Startseite
Icon Pfeil nach unten
Schwabmünchen
Icon Pfeil nach unten

Bobingen: Nachwuchskonzert in Bobingen: Hast du Töne?

Bobingen

Nachwuchskonzert in Bobingen: Hast du Töne?

    • |
    Mini-Ohrenwecker, Ohrenwecker und Jugendblasorchester bei der gemeinsamen Zugabe
    Mini-Ohrenwecker, Ohrenwecker und Jugendblasorchester bei der gemeinsamen Zugabe Foto: Bernhard Jaser

    Nach dem Konzert ist vor dem Schnuppertag. Die Jüngsten der Stadtkapelle, sechs junge Musikerinnen und Musiker, die sogenannten Mini-Ohrenwecker, eroberten in der Singoldhalle mit ihrem ersten öffentlichen Auftritt beim Nachwuchskonzert die Herzen des Publikums. „Wir waren sehr aufgeregt, aber es hat alles gut geklappt“, meinten Bernadette und Isabell. 

    Seit Januar spielt die Besetzung zusammen und hat dabei mit dem frischgebackenen Dirigenten Markus Romfeld viel Spaß, aber auch den notwendigen Probenfleiß, der sie sogar in den Ferien zusammenkommen ließ. Schön zu hören war der Fortschritt innerhalb der drei Orchester: während man sich bei den Mini-Ohrenwecker über ein erfolgreiches Zusammenspiel freute, konnte das Publikum bei den Ohrenwecker bereits gute Ansätze in der musikalischen Ausarbeitung wahrnehmen. Das Jugendblasorchester schließlich bewies in vielen Arrangements der Filmmusik eine eindrucksvolle Präsenz, bei der viel musikalisches Gespür zur Geltung kam. Wer selbst gerne verschiedene Instrumente ausprobieren und erfahren möchte, wie deren Töne klingen, ist eingeladen am kommenden Samstag, 29. Juni von 9:30-12:30 Uhr, in der Laurentius-Grundschule in Bobingen zum Schnuppertag der Stadtkapelle Bobingen. Dabei stehen die Instrumentallehrkräfte Eltern und Kinder unterstützend zur Seite.

    Diskutieren Sie mit
    0 Kommentare
    Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden