Newsticker
SPD-Fraktion nominiert Bärbel Bas als Bundestagspräsidentin
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Augsburg/Königsbrunn: Königsbrunner Campus: So werden Roboter höflich

Augsburg/Königsbrunn
13.10.2021

Königsbrunner Campus: So werden Roboter höflich

Roboter Reeti soll unter der Hand von Informatiker Hannes Ritschel von der Uni Augsburg lernen, höflich zu kommunizieren.
Foto: Hannes Ritschel

Plus Wie bringen wir Robotern bei, dass sie sich so verhalten und sprechen, wie wir es uns wünschen? Das ist Thema beim Vortrag von Hannes Ritschel in Königsbrunn.

Wir sprechen mit Sprachassistenten wie Alexa und geben täglich unserem Handy Anweisungen durch Berührungen. Die Idee, ein Gerät zu Hause zu haben, das sprachliche und sensorische Funktionen vereint, ist also gar nicht so weit weg. Und warum aus diesem Gerät nicht etwas machen, das uns auch noch höflich anlächelt, wenn wir ihm sagen, dass es bitte Musik abspielen oder einen Wecker stellen soll?

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.