Newsticker
RKI registriert 7211 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz sinkt weiter auf 60,6
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Königsbrunn: Sehr verdächtig: Jugendliche sehen Polizeiauto und nehmen Reißaus

Königsbrunn
21.01.2021

Sehr verdächtig: Jugendliche sehen Polizeiauto und nehmen Reißaus

Beim Anblick eines Streifenwagens ergriffen drei Jugendliche in Königsbrunn die Flucht.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

Als drei Jugendliche in Königsbrunn einen Streifenwagen sehen, ergreifen sie sofort die Flucht. Sie haben nicht nur gegen die Corona-Regeln verstoßen.

Der eifrige Krimigucker weiß: Wer vor der Polizei davonläuft, macht sich extra verdächtig. Die drei Jugendlichen, die am Mittwochnachmittag um 16.55 Uhr in der St-Johannes-Straße in Königsbrunn einen Streifenwagen erblickten, hatten davon aber noch nichts gehört. Sie ergriffen die Flucht. Die Polizisten erwischten aber einen 15-Jährigen und befragten ihn, warum er und seine Freunde sich derart verdächtig verhielten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.