Newsticker
RKI meldet 16.417 Neuinfektionen und 879 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Kartei der Not hilft den Tafeln

20.05.2020

Kartei der Not hilft den Tafeln

Lebensmittel für Bedürftige

Auch die Tafeln in Bobingen und in Königsbrunn haben die Auswirkungen der Coronakrise durch den Rückgang von gespendeten Lebensmitteln gespürt. Zu Beginn war das Lager noch gut gefüllt. Um allerdings weiterhin konstant für die bedürftigen Menschen da sein zu können, waren mehr Lebensmittel nötig. In den Supermärkten sind oft auch die günstigen Lebensmittel ausverkauft, für Bedürftige ein zunehmendes Problem. Deswegen erhalten die Tafeln in Bobingen und in Königsbrunn zusätzlich zu einem Lebensmittelpaket zehn Euro, mit dem sie darin nicht enthaltene Waren kaufen können. (SZ)

Wer das Leserhilfswerk unserer Zeitung, die Kartei der Not, unterstützen möchte: Mehr Informationen gibt es im Internet unter www.kartei-der-not.de.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren