Newsticker
EU-Behörde EMA gibt grünes Licht für Corona-Pille von Pfizer
  1. Startseite
  2. Schwabmünchen
  3. Königsbrunn: Wie Musik behinderten Menschen im Fritz-Felsenstein-Haus hilft

Königsbrunn
29.01.2020

Wie Musik behinderten Menschen im Fritz-Felsenstein-Haus hilft

Michael Mahler (Mitte) zu Beusch bei der von ihm seit Jahrzehnten geförderten Musiktherapie. Links im Bild Karin Haag und rechts mit der Gitarre Musiktherapeutin Ulrike Tusch.
Foto: Andrea Collisi

Michael Mahler besucht die von ihm seit Jahren geförderte Stunde und eine Musiktherapeutin berichtet, wie damit die Kinder und Erwachsene unterstützt werden.

Zu einem besonderen Besuch empfing Gregor Beck, der Vorstandsvorsitzende des Fritz Felsensteinhauses (FFH), Michael Mahler von der Bauwaren Mahler GmbH. Dieser fördert seit 25 Jahren großzügig die gemeinnützigen Einrichtung für Körperbehinderte. Erst vor kurzem hatte er wieder einen Betrag von 10 000 Euro für die durch ihn garantierte Musiktherapie überreicht und wollte nun bei seinem Besuch auch einmal an einer dieser Stunden teilnehmen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.