Newsticker
Baden-Württemberg will 3G-Regel für Beschäftigte mit Kundenkontakt einführen
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Königsbrunn: Jugendliche "spielen" Amoklauf und lösen Polizeieinsatz aus

Königsbrunn
24.07.2016

Jugendliche "spielen" Amoklauf und lösen Polizeieinsatz aus

Die Situation war für die Polizeibeamten kritisch.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

Einen Tag nach der Bluttat in München haben Jugendliche in Königsbrunn "Amoklauf" gespielt. Polizisten entdeckten sie dabei, wie sie sich gegenseitig Waffen an den Kopf hielten.

Nur einen Tag nach dem Amoklauf in München „spielten“ drei Jugendliche in Königsbrunn mit Luftdruckpistolen einen Amoklauf nach. Sie schossen aufeinander und hielten sich die Waffen gegenseiteig an die Köpfe. Es handelte sich um Softair-Waffen, mit denen man kleine Kugeln abschießen kann.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.