Newsticker
SPD beschließt Aufnahme von Ampel-Koalitionsgesprächen im Bund
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Geschichte: Historiker sucht Bilder von der Haltestelle Mittelstetten

Geschichte
01.11.2020

Historiker sucht Bilder von der Haltestelle Mittelstetten

So sah der Bahnhof Schwabmünchen im Jahr 1907 aus. Am Bahnsteig sind die Fuhrwagen zu erkennen, auf die Gepäck der Fahrgäste und Waren verladen wurden.
Foto: Reinhold Breubeck, Lichtbildstelle Deutsche Bundesbahn; Sammlung Peter Rasch

Plus Peter Rasch fasziniert die Geschichte der Eisenbahn. Derzeit arbeitet er an einem Buch zur Strecke Augsburg-Buchloe-Kaufbeuren. Ein wichtiges Detail fehlt ihm.

Peter Rasch hat schon die Geschichte vieler Eisenbahnstrecken in der Region dokumentiert. Dazu gehören zum Beispiel die Ammerseebahn, die Pfaffenwinkelbahn, das Schongauer Bähnle, die Lechfeldbahn oder die Fuchstalbahn. Derzeit hat er eine bestimmte Strecke im Blick: 2022 steht das Jubiläum „175 Jahre Eisenbahn Augsburg-Buchloe-Kaufbeuren“ an. Zur Illustration sucht er noch Fotos.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.