Newsticker
Auch die FDP stimmt Ampel-Koalitionsgesprächen zu
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Königsbrunn: Imker auf Probe: Bienen muss man beschäftigt halten

Königsbrunn
10.06.2019

Imker auf Probe: Bienen muss man beschäftigt halten

Unter dem markanten Imkerhut fühlt sich Probeimkerin Marion Kehlenbach im wahrsten Sinn des Wortes gut behütet. Durch die Absperrung zwischen Brut- und Honigraum können die Arbeiterbienen schlüpfen, für die Königin sind die Löcher zu klein.
3 Bilder
Unter dem markanten Imkerhut fühlt sich Probeimkerin Marion Kehlenbach im wahrsten Sinn des Wortes gut behütet. Durch die Absperrung zwischen Brut- und Honigraum können die Arbeiterbienen schlüpfen, für die Königin sind die Löcher zu klein.
Foto: Marion Kehlenbach

Unsere Autorin darf nach einigen Theorielektionen nun selbst an die Beute. Dabei lernt sie, dass ein erfahrener Imker genau hinschauen muss.  

Es summt und brummt, und meine Welt ist plötzlich hinter einem Gitternetz verschwunden. Das heißt, eigentlich habe ich mich verschanzt, in einer Imkerjacke. An den Bündchen der Jacke sind Gummizüge, damit keine Biene hineinkrabbeln kann, und auf dem Kopf trage ich den markanten Imkerhut mit Schutz- und Sicht-netz.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.