Newsticker
Heiko Maas bringt Regel-Lockerungen für Geimpfte ins Spiel
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Freie Fahrt auf dem Wertstoffhof

Landkreis Augsburg

15.05.2020

Freie Fahrt auf dem Wertstoffhof

Vier Wochen lang waren die Wertstoffhöfe im Landkreis geschlossen.
Bild: Marcus Merk

Lange Wartezeiten an den Wertstoffhöfen im Landkreis Augsburg sollen jetzt Vergangenheit sein: Ab sofort ist die Beschränkung von vier Fahrzeugen aufgehoben.

Weiterhin gilt jedoch das Abstandsgebot von eineinhalb Metern. Und: Jeder auf dem Wertstoffhof muss eine Maske tragen. Kinder dürfen das Fahrzeug auf dem Wertstoffhof verlassen – ab einem Alter von sechs Jahren gilt für sie aber auch die Maskenpflicht.

Maskenpflicht gilt weiterhin

Es gibt noch weitere Veränderungen: Während in den ersten Wochen nach der Wiederöffnung die Anlieferung beschränkt war, können ab sofort wieder alle Wertstoffe abgegeben werden. Die Mitarbeiter dürfen jedoch weiterhin nicht beim Entladen des Fahrzeuges beziehungsweise der Befüllung der Container helfen.

Zuletzt lange Autoschlangen

Der Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises macht deutlich: Sollte aufgrund eines großen Andrangs das Abstandsgebot auf dem Wertstoffhof nicht eingehalten werden können, muss der Einlass wieder geregelt werden. Das war in den vergangenen Wochen der Fall. Zum Teil hatten sich lange Warteschlangen an den Wertstoffhöfen gebildet.

Mehr zum Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises gibt es hier

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren