Newsticker
EU kauft bis zu 1,8 Milliarden weitere Biontech-Impfdosen
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Bobingen: Corona: So funktioniert das neue Impfzentrum in Bobingen

Bobingen
05.03.2021

Corona: So funktioniert das neue Impfzentrum in Bobingen

Ab Montag kann man sich im neuen Bobinger Impfzentrum gegen Corona impfen lassen.
Foto: Marcus Merk

Plus Am Montag eröffnet das langersehnte zweite Impfzentrum des Landkreises Augsburg in Bobingen. Das erwartet die Menschen dort.

Normalerweise würde man achtlos an den kleinen, unscheinbaren Türen des Hauses in der Pestalozzistraße 2 in Bobingen vorbeigehen. Seit dort aber das zweite Impfzentrum des Landkreises eingerichtet ist, kann das nicht mehr passieren: zwei hohe Banner, rechts ein Bauzaun, auf dessen Plane ein Pfeil zum Eingang hindeutet. Links ein weiterer Banner, der einen "Herzlich Willkommen" heißt. Vor der rechten Glastür mit dem Aufkleber "Eingang" geht das Prozedere los. Maske aufziehen, die Tür aufschieben, eintreten. Hände desinfizieren, dann Fieberpistole an den Kopf, Temperaturcheck. Ein Nicken der Einlasskontrolle und man steht im neuen Impfzentrum. Ab Montag erwartet dort jeden dieses Einlassprozedere, der sich gegen Corona impfen lässt. Wie sieht es hinter der Glastür aus? Und wie läuft so eine Impfung im neuen Bobinger Impfzentrum ab?

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

09.03.2021

Ich habe mich bereits am 12. Januar zur Impfung angemeldet.
Natürlich bis heute noch keinen Termin erhalten.
Sieht man unter 86399 Bobingen in die Internetseite des Landratsamtes - steht nach-wie-vor Gablingen als Impf-Lokal.
Alles halt lässig unorganisiert, wie die ganze Aktion - geht ja nur um Menschenleben!
Bin gespannt, ob nach Bobingen nur die Neuanmeldungen geschickt werden und wir - die sich beireits im Januar angemeldet haben lässt man an der Terminschlange von Gablingen "verhungern"?
Ich will keinen mit gleichem Risikoraster erfahren, der in Bobingen, mit späterer Anmeldung geimpft wird - Klage folgt!

Permalink
Das könnte Sie auch interessieren