Newsticker
Fast zwei Drittel der Deutschen befürworten allgemeine Corona-Impfpflicht
  1. Startseite
  2. Schwabmünchen
  3. Bundeswehr: „Good Bye Lechfeld“

Bundeswehr
10.01.2013

„Good Bye Lechfeld“

Ein Erlkönigfoto vom Luftwaffenstützpunkt Erding: Sozusagen als Sonderedition wurde dort ein Tornado des JaboG 32 für den Abschied des Gescwhaders vom Lechfeld neu lackiert. Im Cockpit beim Start nach Lagerlechfeld:  Kommodore Oberstleutnant Dohler. Foto: Frank Schmidl

 Das Lechfeldgeschwader verabschiedet sich mit einem Gruß vom Himmel von der alten Heimat.

Der letzte Tornado des Lechfeldgeschwaders wurde für den Abschied vom angestammten Fliegerhorst bereits mächtig herausgeputzt. Und schon jetzt zieht er beim normalen Übungsbetrieb Ehrenrunden über der Region. Gut zu erkennen ist die Sonderlackierung mit dem Schriftzug „Good Bye Lechfeld“ jedoch nur bei niedriger Flughöhe in den Start- und Landekorridoren.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.