur Oberkommissarin: Nach 18 Jahren ist die Figur Nadeshda Krusenstern ein letztes Mal im Münster-"Tatort" zu sehen.

Mit Morgenstern und Armbrust: Jan Josef Liefers und Axel Prahl bei den Dreharbeiten.
Krimireihe

"Tatort" 2020: Noch zweimal Münster und 50. Jubiläum

Anfang September endet die Sommerpause beim "Tatort": Thiel und Boerne sind bis Ende des Jahres noch zweimal im Einsatz, und zum 50. Jubiläum reisen die Münchner Ermittler ins Ruhrgebiet.

Frank Thiel (Axel Prahl) und Professor Boerne (Jan Josef Liefers) ermitteln im "Haus Schwanensee": Szene aus dem Wunsch-Tatort aus Münster von  2015, der heute im Ersten läuft.
Tatort heute

"Schwanensee": So wird der dritte Wunsch-Tatort heute aus Münster

Sommerpause beim Tatort: Bis September zeigt das Erste Wiederholungen der erfolgreichsten Krimis. Heute: der Münster-Tatort "Schwanensee" aus dem Jahr 2015.

Der Schauspieler und Musiker Jan Josef Liefers hat keine Scheu vor Leichen.
Hohe Authentizität

Jan Josef Liefers weiß, wie echte Verwesung aussieht

Der "Tatort"-Rechtsmediziner scheint hart im Nehmen zu sein. Auch im richtigen Leben hätte er kein Problem, einer Obduktion beizuwohnen, erzählt er.

Hanna Liebhold (Barbara Wussow) ist es gelungen, Kapitän Max Parger (Florian Silbereisen) zu einem "Skiausflug" in die goldenen Sanddünen zu überreden.
Einschaltquoten

Alter "Tatort" schlägt neues "Traumschiff"

Osterüberraschung im Quotenduell: Das neue "Traumschiff: Marokko" mit Florian Silbereisen muss sich einem sieben Jahre alten "Tatort" aus Münster mit Roland Kaiser geschlagen geben.

Ermitteln im Tatort heute hinter den Kulissen der Schlager-Szene: Staatsanwältin Klemm (Mechthield Großmann), Prof. Boerne (Jan Josef Liefers) und Kommissar Thiel (Axel Prahl).
Tatort gestern

Tatort gestern aus Münster: So wird „Summ, Summ, Summ“

Der Münster-Tatort gestern mit Boerne und Thiel war eine Wiederholung von 2013. Lohnt sich "Summ, Summ, Summ" trotzdem? Die Tatort-Kritik.

Das Münsteraner «Tatort»-Team bei den Dreharbeiten zur Folge «Limbus».
Krimi-Reihe

Start ins Jubiläumsjahr: Der "Tatort" wird 50

Jubiläum bei der populärsten TV-Reihe Deutschlands: Im neuen Jahr wird der "Tatort" 50 Jahre alt. Neu in den Kreis der "Tatort"-Städte kommt Zürich, in Bremen dreht ein neues Team, im Saarland tritt es an. Til Schweiger wagt einen Neustart und in Münster stirbt Professor Boerne - fast.

Axel Prahl als Kommissar Thiel (l) und Jan Josef Liefers als Professor Karl-Friedrich Boerne sind die Quotenkönige beim «Tatort».
Münster wieder vorn

"Tatort"-Zuschauerzahl 2019 gestiegen

Der "Tatort"-Krimi im Ersten ist oft ein Quotenknaller. Der Spitzenwert lag 2019 bei mehr als 14 Millionen. In diesem Jahr war der Krimi wieder beliebter als in den Vorjahren.

Kommissar Thiel (Axel Prahl) muss buddeln, Professor Boerne (Jan Josef Liefers) und Silke Haller (ChrisTine Urspruch) sehen zu.
Einschaltquoten

Fast 13 Millionen sahen weihnachtlichen Münster-"Tatort"

Der "Tatort" aus Münster spielt quotenmäßig in einer eigenen Liga. Auch beim Krimi am vierten Advent sind Axel Prahl und Jan Josef Liefers wieder ganz vorn.

Thiel (Axel Prahl) und Boerne (Jan Josef Liefers) hoffen auf dem Friedhof neue Erkenntnisse zu gewinnen. Szene aus dem Münster-Tatort "Väterchen Frost", der heute im Ersten lief.
Tatort-Kritik

Pressestimmen zum Münster-Tatort "Väterchen Frost": "Etwas dürftig"

Hat sich der Tatort aus Münster abgenutzt? Auch in "Väterchen Frost" kalauern sich Boerne und Thiel durch Münster - und polarisieren damit mehr denn je. Die Pressestimmen zum Tatort gestern.

Auch der Besucherraum der JVA ist festlich geschmückt: Prof. Karl-Friedrich Boerne (Jan Josef Liefers) ist hier zu einer Befragung. Szene aus dem Münster-Tatort "Väterchen Frist".
Tatort Kritik

Tatort heute aus Münster: So wird "Väterchen Frost"

Im Tatort heute aus Münster ermitteln Boerne und Thiel in einem scheinbar aufgeklärten Fall. Und dann gibt es auch noch eine Entführung. Lohnt sich "Väterchen Frost"? Di e Tatort-Kritik.