Newsticker
Fast zwei Drittel der Deutschen befürworten allgemeine Corona-Impfpflicht
  1. Startseite
  2. Schwabmünchen
  3. Corona: 400 Senioren werden auf dem Lechfeld gegen Corona geimpft

Corona
28.02.2021

400 Senioren werden auf dem Lechfeld gegen Corona geimpft

In Untermeitingen wurden Senioren von mobilen Teams des Landkreises geimpft, um ihnen den langen Weg ins Impfzentrum nach Gablingen zu ersparen.
Foto: Andreas Claus

Plus Ein mobiles Impfteam des Landkreises Augsburg hat am Samstag in Untermeitingen damit begonnen, Senioren zu impfen. Damit sollen ihnen lange Wege erspart werden.

Um allen über-80-jährigen Bürgern auch ortsnah ein Impfangebot machen zu können, hat das Landratsamt Augsburg ein Konzept für Vor-Ort-Termine in den Landkreiskommunen durch mobile Impfteams erarbeitet. „Auf diese Weise wollen wir den Seniorinnen und Senioren lange Wege ersparen und gegebenenfalls auch die Impfbereitschaft in der Altersgruppe erhöhen“, erläutert Landrat Martin Sailer das Konzept. Der erste Impftag für Bürgerinnen und Bürger der Gemeinden Kleinaitingen, Graben, Untermeitingen, Klosterlechfeld und Obermeitingen fand am Samstag in der Mittelschule in Untermeitingen statt. Ein weiterer Termin ist für Sonntag, 7. März, in der Grundschule Graben geplant.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.