Newsticker
SPD beschließt Aufnahme von Ampel-Koalitionsgesprächen im Bund
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Förderung: Ehrenamtliches Bürgerengagement

Förderung
17.06.2019

Ehrenamtliches Bürgerengagement

Von links: Tobias Hutter (Aitinger Schächervereinigung), Erich Herreiner (LEADER-Koordinator), Carina Wörle-Simmerlein (CCK Fantasia), Bürgermeister Franz Feigl (Begegnungsland Lech-Wertach) und Günther Groß (Freundeskreis Dr. Heinz Fischer Sammlungen)
Foto: Benjamin Früchtl

Begegnungsland Lech-Wertach unterstützt Projekte

Im Rahmen der LEADER-Maßnahme „Unterstützung Bürgerengagement“ unterstützt die LAG Begegnungsland Lech-Wertach drei stark ehrenamtliche getragene Vorhaben in der Region. Vor Kurzem beschloss das Entscheidungsgremium, welche Projekte gefördert werden sollen: Die Aitinger Schächervereinigung ‘89, der Freundeskreis Dr. Heinz Fischer Sammlung und der CCK Fantasia Königsbrunn reichten dabei ganz unterschiedliche Projektideen ein.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.