Newsticker

Steigende Infektionszahlen: Bundesregierung spricht für ganz Belgien eine Reisewarnung aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Ein Wochenende voll Blasmusik

24.07.2010

Ein Wochenende voll Blasmusik

Die Jugend- und Blasmusikkapelle Schwabmünchen veranstaltet am Wochenende das Turmfest. Foto: Jugendkapelle Schwabmünchen
Bild: Jugendkapelle Schwabmünchen

Schwabmünchen Heute startet wieder das alljährliche Turmfest der Jugend- und Stadtmusikkapelle Schwabmünchen vor der traumhaften Kulisse des Schwabmünchner Wasserturms. Die Wettervorhersage für Samstag und Sonntag ist zwar ein wenig durchwachsen, aber genau das richtige zum abends zusammenrücken, sagen die Musiker.

Um 18 Uhr wird die Stadtkapelle unter der Leitung von Wolfgang Siegert auf dem Festplatz einmarschieren und Schirmherr Bürgermeister Müller den Festbieranstich vornehmen. Dann wird es wieder, wie schon sieben Male zuvor, Blasmusik rund um die Uhr geben.

Mit einer der Höhepunkte wird der Auftritt der Big Band "Up to Date" ab 20.30 Uhr unter der Leitung von Johannes Liepold sein, die mit schwungvollem Swing und Jazz zum Tanz aufspielt. Dafür wurde eigens ein Tanzboden aufgebaut. Aber auch der riesige Fallschirm soll für eine behagliche Atmosphäre sorgen.

Der Sonntag beginnt um 10.30 Uhr mit einem gepflegten Frühschoppenkonzert mit Max Pflugers kleiner Böhmischer Blasmusik und einem Weißwurstfrühstück.

Ein Wochenende voll Blasmusik

Bläserklasse bereitet sich seit Wochen vor

Seit Wochen bereiten sich die jüngsten Musiker aus der Bläserklasse auf ihren Auftritt vor. Sie werden am Nachmittag zur Kaffeezeit zu hören sein, bevor das Fest mit den Pfarrgässelern und der Trachtenkapelle ausklingen wird. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Zum ersten Mal gibt es am Sonntag für die Kinder verschiedene Unterhaltungsattraktionen. Der Eintritt ist frei. (sah)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren