Newsticker
RKI meldet 9727 Corona-Neuinfektionen und 65 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Königsbrunn: Wasserwacht im Landkreis Augsburg warnt vor Ausflügen auf Eisflächen

Königsbrunn
19.01.2021

Wasserwacht im Landkreis Augsburg warnt vor Ausflügen auf Eisflächen

Schilder an den Zugängen zum Ilsesee in Königsbrunn warnen vor der Gefahr beim Betreten der Eisfläche.
Foto: Adrian Bauer

Plus Die winterlichen Temperaturen haben viele Seen zufrieren lassen. Die Wasserwacht im Kreis Augsburg appelliert aber an alle Bürger, sich nicht aufs Eis zu wagen.

Das Winterwetter lockt viele Menschen nach draußen. Für Eislauffreunde bleibt aufgrund der Corona-Vorordnungen derzeit nur der Gang auf zugefrorene Seen und Weiher, weil die Eishallen geschlossen sind. Das bereitet jedoch den Rettungskräften enorme Bauchschmerzen. Sie appellieren dringend an die Bürger, die Gewässer zu meiden: Ein Einbrechen ins kalte Wasser kann schnell lebensgefährlich werden. Wer sich dennoch aufs Eis wagt, sollte sich zumindest vorher informieren, was im Notfall zu tun ist.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.