Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

  1. Startseite
  2. Schwabmünchen
  3. Frühlingsfest: Bauernhof im Kindergarten

Frühlingsfest
03.06.2019

Bauernhof im Kindergarten

Beim Maifest hatten die Kleinen des Kinderhauses St. Felizitas viel Spaß beim Kühe melken und bei vielen weiteren „Tier“-Spielen.
Foto: Anja Fischer

Originelle Spiele im Kinderhaus St. Felizitas in Bobingen

Zwischen Kühen, Schafen, Schweinen und Hühnern musste man die Kinder vom Kinderhaus St. Felizitas beim Frühlingsfest suchen. Das Thema „Bauernhof“ begleitete die fünf Kindergarten- und zwei Krippengruppen schon das ganze Jahr. Die Kinder konnten in der Vorbereitung dazu zwei Bauernhöfe aus Bobingen besuchen und bekamen auch Besuch von kleinen Küken im Kindergarten. Für das Fest hatten die Vorschüler extra Tänze einstudiert. Los ging es aber mit einem gemeinsamen Bauernhoflied. Ein Bauern-, ein Bienen-, ein Pony- und ein Schweinchentanz sowie der „Kuhcaracha“ folgten von anderen Gruppen.

Für Kinder und Eltern ging es danach auf den fantasievoll gestalteten Spieleparcours: Kühe melken, Schweine werfen oder ein Pferderennen durch den Steckenpferdparcours – wer davon schon etwas erschöpft war, der konnte sich beim Eierfischen aus der Wasserwanne erfrischen. Bei der letzten Spielstation ging es darum, der Kuh ihren Schwanz anzustecken. Die Kinder konnten sich zudem auf einem Traktor fotografieren lassen.

Ein Höhepunkt des Nachmittags war für viele die Kutschfahrt mit dem Gespann der Familie Kugelmann, die den Erlös aus der Fahrt für den Kindergarten spendete. Ein anderer Anziehungspunkt waren die beiden Hüpfburgen, die allerhand Platz zum Toben boten. (anja)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.