1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Funk und Soul mit den Hot Wings

23.11.2019

Funk und Soul mit den Hot Wings

Funky Side of Christmas in Graben

Der Gräbinger Advent lässt zwar noch auf sich warten, jedoch findet mit der Funky Side of Christmas, der Funk-und-Soul-Truppe Hot Wings, die erste, vermeintliche musikalische Veranstaltung zur stillen Zeit statt. Am Freitag, 29. November, steht die Band ab 20.30 Uhr auf der Bühne. Für Freunde des Soul und Funk sorgen sie für einen Höhepunkt im musikalischen Jahreskreis.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Sängerin Sabine Olbing, Hendrik de Rijke (Gitarre, Gesang), Moritz Kinker (Bass), Maxx Hertweck (Schlagzeug) und Dieter Botzenhardt (Keyboards) werden durch Lee Mayall am Saxofon ergänzt, um Songs von James Brown, den Blues Brothers, Tom Jones, Prince, Stevie Wonder und vielen mehr auf die Bühne zu bringen. „Durch den viel zu frühen Tod unseres Bassisten Mickey Gehringer im April dieses Jahres waren wir erst einmal geschockt und mussten uns sammeln. Jetzt steht Moritz Kinker zum ersten Mal mit uns auf der Bühne“, sagte Olbing im Vorfeld. Für messerscharfe und groovende Saxofon-Soli steht Lee Mayall, Neffe des legendären John Mayall, als Special Guest mit den „Heißen Flügeln“ auf der Bühne. „Wir machen die Nacht zum Tage. Freut Euch auf ein Konzert der Superlative“, sagt Olbing und lacht.

Das Bürgerhaus öffnet um 20 Uhr. Karten sind für zwölf Euro unter Telefon 08231/9278780, über www.hot-wings.de oder im Rathaus Graben unter 08232/96210 sowie an der Abendkasse erhältlich. (bol)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren