1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Königsbrunner Blasmusik erobert die Welt

Trachtenkapelle Lumpenbacher

06.10.2009

Königsbrunner Blasmusik erobert die Welt

In Ankara geht das Oktoberfest erst los. Dazu lädt am Wochenende die deutsche Botschaft ein. Dass dort zünftig-bayerische Stimmung aufkommt, dafür sorgen die Königsbrunner Lumpenbacher. Heute fliegen sie dazu in die Türkei. Von Manuela Antosch

10 180 Kilometer wird die Trachtenkapelle dann innerhalb eines Monats zurückgelegt haben. Denn bereits seit dem 12. September sind die Musiker um den Vorsitzenden Otmar Frömel unterwegs. Die erste Station war Osnabrück. Dort brachten die Königsbrunner dem Publikum beim ersten Osnabrücker Oktoberfest bei, was bayerische Lebensart und a Mordsgaudi wirklich bedeuten. "Die Mengen waren kaum zu halten", erzählt Frömel. Die Halle war mit 1600 Gästen gut gefüllt und die Show der Lumpenbacher wurde auf mehreren Video-Leinwänden übertragen.

Anschließend ging es für die Königsbrunner zum Nato-Oktoberfest nach Brüssel, welches dieses Jahr 40-jähriges Bestehen feierte. Die dortige deutsche Unteroffizierskameradschaft ließ es sich nicht nehmen, auch in diesem Jahr - bereits zum zehnten Mal in Folge - die Lumpenbacher zu verpflichten. Weiter ging es dann zu den "Preiß'n" nach Dülmen und Stadtlohn. Das Motto von Dirigent Walter Schuler: "Immer Powern und ja nicht lockerlassen, bis auch der Letzte auf dem Tisch steht!"

Der krönende Abschluss der Oktoberfest-Tour 2009 wird nun am Wochenende der Auftritt im türkischem Ankara sein.

Die größte Sorge der Kapelle ist, ob die Instrumente die Reise unbeschadet überstehen und rechtzeitig eintreffen. "Wir sind schon gespannt, was da in Ankara ausgeschenkt wird", meint Otto Frömel: "Wir hoffen mal, kein Apfeltee. Na, dann Prost!"

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an digital@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%202018-04-12_5%20Jahre%20KuZ%20Graben_1(1).tif
Graben

Seit fünf Jahren mehr als eine Bücherei

ad__web+mobil@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Zugang zu allen Inhalten, mtl. kündbar, 4 Jahre Abopreis-Garantie.
So attraktiv waren Heimatnachrichten noch nie!

Zum Web & Mobil Starterpaket