Newsticker
EU-Parlament fordert Sanktionen gegen Altkanzler Schröder
  1. Startseite
  2. Schwabmünchen
  3. Graben: Graben hat neue Pläne für den Friedhof Lagerlechfeld

Graben
17.01.2020

Graben hat neue Pläne für den Friedhof Lagerlechfeld

Auch das zentrale Gräberfeld wird im Rahmen der Friedhofsanierung neu strukturiert.
3 Bilder
Auch das zentrale Gräberfeld wird im Rahmen der Friedhofsanierung neu strukturiert.
Foto: Uwe Bolten

Der Gemeinderat Graben macht sich auch Gedanken zu Wahlplakaten und will das Siedlungsgebiet im Osten des Ortes für eine künftige Weiterentwicklung rüsten.

Dass der Lagerlechfelder Friedhof saniert werden muss, ist bereits beschlossene Sache. Der Gemeinderat Graben feilt aber noch an den Details; in der ersten Sitzung des neuen Jahres traf er dazu mehrere Beschlüsse. Unter anderem spielte die Mauer des neuen Entsorgungsbereiches in der Nordwest-Ecke des Friedhofs eine Rolle: Die Gemeinderäte einigten sich, diese komplett aus der Planung zu streichen. „Wenn zur Abtrennung des Bereichs eine Hecke gepflanzt wird, können wir rund 30000 Euro sparen“, argumentierte Bürgermeister Andreas Scharf im Vorfeld. Auch der den Friedhof nach Süden begrenzende Gehweg soll nach Willen des Gremiums nun bis zum Eingangstor durchgezogen werden. Für die Erweiterung und Sanierung hatten die Bürgervertreter im Dezember den Auftrag für rund 270000 Euro an die Firma Mayer aus Langenneufnach vergeben.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.